Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der König der Löwen

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von FlyingKerbecs

Der König der Löwen Kritik

Der König der Löwen Kritik
6 Kommentare - 21.07.2019 von FlyingKerbecs
In dieser Userkritik verrät euch FlyingKerbecs, wie gut "Der König der Löwen" ist.
Der König der Löwen

Bewertung: 4 / 5

Wie geplant habe ich heute mit meiner Mutter zusammen den neuen König der Löwen gesehen.

Die Erwartungen waren natürlich gigantisch, trotz dass ich versucht habe, sie im Zaum zu halten.

Trailer zu Der König der Löwen

Was hat mir gefallen?

Die Umsetzung mancher Szenen vom Original in "Live-Action" wäre ziemlich schwer geworden und hätte bestimmt komisch ausgesehen, aber man hat sich meistens clevere Alternativen ausgedacht. Klar hätte ich es gern genau in der Art sehen wollen wie im Original, aber wie schon gesagt, hätte das komisch ausgesehen. Und so ist der Film immerhin keine 100%ige Kopie des Originals.

Der Begeisterung, was die Effekte angeht, kann ich nur zustimmen. Der Film sieht einfach wahnsinnig gut aus, die Tiere komplett realistisch und es waren viele tolle Aufnahmen dabei. Es ist natürlich einerseits schade, dass hier fast keine Mimik der Tiere vorhanden ist, aber es soll nun mal realistisch aussehen und letztenendes hat mich es nicht ganz so gestört wie befürchtet.

Ich war gespannt darauf, wie sie die Szene umsetzen, in der Pumpaa als Köder dient. Dass Timon hier nun angefangen hat, "Sei hier Gast" zu singen, fand ich genial. Einfach genial. Der beste bzw. auch überraschendste Moment des Films mMn.laughing

Nala hatte mehr Screentime und ihre neuen Szenen fand ich gut. Toll, dass sie gezeigt haben, wie sie bei Scar abgehauen ist.

Timon und Pumbaa haben allen die Show gestohlen, die fand ich am besten. xD

Es wurden im Dschungel auch mal andere Tiere gezeigt, im Original hatte man ja das Gefühl, die 3 wären dort komplett allein.^^

Ich kann jetzt natürlich nur für die deutsche Version sprechen, aber die Snychronisation war weitestgehend gut, Pumbaas Snychronstimme fand ich am besten.

Die Filmmusik neu aufgelegt hat mir gefallen, zumindest die Nicht-Gesangs-Teile.

Was hat mir nicht so gefallen?

Die deutschen Neuversionen der Songs haben mir weniger gut gefallen. Die waren die alten um Längen besser. Auch der eine neue Song hat mir nicht so gefallen. Ich wünschte, ich hätte den Film im O-Ton gesehen.

Was fand ich weder gut noch schlecht?

Rafikis komische Zwischenlaute... Ich frage mich einfach...wieso?

Die Mimik, wie ich oben schon mal erwähnt habe.

Fazit:

Der Film hat meine Erwartungen weder erfüllt noch übertroffen, war aber kurz davor und selbst das ist doch eine gute Leistung.

Ich versuche stark, den Film nicht mit dem Original zu vergleichen, aber es fällt mir sehr schwer. Bei den meisten Szenen habe ich einfach dann die Szenen aus dem Original im Kopf und im direkten Vergleich zieht der neue König der Löwen in so ziemlich allen Belangen den Kürzeren. Ich habe ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet, ich meine, wie will man denn ein Meisterwerk noch übertreffen?

Wenn der alte Film nicht wäre, wäre dieser Film echt klasse.

Aber es gibt nun mal den alten Film, daher beantworte ich nun ein paar wichtige Fragen:

  1. Hätte es diesen Film gebraucht? - Nein.
  2. Gibt es was in dem Film, was ihm abseits der Effekte eine Daseinsberechtigung gibt? - Leider nicht.
  3. Macht der Film irgendwas besser als das Original? - Nur sehr wenige nicht wirklich bedeutende Sachen.
  4. Wenn ich in Zukunft die Wahl zwischen dem Originalen und der Neuauflage habe, welchen würde ich schauen? - Den Originalen. Dies sage ich nach einer Sichtung. Mal schauen, wie es mit der Zeit aussieht.
  5. Wie ist der Wiederschauwert dieses Films? - Stand jetzt sage ich: gering.
  6. War es den Kinogang wert? Ja. Denn ich habe zum ersten Mal den König der Löwen im Kino gesehen und es war ein tolles Erlebnis. Vor allem der Anfang und das Ende waren toll und ich hatte Gänsehaut und feuchte Augen. Nostalgie pur. xD

Ja, den Film hätte es also nicht wirklich gebraucht, aber nun gibt es ihn nunmal. Ich fand den Film wirklich gut, es hätte alles vieel schlimmer kommen können. Ohne den Film jetz mit dem alten zu vergleichen, würde ich ihm 4 Hüte geben.

