Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Der Feuerteufel" neu aufgelegt

Aus dem Nichts: Fatih Akin entfesselt Stephen Kings "Feuerkind"

Aus dem Nichts: Fatih Akin entfesselt Stephen Kings "Feuerkind"
5 Kommentare - Fr, 29.06.2018 von R. Lukas
Das kommt in der Tat "Aus dem Nichts"! Universal und Blumhouse übertragen Fatih Akin einen eigenen Stephen-King-Film, er darf das "Feuerkind" bzw. den "Feuerteufel" inszenieren.

Was hat Es da nur ausgelöst? Die reinste Lawine an Stephen-King-Adaptionen! Jedes Studio, das die Rechte an irgendeinem King-Titel hält, versucht auf dieser Lawine mitzureiten und schnellstmöglich einen eigenen Beitrag zu leisten, so scheint es.

Warner Bros. lässt Es - Teil 2 drehen und setzt Shining mit Doctor Sleep fort, wo Ewan McGregor und Rebecca Ferguson die Hauptrollen spielen. Paramount Pictures hat zurzeit Friedhof der Kuscheltiere in Produktion. Und auch bei Universal Pictures findet man, dass es an der Zeit ist, dem King-Hype Rechnung zu tragen. Als hierfür am besten geeignet hält man Firestarter, eine Neuverfilmung von Kings "Feuerkind", die schon länger entwickelt wird.

"Neuverfilmung" deshalb, weil der Roman erstmals 1984 mit Drew Barrymore unter dem deutschen Titel Der Feuerteufel verfilmt wurde. Scott Teems (Rectify) adaptiert ihn als Drehbuch, und die Wahl des Regisseurs, die Universal, Blumhouse Productions und Produzent Akiva Goldsman getroffen haben, ist eine echte Überraschung: Fatik Akin soll es machen! Der deutsche Filmemacher also, der mit Aus dem Nichts dieses Jahr den Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film abgeräumt hat.

Schön für Akin, dass er damit solch internationale Aufmerksamkeit erregen und sich für Jobs wie jetzt Firestarter qualifizieren konnte. Im Zentrum der Geschichte steht ein junges Mädchen, das über pyrokinetische Kräfte verfügt und von einer geheimen Regierungsorganisation entführt wird, die seine mächtige Gabe als Waffe im Kalten Krieg einsetzen will.

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
01.07.2018 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 719 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@luhp92:

Weil Akin kein guter Regisseur ist, meiner Meinung nach. Und FEUERKIND zu groß für ihn ist

- Was wollen Sie mit zwei Kisten Seife?

- Ich ... öhm ... möchte sauber bleiben.

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
30.06.2018 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.029 | Reviews: 9 | Hüte: 58

@MisfitsFilms

Ich bin kein Fan dieser Serie, aber die Compilation ist gut! laughing

@luhp92

Bisher habe ich noch nie von "Feuerkind" gehört

Ein sehr schöner Film, absolut sehenswert! Ein "Bedrohte-Familie-Drama/Thriller" mit, wie soll man da sagen, übernatürlichen Elementen! laughing

Hat bissl was von Carrie finde ich!

Da gabs doch noch so einen Film in diese Richtung, wie ein Typ sich nicht aufregen darf, weil er sich sonst in eine nukleare Explosion verwandelt, wo auch sehr gute SFX hatte, was Feuer und Explosionen angeht! Falls da jemand was weiss bitte melden, den such ich nämlich schon länger!

All Hail To Skynet!

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
29.06.2018 22:49 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 563 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Schade das "The Stand" eingestampft wurde. Evt. wird es ja noch was. Bin mit der TV-Version nicht zufrieden.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
29.06.2018 20:56 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.937 | Reviews: 127 | Hüte: 311

Bisher habe ich noch nie von "Feuerkind" gehört, weder vom Roman noch vom Film. Als noch eher unerfahrener Stephen-Kings-Interessierter bzw. -Fan bin ich von der "Stranger Things"-igen Handlung aber schon sehr angefixt. Da merke ich mir den 80er-Film mal vor und halte diese Neuverfilmung im Blick!

@MisfitsFilms
Warum nein?

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
29.06.2018 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 719 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Mein Kommentar

- Was wollen Sie mit zwei Kisten Seife?

- Ich ... öhm ... möchte sauber bleiben.

Forum Neues Thema