Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Wars - Ahsoka

News Details Reviews Trailer Galerie
Fragen über Fragen

"Star Wars": Weggefährten + Story für "Ahsoka"? - massenhaft Setfotos zu "Andor" (Update)

"Star Wars": Weggefährten + Story für "Ahsoka"? - massenhaft Setfotos zu "Andor" (Update)
3 Kommentare - Fr, 07.05.2021 von N. Sälzle
Die Hinweise auf die "Ahsoka"-Handlung verdichten sich und zwei Charaktere sind vielleicht auch schon klar.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

++ Update vom 07.05.2021: Eine ganze Flut von Setfotos trudeln derzeit zu Star Wars - Andor ein. Grund dafür sind drei Faktoren: 1. Es wird am Strand nahe Blackpool, England gedreht, der recht gut eingesehen werden kann. 2. Diego Luna wurde am Set gesichtet und 3. er schlägt sich mit den beliebten Shoretroopern herum, die seit ihrem ersten Auftritt in Rogue One - A Star Wars Story bei einigen Fans besonders gern gesehen sind. Besonders viele Eindrücke posten derzeit die Instagram-Accounts Bespin Bulletin und Scruffy Diamond.

++ Update vom 12.04.2021: Wie bereits geschrieben: Die Dreharbeiten zu Star Wars - Andor laufen und so ist es nicht überraschend, dass Setfotos aufgetaucht sind. Diese könnt ihr unter anderem hier und hier sichten - und einen Blick auf eine imperiale Einrichtung werfen? Es tummeln sich jedenfalls eine ganze Menge Imperiale an diesem Ort.

++ News vom 12.04.2021: In Sachen Star Wars tat sich in den vergangenen Wochen einiges. Die Dreharbeiten zu Star Wars - Andor laufen, der Cast für Obi-Wan Kenobi wurde bestätigt. Dennoch blieb es in jüngster Vergangenheit relativ ruhig, wenn es um Gerüchte und Spekulationen geht. Für alle, die diese Komponente vermissen, gibt es derzeit ein paar interessante Details. Wie immer muss man hier natürlich Vorsicht walten lassen. Selbst Gerüchte aus verlässlichen Quellen, stellten sich schon häufig als falsch heraus - oder beim finalen Cut des Films oder der Serie entschied man sich dazu, etwas anders zu machen.

Dieses Mal betrifft es Star Wars - Ahsoka. Rosario Dawson wird nach ihrem Auftritt in Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 erneut den ehemaligen Padawan von Anakin Skywalker spielen und wer die Folge gesehen hat, hat womölgich auch eine grobe Vorstellung davon, in welche Richtung sich Star Wars - Ahsoka entwickeln könnte.

Comicbook beruft sich auf Daniel Richtman und schreibt, dass sich Ahsoka Tano auf der Suche nach Großadmiral Thrawn befindet, von dem sie sich erhofft, dass er ihr dabei helfen wird, Ezra Bridger zu finden, den jungen Jedi, der einst zusammen mit Thrawn verschwand.

Stellt sich diese Synopsis als wahr heraus, wäre das keine große Überraschung. Laut DisInsider gibt es aber außerdem ein paar Casting-Details.

Bei einem Charakter handle es sich um Boka, einen geborenen Anführer mit starkem Willen und einem Drang zur Unabhängigkeit. Gesucht wird ein Darsteller mit jugendlichem Aussehen, den man dem nahen Osten, Afrika, den Pazifikinseln, den West Indies/der Karibik zuordenen kann, der schwarz/afro-amerikanisch oder gemischter Abstammung ist.

Beim zweiten Charakter handelt es sich offenbar um Morai, einen sprunghaften, nicht verlässlichen Charakter, der gleichermaßen komplex wie zwielichtig ist. Gesucht wird ein Darsteller zwischen 40 und 60 Jahren. Zum ethnischen Hintergrund werden keine Angaben gemacht.

Natürlich sind die Charakternamen - sofern die Details überhaupt zutreffen - nicht fix. Häufig ändern sich diese noch im Lauf der Zeit oder es werden von Anfang an nur Tarnnamen verwendet.

Quelle: Comicbook
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
12.04.2021 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 401 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Die Rollensuche klingt so schön divers. Kann nur gut werden!!

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
12.04.2021 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.584 | Reviews: 2 | Hüte: 100

Die Beschreibungen können nur Thrawn und Ezra sein. Das ist so offensichtlich, das brauchen sie gar nicht erst versuchen zu vertuschen. Eigentlich bin ich fast schon davon ausgegangen, dass beide Rollen schon so gut wie besetzt sind. Der Darsteller von Alladin (Name leider entfallen ^^) hat ja schon eine Andeutung gemacht; außerdem läuft bei Thrawn alles auf Lars Mikkelsen hinaus.

Da die Serie nicht nur als Spin-Off zu The Mandalorian, sondern sehr wahrscheinlich auch als Sequel zu Rebels fungiert, ist dies wohl aktuell die Serie, auf die ich am meisten gespannt bin.

Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.

Avatar
Skywalker77 : : Moviejones-Fan
12.04.2021 11:09 Uhr | Editiert am 12.04.2021 - 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 06.12.13 | Posts: 554 | Reviews: 2 | Hüte: 31

"...mit jugendlichem Aussehen, den man dem nahen Osten, Afrika, den Pazifikinseln, den West Indies/der Karibik zuordenen kann, der schwarz/afro-amerikanisch oder gemischter Abstammung ist."

Ähm, ja, sorry, what?? tongue-out ist das jetzt die politisch korrekte Ausschreibung für einen Charakter, der prinzipiell nicht weiß sein soll? Oh man laughing

Bevor das jemand falsch versteht. Mir ist vollkommen egal, was für ne Abstammung der Darsteller hat, ob Männlein oder Weiblein, alt oder jung. Hauptsache es ist ein gut ausgearbeiteter interessanter Charakter und der/die Schaupieler/-in ist gut.

Tu es, oder tu es nicht, es gibt kein Versuchen!

Forum Neues Thema
Anzeige