Das Original ist ein 5 Hüte Film und der neue ist in fast allem eine Stufe schlechter, daher komme ich auch hier auf 4 Hüte, daher ist das meine finale Bewertung.

Ich bin gespannt, wie beliebt der Film in Zukunft noch ist und ob größtenteils doch nur der alte Film geschaut wird, denn im Gegensatz zu den anderen Live-Action-Verfilmungen bietet dieser Film dann doch zu wenig an neuem Material.

Der König der Löwen Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Joker Kritik

Abgründiger Psychotrip - Joker 2019

Poster Bild
Kritik vom 14.10.2019 von ZSSnake - 0 Kommentare
Joker war einer dieser Filme, die ich dieses Jahr mit vorsichtigem Optimismus betrachtet hatte, aber dieser wurde von dem unfassbaren Hype, der um den Film aufgebaut wurde, doch deutlich auf die Probe gestellt. Feiern zu viele Leute einen Film, baut sich in mir unweigerlich diese "So gut kann der do...
Kritik lesen »

El Camino - Ein Breaking Bad Film Kritik

Road to nowhere

Poster Bild
Kritik vom 14.10.2019 von eli4s - 4 Kommentare
Am Ende von Breaking Bad rast Jesse Pinkman schreiend und verstört in die Nacht. Sein Schicksal bleibt offen. Die wahnsinnige Geschichte des Drogenduos hatte ein Ende - vorerst. Jetzt folgt der Netflix Film El Camino ("Die/der Straße/Pfad"), der genau an dieser Stelle anknüpft. Auf d...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.08.2019 11:25 Uhr | Editiert am 25.08.2019 - 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.536 | Reviews: 35 | Hüte: 150

@ FlyingKerbecs

"Toll, dass du dir auch meine Kritik angeschaut hast und danke ebenfalls fürs Hütchen."

Ehrensache. wink

"Was die Synchronsprecher angeht, da hab ich in der Kritik zwar geschrieben, dass ich sie weitestgehend gut fand, aber damit meinte ich eigtl, dass ihre Stimmen an sich mehr oder weniger passend waren, zumindest besser als bei The Jungle Book. Ansonsten kann ich deiner Kritik zu der Snychronisation voll zustimmen."

Ja, die Sprecher waren schon passend. Auch ein Torsten Michaelis ist ja nun eigentlich ein sehr talentierter Synchronsprecher, den ich auch aus diversen tollen Hörspielen her kenne, wo er sich eigentlich immer gut ins Zeug legt. Hier jedoch scheint er selbst nicht von einem Remake zu "König der Löwen" überzeugt gewesen zu sein.

"Das befürchte ich auch. Ich denke mal, dass ich ihn höchstens nur noch 1-2 mal sehen werde, und zwar auf Disney+ im O-Ton."

Da hast du dir ja noch ordentlich was vorgenommen. Mal sehen, wie du die englische Synchro beurteilst.

EDIT: Huch, schon wieder ein Hütchen... Dankeschön. smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.08.2019 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.248 | Reviews: 17 | Hüte: 98

@Raven13

Toll, dass du dir auch meine Kritik angeschaut hast und danke ebenfalls fürs Hütchen. smile

Mittlerweile konnte ich den Film sacken lassen und drüber nachdenken, und nun wo ich mir deine Anmerkungen zu meiner Kritik durchgelesen habe, muss ich dir voll und ganz zustimmen. Darüber hatte ich damals einfach noch nicht nachgedacht, aber du hast total Recht. yell

Was die Synchronsprecher angeht, da hab ich in der Kritik zwar geschrieben, dass ich sie weitestgehend gut fand, aber damit meinte ich eigtl, dass ihre Stimmen an sich mehr oder weniger passend waren, zumindest besser als bei The Jungle Book. Ansonsten kann ich deiner Kritik zu der Snychronisation voll zustimmen.

