Star Wars - Die letzten Jedi

News Details Kritik Trailer Galerie
Mark Hamill & Rian Johnson im Gespräch

"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots

"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
6 Kommentare - Di, 21.11.2017 von N. Sälzle
Der Kinostart von "Star Wars - Die letzten Jedi" liegt schon reichlich nah und dementsprechend viel Material wird uns förmlich entgegengeschleudert. Infos sind das eine, Bilder, Spots und Cover das andere.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots

Update 2: Noch ein anderer, internationaler TV-Spot zu Star Wars - Die letzten Jedi gewährt einen flüchtigen Blick auf Benicio Del Toros mysteriösen Charakter, bisher nur "DJ" genannt.

Außerdem erfahren wir bei Entertainment Weekly (inklusive neuem Bild), dass die putzigen Eisfüchse aus dem Trailer im Englischen "vulptices" heißen, Singular "vulptex". Ihre Heimat ist der Planet Crait, der reich an Mineralien ist, weshalb sie dessen Oberfläche angenommen haben und selbst kristallin geworden sind. Auch für die Story werden sie von Bedeutung sein: Sie leben in den Gängen und Tunneln unter der Erde, und es wird die Zeit kommen, wenn ihre Fähigkeit, in der Dunkelheit zu schimmern, unseren Helden den Weg leuchtet, teast Kreaturendesigner Neal Scanlan.

Bei Vizeadmiral Amilyn Holdo, dem von Laura Dern gespielten Charakter angeht, haben wir es mit einer neuen Anführerin des Widerstands zu tun - ohne ihr wirklich trauen zu können. Sie wird den Laden ordentlich aufmischen und arbeitet eng mit Poe Dameron (Oscar Isaac) zusammen, was Konfliktpotenzial birgt. Poes Loyalität gehört immer noch General Leia Organa (Carrie Fisher), daher passt es ihm nicht, von Holdo herumkommandiert zu werden. Und während er sich in die Schlacht stürzen will, ist sie eher an strategischer Planung interessiert. Poe muss lernen, vom heroischen Piloten zum echten Anführer zu werden, dazu gehört auch, seine Emotionen und seinen Eifer im Zaum zu halten und alles etwas mehr zu durchdenken. Holdos knallige Haarbarbe findet Dern übrigens auf subversive Art cool. Es musste genau diese sein, warum auch immer.

++++

Update: Auwei, da legt Lucasfilm aktuell einen ganz ordentlichen Zahn zu. Der nunmehr zehnte TV-Spot schlägt ein - und wie! Rey (Daisy Ridley) bekommt es mit der Dunklen Seite der Macht zu tun. Oder ist es doch etwas ganz anderes? Hm... Diese Spekulationen überlassen wir euch. Luke (Mark Hamill) scheint jedenfalls mächtig besorgt zu sein.

++++

Was schon so lange in der Gerüchteküche seine Runden dreht, dass es beinahe offiziell war, hat nun den Schritt dorthin geschafft. Star Wars - Die letzten Jedi wird der längste Star Wars-Film aller Zeiten. Die Laufzeit beträgt 150 Minuten.

Bestätigt wurde die Länge des Films von Regisseur Rian Johnson während einer Pressekonferenz in Frankreich. Und der muss es ja wissen - nicht nur, weil er Star Wars - Die letzten Jedi schon vor Wochen fertiggestellt hat. Als Hinweis an die Kinozuschauer teilte Johnson mit, dass diese doch eventuell ein Sitzpolster mitbringen oder es sich alternativ auf einem Porg gemütlich machen sollten, denn einschließlich des Abspanns weise Star Wars - Die letzten Jedi eine Laufzeit von zwei Stunden und 30 Minuten auf.

Ferner ließ er verlauten, dass Rogue One-Regisseur Gareth Edwards einen Cameo in Star Wars - Die letzten Jedi absolviert. Über weitere Gastauftritte dieser Art, über die wir teilweise schon Bescheid wissen, schwieg er sich allerdings aus. Somit bleibt er uns eine Erklärung schuldig, ob die britischen Royals tatsächlich unter Stormtrooper-Helmen stecken - oder anderweitig im Film auftauchen werden.

