Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kopfgeld auf "Pitch Perfect"-Star

Attentat per Klick: Comic-Adaption "Crowded" mit Rebel Wilson

Attentat per Klick: Comic-Adaption "Crowded" mit Rebel Wilson
0 Kommentare - Mi, 27.06.2018 von N. Sälzle
"Crowded" hat es Rebel Wilson angetan, eine Comicverfilmung, in der Attentate mittels Crowdfunding finanziert werden. So sehr, dass sie mitspielen und das Projekt mitproduzieren will.

Rebel Wilson lässt die Pitch Perfect-Reihe hinter sich und stürzt sich in die Welt der Comics. Sie hat sich die Rechte an Crowded aus dem Hause Image Comics geschnappt und es sich zum Ziel gesetzt, eine der Hauptrollen zu spielen sowie den Film zu produzieren. Letzteres mit ihrer Camp Sugar-Produktionsfirma, während Oni Entertainment Unterstützung bei der Produktion angemeldet hat.

Geschrieben von Christopher Sebela und gezeichnet von Ro Stein und Ted Brandt, versetzt uns Crowded in die nahe Zukunft. Die Weltwirtschaft besteht nur noch aus Jobsharing und Apps und einer Crowdfunding-Plattform namens Reapr, über die Attentate finanziert werden können. Plötzlich gerät auch Charlie, eine junge Frau, die bis dahin ein ruhiges, normales Leben geführt hat, ins Visier von Reapr, als ein mehrere Millionen Dollar schweres Kopfgeld auf sie ausgesetzt wird. Verzweifelt engagiert sie die einzige Person, die sie sich leisten kann, um sie zu beschützen: Vita, die am niedrigsten bewertete Leibwächterin der Dfend-App. Gemeinsam müssen sie mit den aufstrebenden Attentätern fertigwerden und herausfinden, wer Charlie tot sehen will, ehe die 30-Tage-Laufzeit der Kampagne endet - oder ihr Leben.

Sebela wird dem Projekt in beratender Funktion zur Verfügung stehen, während die Suche nach einem Drehbuchautor, der Crowded dann adaptiert, gerade erst beginnt.

Erfahre mehr: #Comics, #ScienceFiction
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?