Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Aquaman and the Lost Kingdom" Cast

Quartett für "Aquaman 2" inklusive "WandaVision"-Star & Rückkehrer

Quartett für "Aquaman 2" inklusive "WandaVision"-Star & Rückkehrer
0 Kommentare - Di, 28.09.2021 von S. Spichala
Erste Blicke auf "Aquaman and the Lost Kingdom" gab es schon, dennoch wächst der Cast weiter. Bei den vier Neuen ist einer bereits aus dem Auftakt bekannt und auch ansonsten im Comicgenre heimisch.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Quartett für "Aquaman 2" inklusive "WandaVision"-Star & Rückkehrer

Die Dreharbeiten zu Aquaman and the Lost Kingdom laufen schon eine Weile, und doch wächst der Cast noch weiter. Dabei taucht ein bekanntes Gesicht auf, Stichwort Midcredit-Szene aus dem Auftakt Aquaman von 2018. Unter den vier Neueinsteigern ist nämlich auch Randall Park, den WandaVision-Fans als Agent Wo sicher in guter Erinnerung haben.

Er bleibt dem Comicgenre treu und kehrt nun auch im Sequel von James Wan zurück als Dr. Stephen Shin. Shin hatte in der Midcredit-Szene Black Manta rekrutiert, falls jemand die Szene aus Aquaman nicht mehr im Kopf hat. Ebenfalls neu dabei sind Indya Moore (Escape Room 2 - No Way Out), Vincent Regan (Ghost Rider - Spirit of Vengeance) und Jani Zhao, letztere in ihrem ersten englischsprachigen Hollywood-Film.

Moore wird DC-Charakter Karshon spielen, Zhao die für Aquaman and the Lost Kingdom neu geschaffene Rolle Stingray. Regan spielt Atlan, den uralten Herrscher von Atlantis, den im Auftakt bereits Graham McTavish in Flashback-Szenen mimte.

Die Neuen im Cast gesellen sich zu Titelstar Jason Momoa, Amber Heard, Patrick Wilson, Pilou Asbæk und Dolph Lundgren. Der US-Kinostart ist für den 16. Dezember 2022 anvisiert, der deutsche Start dürfte ähnlich liegen.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige