Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Drive"-Star bereits mit Marvel in Verhandlungen?

Abgefahren! Kevin Feige hätte nichts gegen Ryan Gosling als "Ghost Rider"

Abgefahren! Kevin Feige hätte nichts gegen Ryan Gosling als "Ghost Rider"
21 Kommentare - Di, 26.07.2022 von A. Seifferth
Ryan Gosling ist ein Star, der öfter in Filmen auf coole Art und Weise die Reifen qualmen lässt. Nun könnte er der nächste "Ghost Rider" werden. Kevin Feige kommentierte diese Idee jüngst bei der SDCC.
Abgefahren! Kevin Feige hätte nichts gegen Ryan Gosling als "Ghost Rider"

Brettert Hollywood-Beau Ryan Gosling bald auf einem feurigen Bike von einem Marvel-Auftritt zum Nächsten? Der Star wird gerade als teuflischer Motorradfahrer Johnny Blaze in Stellung gebracht. Auf der San Diego Comic-Con hakte MTV News an oberster Stelle nach und befragte MCU-Chef Kevin Feige zu dem Gerücht.

Marvels Entscheidungsträger zeigte sich nach dem Einwurf von Interviewer Josh Horowitz überrascht von der Nachricht, dass es sich Gosling für Marvels Ghost Rider auf einem Feuerstuhl bequem machen wollen würde und besprach die Idee:

Interessant ist das Ausweichen von Feige als der Interviewer den Alternativ-Anwärter Norman Reedus ins Spiel bringt. Prompt kehrte der Manager zu Gosling als Cast-Idee zurück und sagt, dass er "unglaublich" sei. Feige sei allerdings nicht befugt, das Gerücht öffentlich weiter zu kommentieren und sagte, dass Ryan Gosling das nicht wollen würde. Laufen da etwa tatsächlich schon entsprechende Verhandlungen? Ganz so absurd scheint die Idee für den MCU-Chef jedenfalls nicht zu sein, wie man zunächst meinen könnte.

Der Interviewpartner bestärkt ihn, dass man ruhig darüber reden solle, weil sich Gosling bereits dazu gegenüber ihm exponiert habe. Das gesagt, wechselt Feige wiederum in den Sprech eines Managers und sagte, dass er sich freuen würde, wenn man ihn in Zukunft für Marvel gewinnen könnte. Die Sachlage ist äußerst ambivalent, lässt jedoch massig Spielraum für Hoffnungen, dass wir den Schauspieler demnächst als neuen Ghost Rider angekündigt bekommen.

Die Fans überhitzen in Anbetracht von Goslings potenziellen MCU-Eintritt bereits und heißen ihn in Form von einigen Kunstwerken willkommen.

Ein anderer Fan hat eine interessante Verbindung zwischen Ryan Goslings Filmauftritt in The Place Beyond the Pines und dem 2007 erschienenen Ghost Rider mit Nicolas Cage ausgemacht: Schauspielerin Eva Mendes! Geht es nach dem Wunsch des Fans, so soll sie erneut Roxanne Simpson spielen.

Aktuell dürft ihr Ryan Gosling übrigens auf Netflix in The Gray Man anhimmeln. Lest gern in unserer Review, wie uns der Action-Film von den Russo-Brothers gefallen hat. Nun möchten wir aber natürlich gern wissen, wie die MJ-Community zu besagter Casting-Idee steht: Sollte sich Ryan Gosling geschwind auf eine Marvel-Spitztour mit dem Höllenbike machen oder würdet ihr lieber Norman Reedus in der Rolle des Ghost Rider 3 sehen?

Ryan Gosling als Marvels "Ghost Rider" - passt das?
Gesamt: 361 Stimmen
Quelle: MTV News
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
21 Kommentare
1 2
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
28.07.2022 06:32 Uhr | Editiert am 28.07.2022 - 06:41 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 309 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Ich glaube ich steh da mit meiner Meinung recht alleine... Ich finde immer noch Gabriel Luna als Ghost Rider war ne tolle Wahl und würde ihn gerne weiterhin darin sehen. Er hat das am Anfang ganz gut rüber gebracht, erst nicht der Rider sein zu wollen und dann sich damit abgefunden und gerockt. Wäre interessant zu wissen was er in der Zeit draus gemacht hat. Sollte einiges selbstbewusster sein und weiterhin gutes tun wollen.

Aber ich denke das wird nich passieren...jeder will unbedingt nen grossen Star...finde ich schade, er hats klasse gemacht. Ich denke mit dem richtigen Regisseur kann er den Rider auch auf der großen Leinwand spielen!

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
27.07.2022 02:04 Uhr | Editiert am 27.07.2022 - 07:16 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.947 | Reviews: 7 | Hüte: 80

Was soll man tun?

Manchmal haste scheiße am Fuß...und wenn man gerade drüber weg ist setzt das Universum zwei neue Haufen oben drauf...

Kannste keinem erzählen...

Demnächst steht erstmal ein Gosling Re-Watch an. Vielleicht hat er, bis ich damit durch bin, seine Schaffenskrise hinter sich gelassen und er weiß wieder was gut für ihn...und vor allem für mich ist...

