Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"A New Universe", in der Tat

Nicht nur Kinofilme: Sony hat weitreichende "Spider-Man"-Pläne

Nicht nur Kinofilme: Sony hat weitreichende "Spider-Man"-Pläne
5 Kommentare - Mi, 13.03.2019 von R. Lukas
Mehr Filme, aber auch Serien! "Venom" und "Spider-Man - A New Universe" haben Sonys Selbstvertrauen so sehr gestärkt, dass man aus den "Spider-Man"-Rechten alles rausholen will. Bis ins TV hinein.
Nicht nur Kinofilme: Sony hat weitreichende "Spider-Man"-Pläne

Sony Pictures will mit seinen Spider-Man-Filmen ohne Spider-Man aufs Ganze gehen. Und nicht nur Filmen! Durch den Erfolg von Venom und Spider-Man - A New Universe hat das Studio erkannt, dass es sich nicht allein auf seinen Spidey-Deal mit Disney und den Marvel Studios zu verlassen braucht, um Zuschauer ins Kino zu locken.

Abseits des Marvel Cinematic Universe baut man sich daher das auf, was sich "Sony’s Universe of Marvel Characters" nennt. Morbius ist zurzeit in Produktion, Venom 2 auch schon in Entwicklung. Von Projekten wie Black Cat, Silver Sable, Kraven, Silk, Nightwatch und Jackpot haben wir ebenfalls gehört. Auf Seiten der Animationsfilme steht Spider-Man - A New Universe 2 außer Frage, zudem soll es ein Spin-off mit verschiedenen Spider-Frauen und vermutlich noch andere Ableger geben. Aber wie gesagt, Sonys Spider-Man-Pläne beschränken sich nicht nur auf die große Leinwand.

Tony Vinciquerra, der Chairman von Sony Pictures Entertainment, und Mike Hopkins, der Chairman von Sony Pictures Television, werfen bei Variety einen Blick in die Zukunft. Man habe die nächsten sieben oder acht Jahre durchgeplant, was Spider-Man angeht, und das betreffe neben den Filmen auch das Fernsehen, sagt Vinciquerra. Sonys TV-Gruppe werde ihr eigenes Set von Charakteren innerhalb dieses Universums haben, um sie zu entwickeln. Es stehen über 900 zur Auswahl, und laut Hopkins ist man schon ziemlich weit damit, sie durchzuarbeiten und zu überlegen, welche Charaktere sich für eine eigene TV-Serie eignen können.

Man entwickele sehr viel Marvel-bezogenen Content und werde sehr bald mit etwas richtig, richtig Großem und Umwälzendem auf den Markt kommen, da man noch nie zuvor Marvel-Serien gemacht habe, erklärt er. Angestrebt werden ihm zufolge mehrere Serien im selben Universum, die sich gegenseitig "bestäuben" können. Und wie Hopkins sagt, will man mit einem Partner zusammenarbeiten, um dies zu verwirklichen. Für ihn spräche nichts dagegen, dass Disney (mit seinem Streamingdienst Disney+) einer dieser Partner wird, aber man scheint noch andere Optionen zu haben. In den nächsten paar Monaten ist mit einer Ankündigung zu rechnen.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
WangChi : : Battle Angel
13.03.2019 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 93 | Reviews: 2 | Hüte: 2
@fblieven

Das kann ich so nicht komplett unterschreiben.
Bei Arrow fand ich die ersten beiden Staffeln sehr stark, bei Flash & Supergirl fand ich zumindest jeweils die 2. Staffel in Ordnung.
Nur Legends of Tomorrow hab ich ganz schnell abgebrochen. Da war es wirklich Arbeit eine Folge anzuschauen. Habe aber die letzten Staffeln der Serien auch noch nicht gesehen, kann also nichts über das spätere Niveau sagen.

Aber genau das meinte ich mit den Serienplänen. Ich möchte nicht an einer Serie meinen Spaß haben & mich bei der nächsten durchquälen. Nichtsdestotrotz finde ich die Idee mit dem Serienuniversum spannend & es interessiert mich mehr als weitere Filme.
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.03.2019 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.585 | Reviews: 34 | Hüte: 392

Es existieren aber doch bereits Spider-Man-Serien im TV und dies ohne Mitwirken von Sony. Marvel Television gehört ja zu Disney und scheint im Zeichentrickbereich fürs TV bereits die Rechte zu haben. Scheint ja ein echtes Rechte-Wirrwarr um die Figur zu geben, puuuh.

Ansonsten sollte Sony einfach mal die Füße stillhalten. Spiderverse war genial, ob ein "Ausschlachten" aber von Vorteil ist kann ich nicht beurteilen. Gerade Animationsfilme haben in langen Reihen doch oftmals Probleme (Shrek, Ice Age, Cars,...). Venom war bereits nicht so der Bringer, kein Ahnung weshalb da die Massen ins Kino liefen. Da muss echt mehr kommen.
Als Sony das letzte Mal Pläne über Jahre hatte, kam ein nicht so erfolgreicher Film und schon schmiss man alles übers Bord. Also abwarten...

Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
13.03.2019 11:38 Uhr | Editiert am 13.03.2019 - 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@WangChi

Aber dann sollen die bitte bessere Qualitäten abliefern als beim arrowverse. Die Serien sind ja katastrophal. Das die immer noch laufen nervt irgendwie. So viele klotzen den Mist immer noch

Avatar
WangChi : : Battle Angel
13.03.2019 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 93 | Reviews: 2 | Hüte: 2
Klingt auf jeden Fall spannend.
Was die Serien angeht, scheint man sowas zu planen wie beim "Arrow"-verse. Sowas mag ich grundsätzlich sehr gern. Falls diese Idee tatsächlich verwirklicht wird, wäre es natürlich wünschenswert, dass die Qualität der verschiedenen Serien nicht so stark schwankt.
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
13.03.2019 11:12 Uhr | Editiert am 13.03.2019 - 11:13 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 176 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wundert sich jemand über diese News? Spiderman und seine Gegenspieler sind halt sehr beliebt. Ich hoffe das Sony auch etwas Input von Marvel bekommt, dann können die Projekte richtig gut ziehen.

Sony bitte versucht die Blade Rechte zu bekommen, wenn Morbius erfolgreich wird wäre ein Crossover mit Blade eine Bombe. ( egal wer dann Blade spielt)

Forum Neues Thema