Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lone Ranger

News Details Kritik Trailer Galerie
Lone Ranger

Neue Saison: "ICH - einfach unverbesserlich 2" und "The Lone Ranger"-BOTs!

Neue Saison: "ICH - einfach unverbesserlich 2" und "The Lone Ranger"-BOTs!
12 Kommentare - Fr, 05.07.2013 von Moviejones
Wir starten in die dritte Box Office Saison in diesem Jahr und "ICH - einfach unverbesserlich 2" und "The Lone Ranger" stehen schon auf der Matte!

Man glaubt es kaum, aber das erste Kinohalbjahr 2013 liegt bereits hinter uns. Eine nicht unerhebliche Anzahl an Großproduktionen ist schon durch, doch das bedeutet nicht, dass nichts mehr vor uns liegt. So starten wir frohen Mutes in die neue Saison der Box Office Tippspielliga.

Die Auswertung der letzten Saison erfolgt am Wochenende. Ansonsten gilt, alles wieder auf Anfang, jeder hat erneut die Chance abzuräumen und ganz vorne mitzuspielen! Dafür stehen auch schon die ersten zwei Filme bei Fuß und die könnten nicht unterschiedlicher sein.

Da wäre die Fortsetzung ICH - einfach unverbesserlich 2. Superschurke mit adoptierten Kindern einmal auf der guten Seite der Macht. Dann ist da noch The Lone Ranger, in dem Johnny Depp eine Krähe auf dem Kopp hat und Armie Hammer nicht. Wird es einer der beiden Filme schaffen, vorne mitzuspielen? Vielleicht sogar beide? Oder aber wird an diesem 4. Juli-Wochenende erneut Die Monster Uni den Ton angeben? Wir erwarten eure Tipps für das Wochenende, bedenkt aber, beide Filme starten bereits am Mittwoch, was natürlich Auswirkungen hat.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.07.2013 15:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.590 | Reviews: 7 | Hüte: 355
@AldrichKillian:

Das ist eben des... Abgeshen von Marvel und Fluch der Karibik, bringt Disney nur noch Schrott ins kino die machen mehr Verlust als gewinnt

Star Wars können die noch weiter Finanzieren
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
07.07.2013 10:37 Uhr | Editiert am 07.07.2013 - 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.335 | Reviews: 20 | Hüte: 205
@Nothlia:

Ja, das hast du recht, Disney ist mutig, was neue Filmprojekte angeht.
Ich muss auch zugeben, dass ein paar davon nicht schlecht waren und mich gut unterhalten haben, denn solche Filme sieht man nicht jeden Tag.
Das Problem allerdings ist, dass Jerry Bruckheimer hinter fast jedem Disney Film als Produzent steckt, er viel Geld gibt und es so ein Budget von oft 200mio gibt, weshalb dadurch dann der Druck am Box Office sehr hoch ist.
Es müsste doch auch gehen, dass man weniger Geld investiert, und trotzdem gute Filme macht, denn Disney kann nicht immer erwarten, dass ihre Filme 700mio einspielen, damit sie ein Erfolg werden!
Hier mal eine kleine Liste des Box Office und des (Budget):

-G-Force 292mio (159mio)
-Duell der Magier 215mio (150mio)
-Prince of Persia 335mio (210mio)
-TRON: Legacy 400mio (170mio)
-John Carter 282mio (250mio)
-The Lone Ranger ** (220mio)

Dazu kommen noch die Marketingkosten, und beim "Lone Ranger" dürften die Kosten höher sein, als das Budget, da es oft Probleme und Drehstops gab.
Avatar
Nothlia : : Man in Black
07.07.2013 10:25 Uhr
0
Dabei seit: 04.05.10 | Posts: 1.150 | Reviews: 54 | Hüte: 6
Aber man muss Disney zugestehen, dass sie sich durchaus mal was trauen. Eine alte, nicht unbedingt qualitativ hochwertige Serie wie "Lone Ranger" herzunehmen für einen Film, dazu der Westernhintergrund, ist ganz schön mutig. Genauso "John Carter" als Verfilmung von im Grunde Groschenromanen im auslaufenden 19. Jahrhundert, eine Spieleverfilmung, die Fortsetzung eines Kulttrashfilms aus Anfang der 1980er und ein Aufrühren der Merlin-Morgana-Nummer. Das würden andere Studios aus Prinzip schon nicht mit der Kneifzange anfassen. Schade, dass sie dafür nicht belohnt werden. Obwohl einige der Filme jetzt auch nicht gerade besonders gelungen sind.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
07.07.2013 10:04 Uhr | Editiert am 07.07.2013 - 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.335 | Reviews: 20 | Hüte: 205
@ChrisGenieNolan:

The Lone Ranger ist erst letzten Mittwoch gestartet, also heute sind es 5 Tage, mit einem wahrscheinlichen Box Office von 50mio!

Was die Disney Realfilme angeht, bleibt mit Ausnahme von der Pirates of the Caribbean-Reihe, den Marvel Filmen, und aktuell mal OZ, jeder hinter den Erwartungen zurück:

-G-Force
-Duell der Magier
-Prince of Persia
-TRON: Legacy
-John Carter
-The Lone Ranger

Weil sie keinen Erfolg mit eigenen Filmen haben, kaufte Disney vor zwei/drei Jahren MARVEL und letzten Oktober die Rechte an STAR WARS auf!
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.07.2013 22:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.590 | Reviews: 7 | Hüte: 355
@AldrichKillian:


ja, der Depp Sollte sich langsam was besseres ausdenken lassen.