Emotionale Rückkehr ans Set

Neuen Input gibt es aber nicht nur von Johnson. Auch Mark Hamill kann mal wieder nicht genug von Star Wars - Die letzten Jedi schwärmen. Gegenüber Entertainment Weekly erzählte er, welche Reaktion es ausgelöst hat, das Set des Millennium Falcon nach so langer Zeit wieder zu betreten. Er sei mit seiner Familie dort gewesen, in gewöhnlicher Straßenkleidung, und Lucasfilm habe ihn gefragt, ob die Doku-Crew ihn begleiten dürfe, was er bejahte.

Es sei so gewesen, als besuche man ein altes Haus, in dem er seine Kindheit verbracht hat. Die Erinnerungen überwältigten ihn, deshalb habe er darum gebeten, einen Moment lang allein sein zu können. Alles sei so originalgetreu nachgebildet worden, selbst der Würfel im Cockpit sei wieder an Ort und Stelle, sagt Hamill. Seine Gefühle seien schwer in Worte zu fassen, und er musste daran denken, dass er mit der Veröffentlichung der Prequels gedacht hätte, das Publikum würde die Originalfilme früher oder später vergessen. Doch dem sei nicht so.

Weniger emotional, dafür umso spaßiger geht es in dem Video zu, das ihr (neben vielen weiteren) unter dieser News findet. Darin stattet Hamill der "Star Tours"-Attraktion im Disneyland einen überraschenden Besuch ab.

Cover, Bilder & TV-Spots!

Lassen wir den guten Mark Hamill mal weiter in Erinnerungen schwelgen und widmen wir uns der Zukunft. Der Kinostart von Star Wars - Die letzten Jedi am 14. Dezember liegt nur noch wenige Wochen entfernt, und die Marketing-Maschinerie feuert gerade alles ab, was sie zu bieten hat, darunter vier Entertainment Weekly-Cover und jede Menge Bilder. Eine wahre Flut an TV-Spots hat uns ebenfalls mitgerissen - und sie bricht nicht ab. An dieser Stelle sei allerdings eine Warnung ausgesprochen. Erneut haben es die Spots inhaltlich wieder ganz schön in sich!

 


Bild 1:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 2:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 3:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 4:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 5:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 6:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 7:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 8:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 9:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 10:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Bild 11:"Star Wars 8"-Laufzeit offiziell - Machtvolle Infos, Bilder, Cover & Spots
Quelle: Empire
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(14133) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
21.11.2017 18:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 553 | Reviews: 0 | Hüte: 18

BB 8 ist entweder gewachsen, oder dessen Größenverhältnis wirkt auf dem Szenenfoto nur auf mich komisch und deplatziert. Ja fast schon so, als wären unter den Visual FX Leuten ein paar gefeuerte Photoshop Grafiker deren Arbeit früher die Cover der VOGUE, MARIE CLAIRE und MENS HEALTH waren ^^

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
21.11.2017 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 1.769 | Reviews: 7 | Hüte: 192

@TheGreatWhiteHype

Vielen Dank für den Hut. Du sagst es: Traumhaft. Wenn ich nach dem Film auch noch sagen kann, dass es traumhafte 150 Minuten waren, stellt sich dann bei mir so eine Art "Inception" ein: Traumhafter Traum...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
21.11.2017 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 867 | Reviews: 0 | Hüte: 43

Na so verkehrt finde ich die Laufzeit nicht. Auch die Spots finde ich gut und verraten mir persönlich nicht mehr als ich bisher nicht ohnehin schon vermutet habe. Nach ansehen der Spots jedenfalls denke ich oder hoffe ich besser gesagt, das Luke doch nicht zur dunklen Seite gewechselt ist, wie ich zeitweise schon nahezu sicher berfürchtet habe. Aber wie sicher kann man sich schon sein? Na gottseidank dauert es nicht mehr lange...dann wissen wir es endlich sicher...mit ein paar neuen Fragen inklusive Shitstorm :-D

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
20.11.2017 18:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 462 | Reviews: 0 | Hüte: 5

150 min? Oh nein, dann darf ich ja die ersten 90 nichts trinken^^

Avatar
TheGreatWhiteHype : : Moviejones-Fan
20.11.2017 17:45 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.14 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@bond

Erstmal ein Hütchen.

Zum Thema... 150 Minuten... klingt traumhaft.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
20.11.2017 15:42 Uhr
1
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 1.769 | Reviews: 7 | Hüte: 192

150 Minuten? Moment...

[Vorbereitung für folgendes Posting: Der geneigte Leser stelle sich den Tonfall von Doc Brown vor, als er feststellt, dass 1.21 Gigawatt im Jahr 1955 nur durch einen Blitz erzeugt werden kann]

"Großer Gott..."

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema