Erster Teaser veröffentlicht

San Diego Comic-Con digital + We Are One bringt abgesagte Festivals zusammen (Update)

San Diego Comic-Con digital + We Are One bringt abgesagte Festivals zusammen (Update)
0 Kommentare - Sa, 30.05.2020 von N. Sälzle
Die San Diego Comic-Con ist nur eines von vielen Opfern der Corona-Pandemie. Doch 2020 will man nicht vollständig ins Wasser fallen lassen. Ein Online-Event bahnt sich an. We Are One vereint gleich über 20 Events.

++ Update vom 30.05.2020: Seit gestern ist via YouTube das "We Are One"-Fimfestival gestartet, das über 20 abgesagten Filmfestivals eine digitale Plattform bietet, um sich doch der Öffentlichkeit präsentieren zu können: Sundance, Tribeca, Berlinale  - um nur einige zu nennen, die dort mit Filmen, Shorts und anderen Beiträgen wie Talks mit Regisseuren vertreten sind. Schaut mal rein, per klick auf das Video könnt ihr euch durch den Kanal klicken, es läuft noch bis zum 7. Juni. Star Wars-Fans sollten sich den Kurzfilm The Light Side nicht entgehen lassen, wir haben ihn euch ganz unten auch noch mit angehängt.

++ News vom 11.05.2020: Die Corona-Pandemie hat zur Absage zahlreicher Events geführt. Nachdem zunächst die für Anfang April geplante WonderCon gekippt wurde, musste auch der Branchenriese dran glauben. Die San Diego Comic-Con wurde vor wenigen Wochen abgesagt. Vollständig auf die Con verzichten müssen die Leute aber dennoch nicht.

Mit einem Video teast der Veranstalter die Comic-Con @ Home an, die statt der SDCC abgehalten werden soll. Weitere Infos sollen in Kürze folgen, doch verspricht der Veranstalter schon mal ganz easy, dass es kostenfreie Parkplätze, bequeme Sitzgelegenheiten, personalisiertes Snackes, keine Schlangen, Badges für alle und mehr gäbe.

Entsprechend kann man schlussfolgern, dass die Comic-Con in diesem Jahr virtuell stattfinden wird und damit wäre es nicht das erste Event, das lediglich online abgehalten wird.

Am vergangenen Wochenende fand unter anderem die Virtual Fan Expo statt, die aufgrund der Coronakrise prompt aus dem Boden gestampft wurde. Die German Comic Con hielt am ersten Mai-Wochenende ebenfalls eine sogenannte Home Edition ab und Veranstalter weltweit organisieren vereinzelt Panels mit Film- und Serienstars sowie den Personen hinter den Kulissen, um die Fans bei Laune zu halten.

Zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte musste die San Diego Comic-Con abgesagt werden. Einen neuen Termin gab man gemeinsam mit der Absage bekannt. Vom 22. bis 25. Juli 2021 sollen die Fans wieder ins San Diego Convention Center strömen dürfen.

Das positive an dem Online-Event: Jeder kann teilnehmen. Bleibt nur noch abzuwarten, wie das Programm aussieht, dass der Veranstalter auf die Beine stellen wird. Viele große Filmstarts bleiben für den Rest des Jahres ja nicht erhalten.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #ComicCon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema