Mission: Impossible 3

Kritik Details Trailer Galerie News
Schaffbare Mission

Mission: Impossible 3 Kritik

Mission: Impossible 3 Kritik
0 Kommentare - 25.02.2008 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount, wie gut "Mission: Impossible 3" ist.

Bewertung: 4 / 5

Nach der Enttäuschung Mission Impossible 2 erwartet uns im aktuellen Film endlich wieder anspruchsvolle Kost. Der Film orientiert sich wieder stärker am ersten Teil und bietet neben Verrat und Spannung auch wieder Verfolgungsjagden und viel, viel Action. Alles was ich nur nicht verstehe, und das ist seltsam da ich den Film wirklich gut finde, ist der Hype um J.J. Abrams. Klar ist MI3 sehr gut, aber warum dieser Regisseur so hoch gelobt wird verstehe ich nicht. Den Film hätten auch andere Regisseure drehen können. Aber das ist nur eine nebensächliche Randbemerkung.

Die Handlung ist wie erwähnt ähnlich dem ersten Teil. Diesmal gibt es einen Top Schurken den Hunt fangen will und wieder einen Verräter in den eigenen Reihen. Als Hunt sich dann auch noch vom IMF lossagen will und seine Freundin entführt wird, dann gibt es für ihn kein Halten mehr. Doch da gilt Hunt längst wieder als Verräter und soll für seinen Feind arbeiten um die Freundin zu retten. Doch Hunt ist klüger als die andere Bande und das Katz und Mausspiel beginnt. Der Showdown mit dem Schurken hätte jedoch besser ausfallen können und das Ende wirkt nach dem schockierenden Anfang wieder stark hollywoodkitschig. Aber am Ende zählt die Qualität des Gesamtfilms und die ist zweifelsohne erstklassig.

Mission: Impossible 3 Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn Kritik

Wie Elwood es sah

Poster Bild
Kritik vom 16.07.2020 von Elwood - 0 Kommentare
Harley Quinn ist ein relativ junger Comiccharakter, mit einer ungewöhnlichen Veröffentlichungs-Historie. Sie debütierte nicht in Heftform sondern in der von 1992 bis 1995 ausgestrahlten TV-Serie "Batman: The Animated Series". Ihren erster Auftritt hatte sie am 11.09.1992 in der 22. Fo...
Kritik lesen »

The Old Guard Kritik

Action, Die, Repeat mit Sharlize Theron

Poster Bild
Kritik vom 12.07.2020 von Jag115 - 1 Kommentar
Mystisch Unsterbliche, dunkle Kammern im Mittleren Osten und Sharlize Theron. Das klang erst mal nach einer viel versprechenden Mischung. Und der Film liefert auch genau das in den ersten Minuten und fängt damit zügig die Neugier des Zuschauers ein. Nur liefert er dann leider nur noch ein ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema