KritikFilmdetailsTrailer (7)Bilder (73)News (78)Filmabo
Film »News (78)Trailer (7)
Star Trek Beyond

Star Trek - zurück zu den Wurzeln und doch anders!

Star Trek Beyond Kritik

0 Kommentar(e) - 24.07.2016 von kajovino
Hierbei handelt es sich um eine User-Kritik von kajovino.
Filmkritik

Star Trek Beyond Bewertung: 5/5

Was wurde der Filme zuvor von den Fans kritisiert, weil Justin Lin die Regie übernommen hatte. Hatte Justin Lin doch zuvor die Fast & Furious Reihe wieder belebt, befürchteten doch viele, dass es nun "Fast & Furious" im Weltall geben wird. Jegliche Bedenken sind völlig unangebracht gewesen.
Justin Lin schafft es Star Trek wieder zu altem Glanz zurückzuführen, aber dabei auch die heutzutage wichtige Action nicht außer Acht zu lassen. Die Story ist sehr genial erzählt und toll umgesetzt. Auch wenn erst ein kleiner Teil der 5-Jahres-Mission vorbei ist, so nagt es doch sehr an der Crew. Ein Aspektm, der damals nicht so schön ausgearbeitet war. Man merkt eben auch, dass die emotionale Schiene in den Filmen angekommen ist.
Star Trek Beyond macht alles richtig. Schöne Charakterzeichnungen, glaubwürdige Handlungsstränge und doch ist alles irgendwie miteinander verbunden. Die neue Zeitlinie entwickelt sich insgesamt etwas anders als die alte Zeitlinie, dennoch gibt es immer wieder schöne Referenzen dazu. Freundschaftn werden vertieft oder eben auch ausgebaut und erweitert.
Auch die im vorhinein heiß diskutierte Situation, dass Sulu nun einen Homosexuellen spielen soll, konnten wir im Film einfach nicht nachvollziehen. Es passt so schön ins Gesamtbild einer Zukunft, dass die Gleichberechtigung zwischen hetero und homo endlich vollkommen stattgefunden hat. Zumal es in dieser Zukunft sicherlich auch Paare verschiedener Alienrassen geben wird. (Man erinnert sich z.B. mal an die Eltern von Spock. Da hat auch keiner aufgeschrien.)
Der Film ist insgesamt storytechnisch, visuell und emotional absolut gelungen und topt die beiden Vorgänger allemal. Wer sich also mit den bisherigen zwei Teilen identifizieren konnte, der kann guten Gewissens ins Kino wandern. Allen anderen, die sich eine klassische Dialoggestriebene Story erwarten ohne viel Action, können sich den Film auch anschauen, weil die Actionsequenzen durchaus berechtigt sind und dennoch den Zeitgeist von Star Trek bewahrt wird.
Also ich (und meine Frau) geben dem Film glatte fünf Sterne für den unterhaltsamsten und stimmigsten Film bisher in diesem Jahr.



Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"Filmgalerie zu "Star Trek Beyond"
Star Trek Beyond Bewertung
Bewertung des Films
1010
0 Kommentar(e) / Jetzt kommentieren

Trailer zum Film

Star Trek Beyond
Der Videoplayer(11891) wird gestartet

Mehr Trailer & Videos zum Film

Weitere spannende Film-Kritiken

KritikKritik
Kritik vom 16.01.2017 von luhp92
Im "Zuletzt gesehen"-Thread diskutierten vor einigen Tagen u.A. Strubi, Shalva, eli4s und bartacuda über die These, dass Filme heutzutage nicht mehr so zu begeistern wissen wie noch vor 15-30 Jahren. Parallel dazu sah ich mir "Toni Erdmann" an - ein perfekter Zeitpunkt, denn dieser Film funktioniert hervorragend als Antithese. Winfried Conradi ist ein pensionierter Alt-68er, lebt alleine bzw. mit seinem Hund zusammen und hat einen ausgefall ... die komplette Film-Kritik lesen

KritikKritik
Kritik vom 14.01.2017 von luhp92
Kunst und Künstlichkeit. Ich denke, so einen Film wie "The Neon Demon" kann nur jemand drehen, der zwar berechtigte Kritik an dem Modelgewerbe üben möchte, gleichzeitig aber auch von der ihm zugrundeliegenden Ästhetik fasziniert wird. Nicolas Winding Refn ist so ein Jemand, mit seinem Gucci-Werbespot bewegte er sich bereits in ähnlichen Regionen. Gerade das macht diesen Film allerdings zu etwas Besonderem, denn um die K& ... die komplette Film-Kritik lesen

Und noch mehr Kritiken

Horizont erweitern

	Wissenschafts-Märchen: Was uns Filme immer wieder vorgaukeln!Hauptdarsteller, die bei ihren Filmen gefeuert wurdenDie unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.