- CINEAST -

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 19:38 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Cineast hat sich ja ein "Drama" gewünscht... Nun hat er die Chance auf gleich zwei Filme, die eventuell ein Drama bei ihm auslösen... Zwinker Zwinker (;

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
26.07.2022 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.555 | Reviews: 11 | Hüte: 175

Ohje, ein Gray Man-Franchise, die Hiobsbotschaften für CINEAST reißen nicht ab.^^

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 19:06 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Luph92

Gerne.

Wie man sieht, werden wir in den nächsten Jahren also mehr als genug Gosling sehen... laughing

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.07.2022 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.513 | Reviews: 166 | Hüte: 550

@SpiderFan

Vielen Dank.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@luph92 Jup, hat sich jetzt letztens selbst ins Gespräch gebracht. https://twitter.com/joshuahorowitz/status/1546899022522200064?t=ws1V1f3uftkvjz595OhECQ&s=19

Kevin Feige hat darauf sogar schon geantwortet.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 18:13 Uhr | Editiert am 26.07.2022 - 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Stichwort Gosling: here we go

https://twitter.com/netflix/status/1551960540125200388?t=4XN2HGsgd_MofzrjuceW5g&s=19

Bin durchaus gespannt und offen dafür. Die Reihe kann sich noch was bieten und so war es keine einmalige Sache, auch wenn viele den Film total niedergemacht haben, ich hatte meinen Spaß.

Kein Bond Level, kein Mission Impossible, aber warten wir mal ab.

Vielleicht legt Gosling ja auch noch zu und traut sich dann in der Fortsetzung mal paar Nahkämpfe mehr. Ohne Double.

@Moviejones Ihr werdet im Laufe des Abends sicher noch mehr darüber in Erfahrung bringen können. Bzw reicht es sicher auch so für nen Artikel mit genügend Zündstoff. laughing

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
26.07.2022 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.356 | Reviews: 43 | Hüte: 661

Ryan Gosling gibt sich gerade hin für einen Barbie-Film - da finde ich es nicht weit hergeholt, dass man ihn demnächst auch als Superheld sehen wird. Ich mein man muss sich doch nur die Darstellerlisten des MCU anschauen, wer da alles schon mal auf der Leinwand zu sehen war. Da sind gewiss zahlreiche Darsteller dabei, denen man dies nie zugetraut hätte. Christian Bale vor kurzem - den hätte ich niemals bei einem solchen seichten Spaßfilm wie Thor 4 erwartet. Schaut man dann auch noch, welche Darsteller DC so an Land zog, dann wird es sicherlich genügend Darsteller geben die sicch gerne für so was hergeben oder mal ihre Meinung ändern (falls man mal gesagt hat, dass dies nix für einen wäre).

Der Ghost Rider ist definitiv eine der interessantesten Figuren von Marvel und könnte einen komplett neuen Kontext reinbringen. Gerne dann auch mit R-Rating, aber die Figur funktioniert auch ohne wie Nicholas Cage in seinen Trash-Filmen zeigte. Auch Gabriel Luna war in der Rolle ziemlich cool. Ob es aber Gosling mit einem CGI-Schädel sein muss, kann ich nicht beurteilen.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.07.2022 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.513 | Reviews: 166 | Hüte: 550

@SpiderFan
"Ryan selbst hat scheinbar große Lust auf einen Job bei Marvel. Was möchte er? Nur darum geht es am Ende."

Ist das neu? Ich habe Gosling bisher als Schauspieler wahrgenommen, der sich bewusst von Marvel ferngehalten hat.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
26.07.2022 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 589 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Meine Begeisterung hält sich in grenzen, vor allem wen ich an Norman reedus denke. Also den Fände ich weit aus spanender, den Ryan Gosling ist mir ein wenig zu glat für diese rolle.

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
26.07.2022 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 752 | Reviews: 358 | Hüte: 31

Den sehe ich total in dieser Rolle. Eigentlich ein Schauspieler, der fast ausschließliuch durch Mimik besticht, aber den Kontrast zum Ghostrider kann er glaube ich ganz gut herstellen, zumal er ja auch einfach ein verdammt guter Schauspieler ist.

Ironisch ist das schon, wenn man bedenkt wo seine Frau mal vor Jahren mitspielte laughing

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 07:31 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Cineast

Ryan selbst hat scheinbar große Lust auf einen Job bei Marvel. Was möchte er? Nur darum geht es am Ende.

Zwei Jahre "verschwendet"? Wohl kaum. Corona war übrigens auch so ein ganz kleines Thema, während der letzten zwei Jahre. Viel ging da also eh nicht.

Und zu deinen Vorschlägen. Alles schön und gut. Solche Anfragen müssen aber halt auch erstmal kommen und dann müsste er noch Lust drauf haben.

Ich werde ihn mit offenen Armen im MCU begrüßen.
Danach gerne auch bei Star Wars und co.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
ferdyf : : Alienator
26.07.2022 03:06 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.569 | Reviews: 6 | Hüte: 91

Ich hätte persönlich sehr gerne Norman Reedus als Ghost Rider. Nicolas Cage habe ich auch gerne als Johnny Blaze gesehen.

Ghost Rider gegen Blade wäre doch was Feines, zumindest wenn sich sich hin und wieder km Universum begegnen

Avatar
MJ-AndreSeifferth : : Moviejones-Fan
26.07.2022 02:17 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.22 | Posts: 86 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@DarkPhoenix

Danke für den Einwurf. laughing Marvels Agents of S.H.I.E.L.D hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, wenn es um den Ghost Rider geht. Ist angepasst wink

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN