"James Bond" zurück im Kino

Wie versprochen: Neue "Keine Zeit zu sterben"-Trailer sind da! (Update)

Wie versprochen: Neue "Keine Zeit zu sterben"-Trailer sind da! (Update)
12 Kommentare - Mo, 07.09.2020 von S. Spichala
Noch hält der neue "James Bond"-Film "Keine Zeit zu sterben" seinen Kinostart im November, das untermauern neue Poster und der nun eingetroffene neue Trailer! Eigentlich sind es sogar zwei.
Wie versprochen: Neue "Keine Zeit zu sterben"-Trailer sind da!

++ Update vom 07.09.2020: Ein internationaler Keine Zeit zu sterben-Trailer mit weiteren Szenen kommt noch obendrauf.

++ Update vom 03.09.2020: Wie angeteast, hier ist der neue Trailer zu Keine Zeit zu sterben! Natürlich auch in der deutschen Fassung:

"Keine Zeit zu sterben" Trailer 2 (dt.)

"Keine Zeit zu sterben" Trailer 2

Bond hat den aktiven Dienst verlassen und genießt ein ruhiges Leben auf Jamaika. Sein Frieden ist allerdings nur von kurzer Dauer, als Felix Leiter, sein alter Freund von der CIA, aufkreuzt und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines geheimnisvollen Bösewichts, der mit gefährlicher neuer Technologie bewaffnet ist.

++ News vom 02.09.2020: Hiobsbotschaften gab es genug, beruhigend, dass zumindest Keine Zeit zu sterben wie geplant im Kino starten soll, noch steht der deutsche Termin für den 12. November, in den USA ist es erst am 20. November soweit. Den genauen Kinostart traut MGM sich aber dann wohl doch noch nicht, auf die Poster zu packen, man weiß ja nie.

Während die neuen Charakterposter zu Keine Zeit zu sterben den alten mehr oder weniger gleichen, ist das Hauptposter dann doch komplett neu und folgt nun einem ziemlich klassisch und stilvoll minimalistisch wirkenden Schwarz-Weiß-Look, passend zum Smoking von ein letztes Mal James Bond-Titelstar Daniel Craig darauf, ihr findet es unten angehängt und in der Galerie.

Die Poster dienen als Einstimmung auf den neuen Trailer, der für Donnerstag angekündigt wird. Mehr als ein November 2020 wird der aber wahrscheinlich auch nicht verkünden, aber ein weiterhin fester Monat ist ja schon einmal was. Eigentlich sollte der neueste Eintrag in die beliebte James Bond-Filmreihe mal im April in den Kinos sein, doch dem Lockdown der Kinos entkam natürlich auch der berühmte 007-Agent nicht.

Freuen wir uns also, dass nach Tenet und The New Mutants sowie  Wonder Woman 1984 im Oktober uns dieses Jahr noch ein fetter Kinostreifen mit Keine Zeit zu sterben auf der großen Leinwand erwartet.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: JamesBond.de Twitter
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
07.09.2020 20:45 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 633 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Also Craigs Bond sind nicht die Bonds meiner Jugend aber gute realistischere Agentenfilme.

Inzwischen ist MI mehr Bond, wobei da es immer ein Team gibt während Bond ein hübsches Bondgirl reicht.

Bond braucht für mich wieder mehr Gentlemenstyle und mehr Gimmicks.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.09.2020 18:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.516 | Reviews: 35 | Hüte: 527

Das nenn ich mal ein Comeback-Trailer! Hammergeile Bilder untermalt von einer der besten Filmmelodien aller Zeiten. Es scheint auch so als würde die Handlung von Spectre ne größere Rolle einnehmen als anfangs gedacht, was ich toll finde.
Zwar gibt es Dinge über die man meckern darf, da gewisse Schemata bei den Craig-Filmen immer wieder kommen, trotzdem freue ich mich auf diesen Bond. Alle Craig-Filme fand ich top, mal mehr oder weniger überdurchschnittlich mit tollen Action-Sequenzen und aber auch starken Charaktermomenten. Scheint so als würde dies im Finale nochmal gesteigert werden.

Avatar
snowminator : : Moviejones-Fan
04.09.2020 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.13 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Geiler Trailer, das wird hoffentlich ein Actionfeuerwerk.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
04.09.2020 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.543 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Sehr gut! Für mich der bisher beste (und actionlastigste) Trailer, der definitiv Lust auf einen Kinobesuch macht. Jeder der Craig-Bondfilme hat seine Stärken und Schwächen - ich hoffe, dass für seinen Abschied nun Ersteres überwiegt; bin da aber zuversichtlich. :-) Meiner Meinung nach steht und fällt ein Bondfilm ja vor allem mit dem Bösewicht.

@Raven13: HUT! Die MI-Reihe ist in Bezug auf Actionthriller mit "Agententouch" mittlerweile aber mal sowas von die klare Nummer 1!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
03.09.2020 23:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.972 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ Scarecrow / FlyingKerbecs

Danke für die neuen Hüte!