Er steht im Schatten des Originals, macht zu 99 % nichts neue oder besser und verliert schon allein deshalb schnell seine Daseinsberechtigung.

Das befürchte ich auch. Ich denke mal, dass ich ihn höchstens nur noch 1-2 mal sehen werde, und zwar auf Disney+ im O-Ton. Ansonsten schau ich mir dann lieber das Original an.

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.08.2019 10:16 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.536 | Reviews: 35 | Hüte: 150

@ FlyingKerbecs

Auch eine schöne Kritik, der ich jedoch nur zum Teil zustimmen kann.

"Ich versuche stark, den Film nicht mit dem Original zu vergleichen, aber es fällt mir sehr schwer. Bei den meisten Szenen habe ich einfach dann die Szenen aus dem Original im Kopf und im direkten Vergleich zieht der neue König der Löwen in so ziemlich allen Belangen den Kürzeren. Ich habe ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet, ich meine, wie will man denn ein Meisterwerk noch übertreffen?"

Das habe ich auch versucht, aber es hat einfach nicht funktioniert. Wenn ich Gänsehautmomente bekommen habe, dann nur wegen meiner Erinnerung an die originalen Szenen. Es iast so, als hätte während des Schauens des Remakes mein Gehirn automatisch die Schablone des Originals über die Informationen der Augen und Ohren gelegt, um das Erlebnis zu verbessern. Der Film im Kino war also nur deshalb ein halbwegs schönes Erlebnis, weil ich immer das Original im Gehirn vor Augen hatte.

"Wenn der alte Film nicht wäre, wäre dieser Film echt klasse."

Genau das sehe ich ein wenig anders. Wenn es den alten nicht gäbe, dann wäre dieser 2019er Lion King zwar gut, aber nicht so genial angekommen wie dei 1994er-Version damals. Dazu fehlen einfach die Emotionen, die man sich ja jetzt noch im Kopf vorstellen kann, in dem man an das Original denkt. Ohne Original hätte man keine Mimiken der originalen Figuren im Kopf. Und auch die Synchronsprecher haben sich in großen teilen nicht mehr so ins Zeug gelegt wie die Synchronsprecher 1994. Im Remake wirken die meisten Dialoge "klinisch rein", ohne Herzblut. Die Synchronsprecher scheinen einfach nur ihren Job gemacht zu haben, ohne sich voll und ganz in die Rollen hineinzuversetzen.

"Ich bin gespannt, wie beliebt der Film in Zukunft noch ist und ob größtenteils doch nur der alte Film geschaut wird, denn im Gegensatz zu den anderen Live-Action-Verfilmungen bietet dieser Film dann doch zu wenig an neuem Material."

Genau hier denke ich, dass das das größte Problem vom neuen "Lion King" sein wird. Er steht im Schatten des Originals, macht zu 99 % nichts neue oder besser und verliert schon allein deshalb schnell seine Daseinsberechtigung.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
21.07.2019 17:07 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.248 | Reviews: 17 | Hüte: 98

@AndyStark

Danke. smile

Ja der Moment war echt geil. Wäre ich allein im Kino gewesen, hätte ich laut losgelacht. laughing

Ach dann kann ich zur Kritik gleich noch was ergänzen:

Manchmal wünschte ich, ich würde nicht in Deutschland wohnen.

Wenn ich mir so manche "Audience Reactions" auf Youtube schaue werde ich echt neidisch. Denn im Gegensatz zu Deutschland singen die Leute in anderen Ländern mit und klatschen auch an gewissen stellen des Films, z.B. am Anfang und Ende. Und was war hier? Nichts!! Nicht einer hat geklatscht oder mitgesungen. Da war ich echt enttäuscht. Wenigstens bei dem Film hatte ich Hoffnungen gehabt. frown Leider bin ich aber auch kein Mensch der sich traut, mit sowas anzufangen...drop

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
AndyStark : : First Man
21.07.2019 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.16 | Posts: 179 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Schöne Kritik, der ich in allen Punkten absolut zustimmen kann. Sehe es genau so wie du smile

Der "Sei hier Gast" Moment war in der Tat richtig genial, ich habe es gefeiert laughing

Hör zu. Lächle. Stimme zu. Und dann mach, was auch immer du sowieso gemacht hättest.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
21.07.2019 16:46 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.248 | Reviews: 17 | Hüte: 98

Wie sieht bei euch aus, wie hat er euch gefallen? smile

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Forum Neues Thema