Lone Ranger trailer, hat mich auch bis jetzt nicht überzeugt

10 tage läuft der film schon in USA und knack nicht mal die 90 Mio, von einen Budget 215 Mio.
Da hat sich Disney wieder verschätz, wie bei John Carter zwischen die beiden Welten.
Avatar
Nothlia : : Man in Black
06.07.2013 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 04.05.10 | Posts: 1.150 | Reviews: 54 | Hüte: 6
So wie ich es gelesen habe, wird "Lone Ranger" die 50 Mio. wohl deutlich verfehlen. Im Vorlauf zu "Man of Steel" lief eine komplette Szene aus "Lone Ranger" im Kino. Meiner Einschätzung nach darf man nach der Szene (was eigentlich noch nicht so viel aussagt) von dem Film nicht sonderlich viel erwarten. Allerdings wird klar, warum der Film so teuer war. Gnadenlos und maßlos übertrieben, irgendwie ermüdend, ein wenig bemüht, mit der Hoffnung auf ein wenig Unterhaltung - das sind so die Dinge, die auch der Szene gezogen habe. Und wird natürlich ein Effektefilm - die auch nicht alle grandios aussehen.
Für "Ich, einfach unverbesserlich 2" wirds wohl auf jeden Fall dick 3stellig. Animationsfilme ziehen fast immer, erstaunlich. Aber auch nicht überraschend.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
06.07.2013 10:40 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.335 | Reviews: 20 | Hüte: 205
@ChrisGenieNolan:

Ja, in den letzten Jahren ist Johnny Depp alles andere als ein Boxoffice-Garant.
In den vergangenen Jahren hatte er viele Flops(oder Filme, die nicht so viel einspielten wie erwartet): Dark Shadows, Rum Diary, Rango, The Tourist.

Außer der Pirates of the Caribbean-Reihe, sinkt das Interesse der Zuschauer enorm an Johnny Depp.

Zum Boxoffice des Lone Rangers:
Aktuell wird ein 5-Tage, also seit Mittwoch, weil Donnerstag 4.Juli war, Boxoffice von miserablen 50mio prognostiziert! Und das für einen 250mio Film!
Ich denke ein Problem ist, dass Western einfach nicht mehr beliebt sind, das sah man auch bei "Cowboys and Aliens".
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.07.2013 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.590 | Reviews: 7 | Hüte: 355
@AldrichKillian:

Ich denke, J. Depp, is auf seinen rolle als Jack Sparrow hängengeblieben

darum läuft er in USA grad nicht so wie man vorgestellt haben

Aber lass uns mal bis Sonntag überraschen, dann haben wir die US Charts Ergebnis ;)
Avatar
Tim : : King of Pandora
05.07.2013 11:48 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.943 | Reviews: 192 | Hüte: 80
@Amokknobi
Geht mir nicht anders und ich denke auch, der wird richtig baden gehen. Höchstens in Europa könnte der Depp-Bonus greifen. Aber ich glaube auch, wenn wir eines Tages den Lone Ranger dann tatsächlich sehen, wird unsere negative Grundhaltung dazu führen, dass wir den Film mögen. Wäre nicht das erste Mal.
MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
02.07.2013 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.512 | Reviews: 17 | Hüte: 49
@ Amokknobi

Ich habs gemerkt smile. Naja, dafür hatte ich im letzten Vierteljahr grad noch Glück. Blöd ist nur, dass auch das Halbjahr nicht mehr zählt.

zum Lone Ranger: auch bei mir herrscht null Interesse, nicht mal daran, mir einen Trailer anzuschauen, vielleicht liegts daran, dass ich J. Depp kaum noch in einem normalen Outfit kenne. Zudem sind die ersten Kritiken sehr schlecht, was ich überhaupt nicht erwartet hatte.
Avatar
Amokknobi : : Fanshee
02.07.2013 14:57 Uhr | Editiert am 02.07.2013 - 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 2.775 | Reviews: 1 | Hüte: 67
LOL! da konnte ich mich ja noch rechtzeitig in die top-3 schleichenlaughing
verrückterweise hatte ich die ganze zeit über das gefühl, bei der aktuellen saison voll versagt zu haben. zumal ich von 18 spielen nur 13 mal getippt habe^^

@aldrich killian;

über den lone range denke ich genau das gleiche. wäre der film 5 jahre früher herausgekommen, meine kumpels und ich hätten ihn sicherlich grölend mit einer menge spaß im kino genossen. heute lockt er weder mich, noch sonst wem (den ich persönlich kenne) ins kino. wie du schon sagtest, komischerweise fehlt komplett das interesse. ob das nun an depp´s immer gleicher performance oder dem marketing liegt, kann ich gar nicht mal so speziell sagen. ich weiß nur, sollte ich den film mal sehen, dann irgendwann lediglich geliehen. bei den ganzen trailern und inhaltsangaben springt einfach kein funke rüber

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
02.07.2013 13:55 Uhr | Editiert am 02.07.2013 - 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.335 | Reviews: 20 | Hüte: 205
Also dass "Monsters University" gegen Ich-Einfach unverbesserlich 2 eine Chance hat glaube ich nicht, aber ich denke, dass Lone Ranger Probleme haben wird am Wochenende, denn wirkliches Interesse herscht in den USA für den Film nicht gerade.
Forum Neues Thema
Anzeige