Ich finde auch, dass Casino Royal der einzig gute Craig-Bond ist, der hat mir damals richtig gut gefallen. Dann kamen die Nachfolger "Ein Quantum Trost", "Skyfall" und "Spectre", aber keiner davon hat mir gefallen. Weder empfand ich sie als spannend noch sind mir die Charaktere irgendwie ans Herz gewachsen. Auch die Spannung war auf einem niedrigen Level. Mir fehlte zudem richtig gut gemachte Action á la Mission:Impossible und vor allem fehlten mir die ganzen Bond-Spielereien, die es hier ja nun endlich mal richtig zurück schaffen. Q war zwar immer dabei, aber er hatte nie so coole "Spielsachen" wie noch zu Zeiten von Pierce Brosnan oder noch davor.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
03.09.2020 22:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.488 | Reviews: 25 | Hüte: 232

Stimme da Raven13 auch voll zu.

James Bond ist längst überholt, die haben dringend ne Erfrischung nötig.

No Time To Die interessiert mich kaum, was für so einen Film mich betreffend ziemlich schlecht ist. Aber Spectre war auch einfach öde, Skyfall hab ich seit dem Kinobesuch (war ich überhaupt im Kino??) nicht oder höchstens 1 Mal gesehen und alle anderen James Bond Filme jucken mich kaum oder gar nicht. Hab die alle seit Ewigkeiten nicht gesehen und die meisten hab ich noch nie gesehen. Müsste ich evtl. mal nachholen, auch wenn ich keine große Lust habe.

Spectre hatte mich damals schon kaum interessiert und im Kino hab ich ihn auch nicht gesehen.

NTTD werde ich vermutlich im Kino sehen aber auch nur, weil ich dieses Jahr erst 1 Mal im Kino war (und dieser eine Kinobesuch war auch noch ne Enttäuschung (Tenet)) und selbst der dann für mich schon ein Highlight darstellt.

Und Craig als Bond mag ich auch nicht wirklich, vor allem nun in NTTD nach dem, was er in den letzten Jahren alles so gesagt hat über seine Rolle.

Mit nem neuen Darsteller wäre ich wieder voll an Bord...wobei es aber auch darauf ankommt, wer es ist. Feuer und Flamme wäre ich bei Michael Fassbender. Armie Hammer oder Henry Cavill wären auch klasse. Colin Firth würde ich auch gern sehen in der Rolle, aber der ist leider zu alt mittlerweile.

Bin mal gespannt, wie erfolgreich NTTD ist. Spectre hat ja schon "kaum" Profit gemacht aus den Kinoeinnahmen, also im Hnblick auf das weltweite Einspiel, was ja schon ein starker Rückgang zu Skyfall ist. Das NTTD wieder mehr einspielt, halte ich nicht für sehr wahrscheinlich. Und vor allem bei diesem absolut übertriebenen Budget muss ordentlich was eingespielt werden...

Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
03.09.2020 22:01 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 783 | Reviews: 2 | Hüte: 19

Wow sieht gut aus. Endlich mal das was auch ein Bond Film ausmacht: Action! Erinnert mich an Casino Royal, danach ging es ja leider etwas bergab mit dem Action.

Ich freue mich.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
03.09.2020 19:36 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 256 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Erstmal einen Hut für Raven13 dafür das du mir zuvor gekommen bist mit dem was ich auch schreiben wollte - bin da zu hundert prozent bei dir mit jeden wort was du geschrieben hast.

Die M:I Reihe ist bei mir sowas von unangefochten(ok Nolan auch ;) ) - großes Kino was die Action angeht !

Skyfall war für ich eine absolute Katastrophe und überhaupt konnte mich auch Craig als Bond nicht so richtig abholen obs am Film lag oder an Craig vermag ich gar nicht zu sagen(ausnahme Skyfall der war einfach schlecht), Casino Royale war ok aber das wars dann auch aber der Trailer sieht vielversprechend aus. Ich freu mich !

Ich bin gespannt wie es nach Keine Zeit zu Sterben weiter geht mit Bond.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
03.09.2020 18:21 Uhr | Editiert am 03.09.2020 - 23:48 Uhr
3
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.972 | Reviews: 30 | Hüte: 308

Die letzten Bonds waren mir irgendwie immer zu lahm und zu zahm und zu trocken, aber dieser Trailer verspricht mehr geile Actionszenen, mehr Rasanz und mehr Spannung. Scheint, als orientierten sich die Macher nun endlich mal am neuen größeren Vorbild "Mission: Impossible", das die letzten Bondfilme qualitativ längst überholt hat.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
03.09.2020 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.935 | Reviews: 0 | Hüte: 89
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
03.09.2020 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.361 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Craigs Bond-Zeit scheint mit einem fetten Knall zu enden. Ich freu mich drauf.
Für mich ist er einer der besten (wenn nicht sogar der bisher beste Bond). Casino Royale schau ich mir heute noch gerne an. Perfekter "knallharter" Bond Film.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
03.09.2020 13:33 Uhr | Editiert am 03.09.2020 - 18:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 122 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das nenn ich mal Action satt :-)
Auf Bond war und ist immer Verlass!
Und WEHE der wird nochmal verschoben...also Leute verlasst das Haus bis dahin am besten gar nicht mehr...die Kinos müssen solange aufbleiben wink

Forum Neues Thema