Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Neues Casting-Gerücht reingeschneit

"The Batman", gespielt von Kit Harington? Oder doch Jon Hamm? (Update)

"The Batman", gespielt von Kit Harington? Oder doch Jon Hamm? (Update)
18 Kommentare - Fr, 14.09.2018 von R. Lukas
Angeblich wollte sich Warner Bros. ein digitales Bild davon machen, wie "Game of Thrones"-Star Kit Harington als Batman aussehen würde. Ob er es wirklich werden könnte, ist aber wieder eine andere Frage.
"The Batman", gespielt von Kit Harington? Oder doch Jon Hamm?

Update vom 14.09.2018: Während darüber gerätselt wird, wer die Ben Affleck-Nachfolge antreten könnte, tut sich endlich etwas an der Drehbuch-Front. Letzten Monat sagte Matt Reeves noch, er werde den ersten Entwurf für The Batman bald abliefern, und offenbar hat er es auch getan. Umberto Gonzalez von The Wrap berichtet, dass die erste Fassung des Drehbuchs beim Studio eingereicht wurde.

++++

Update vom 13.09.2018: Praktisch von der ersten Mad Men-Staffel an ist Jon Hamm für viele der Wunsch-Batman, wie er selbst weiß, und er hat auch nie verheimlicht, dass er Lust darauf hätte. Nun erneuert er sein Interesse in einem Interview, kann ja nicht schaden.

Der Anzug würde ihm wahrscheinlich passen, meint Hamm. Zwar müsste er viel trainieren, was nicht so sein Ding sei, er sei sich aber sicher, dass eine interessante Version davon herumschwirrt, und wenn man ihn auf die Schulter tippen und bitten wollte, es zu machen, warum nicht? Für Hamm hinge alles vom Drehbuch ab, von der Story. Er sei ein riesiger Comicfan, schon immer gewesen, und kenne sich diesbezüglich recht gut aus. Jedoch sei von offizieller Seite noch nie jemand auf ihn zugekommen. Das Internet wolle, was es wolle. Allerdings müssten es viele Leute absegnen, natürlich nicht nur das Internet.

++++

Dass Matt Reeves bei The Batman nicht mehr auf Ben Affleck setzt und - in Anbetracht von Afflecks persönlichen Problemen - setzen kann, wird immer klarer. Wer aber könnte der neue, jüngere Batman werden? Jake Gyllenhaal scheidet wohl aus, da er schon den Superschurken Mysterio in Spider-Man - Far from Home spielen soll. Ein anderer Kandidat, mit dem sich Reeves Berichten zufolge unterhalten hat, ist Jack Huston, und auch Oscar Isaac soll für irgendeinen Part im Gespräch sein.

Revenge of the Fans wirft nun noch weitere Namen in die Runde, von denen man in Verbindung mit The Batman gehört hat, darunter Jack O’Connell und Netflix-Liebling Noah Centineo (To All the Boys I’ve Loved Before, Sierra Burgess Is a Loser). Besonders interessant ist jedoch die neueste Information der Website: Demnach hat Warner Bros. vor einigen Monaten - im Juni soll es gewesen sein - digitale Mock-ups, also quasi Vorführmodelle, zweier Schauspielern angefordert, die offenbar im Rennen sind oder waren. Zur visuellen Unterstützung, um auf diese Weise feststellen zu können, wie ihnen die Batman-Rolle steht. Revenge of the Fans kennt beide, verrät aber erst mal nur einen: Kit Harington!

Ganz recht, unser Jon Schnee aus Game of Thrones ist ein möglicher Dunkler Ritter. Allerdings hat die Quelle, von der diese Info stammt, keine Ahnung, ob es bei dieser digitalen Kostümprobe geblieben oder mehr daraus geworden ist. Sie weiß nur, dass es sich so zugetragen hat und Harington folglich einer derjenigen ist, die Warner Bros. und DC Films für The Batman auf dem Zettel haben bzw. hatten. Es könnte ihn der Rolle näher gebracht haben oder auch nicht.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
18 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.09.2018 01:25 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.215 | Reviews: 1 | Hüte: 251

Es ist schon peinlich, bei so ne großen Studios wie WB, die nichts weiß was die mit einer der größten Comics Vorlage anfangen kann,.. also das ist mir eine Rätsel. Und solche Affen leiten eine Studio, der schon fast 100 Jahren am Buckel hat frown

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
13.09.2018 21:18 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 667 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Einfach nur noch gruselig, was diese Vögel da veranstalten.

Avatar
ono : : Moviejones-Fan
13.09.2018 18:38 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

von beiden zusammen gespielt wär am besten und Brigitte Nielsen als Bane und fertig ist der Lack ..wink

Avatar
ferdyf : : Alienator
13.09.2018 12:52 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.199 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Jon Hamm wäre auf jeden Fall sehr stabil. Wenn ich daran denke, dass Jon Hamms Batman gegen Joquim Phoenixs Joker kämpft, kriege ich glatt eine Gänsehaut. Natürlich wird das nicht passieren, aber träumen, darf man ja.

Kit Harrington wäre der perfekte Nightwing, als Batman sehe ich ihn nicht.

Das mit Superman war eine Ente @MobyDick

Bild
Avatar
AvecPlaisir : : Moviejones-Fan
13.09.2018 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.16 | Posts: 248 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Jaaa Jon Hamm smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.09.2018 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.215 | Reviews: 1 | Hüte: 251

@ MobyDick:

fur mich ist Batfleck Batman. Cavill, ist Kent. Gadot ist Wonder Woman, Aquamoa macht bisher guten Eindruck, also dürfen wir auf sein Solo Auftritt gespannt sein..

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.09.2018 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.903 | Reviews: 27 | Hüte: 154

hehe, wie das in der richtigen News abgeht... wow - und da war Chris natürlich der erste :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.033 | Reviews: 0 | Hüte: 25

MobyDick

Stimmt. Hab es eben gegoogelt. Denke mal, dass Moviejones schon an einem Artikel arbeitet. Deswegen kein Link.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.903 | Reviews: 27 | Hüte: 154

Da kann DC mal schauen, wo sie bleiben, kein Supes, Bats, kein guter Regisseur an der Leine, kein Plan, Nur Momoa und Gadot können das DCU nicht stemmen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.033 | Reviews: 0 | Hüte: 25

Wenn nicht Clooney, dann bitte Val Kilmer!

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:24 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 16:25 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.903 | Reviews: 27 | Hüte: 154

Other Topic: Cavill ist wohl nicht mehr Superman?!?

Und damit habe ich den guten Chris mal darum geschlagen, DC News als erstes durch den Äther zu senden - Moby Flash!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.903 | Reviews: 27 | Hüte: 154

Adam West!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
12.09.2018 16:22 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.033 | Reviews: 0 | Hüte: 25

Ich will George Clooney als Batman! Das war der beste aller Zeiten!

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
theMagician : : Heimkehrer
12.09.2018 15:55 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.324 | Reviews: 0 | Hüte: 43

Nur Oscar Isaac passt. Alle anderen sehe ich nicht als Batman

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
12.09.2018 13:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 714 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Oscar Isaac soll lieber den nächsten Bond spielen.

Forum Neues Thema