Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Samuel L. Jackson & Clark Gregg 25 Jahre jünger

"Captain Marvel": Brie Larson verkündet Drehschluss, Kevin Feige zur Verjüngung

"Captain Marvel": Brie Larson verkündet Drehschluss, Kevin Feige zur Verjüngung
12 Kommentare - Mo, 09.07.2018 von N. Sälzle
Brie Larson darf endlich wieder ihre Freiheit genießen. Auf Twitter verkündet sie den Drehschluss von "Captain Marvel", während Kevin Feige einige Details zur Verjüngung von Samuel L. Jackson bestätigt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Captain Marvel": Brie Larson verkündet Drehschluss, Kevin Feige zur Verjüngung

Die letzte Klappe bei Captain Marvel ist gefallen. Brie Larson, die die ikonische Superheldin in ihrem ersten Solofilm und bei Avengers 4 spielt, gab das Ende der (Haupt-)Dreharbeiten zu der Comicverfilmung bekannt. Via Twitter teilte sie ein Bild, das Bände spricht und zugleich nichts weiter zum Film preisgibt.

Dennoch darf davon ausgegangen werden, dass noch weitere Aufnahmen für Captain Marvel stattfinden und gewiss auch diverse Nachdrehs angesetzt werden, wie dies bei jeder großen Produktion und insbesondere auch einer Marvel-Produktion der Fall ist.

Darüber hinaus wurde erneut auch die Verjüngung von Samuel L. Jackson und Clark Gregg thematisiert, die beide ihre aus dem MCU bekannten Rollen als Nick Fury und Phil Coulson einnehmen. Da Captain Marvel in den 90er Jahren angesiedelt ist, sollen beide Schauspieler über den gesamten Handlungsraum des Films verjüngt werden, um rund 25 Jahre.

Marvel-Guru Kevin Feige lobt die Technologie in einem Interview mit Slashfilm, die hinter der Verjüngung in Marvel-Filmen steckt als "ziemlich erstaunlich" und ohne etwas spoilern zu wollen, bestätigte er ein weiteres Mal, dass Jackson (und somit auch Gregg) einen gesamten Film dreht, in dem er ganze 25 Jahre jünger sei. Der Hinweis auf Captain Marvel war zu eindeutig. Ferner deutete Feige an, dass die Technologie auch bei künftigen Filmen Anwendung finden könnte. Man hätte schließlich das Referenzmaterial, wenngleich die Schauspieler großartig gealtert seien, nicht wie normale Menschen. Wie auch Paul Rudd, von dem er sagt, dass er diesen Effekt auch live irgendwie durchführen könne.

Wie erstaunlich die Technologie ist - und vor allem, welche Fortschritte sie zwischen jetzt und dem Kinostart von Captain Marvel macht - wird sich ab dem 7. März 2019 zeigen, wenn Brie Larson die Welt rettet.

Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
09.07.2018 15:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.628 | Reviews: 25 | Hüte: 141

Wenn wir schonmal dabei sind:

Benjamin Button

Und demnächst auf eurem Lieblingsstreamdienst: The Irishman von Scorsese

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
09.07.2018 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Kurt Russel/Ego in Guardians 2 nicht zu vergessen. Bisher haben die Verjüngungsszenen für mich recht gut ausgesehen.

Ich denke auch das es für das Alter von Carol Danvers eine vernünftige Erklärung geben wird. Sonst hätten sie sich dazu sicher auch was überlegt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.07.2018 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.339 | Reviews: 24 | Hüte: 308

Im Weltall vergeht die Zeit ja anders als auf der Erde selbst. Andere Gerüchte sagen ja, dass sie im Quantum Realm sei. Und wie sublim eben schrieb, könnte auch die Kree-Technologie sie verändert haben. Ich denke der Film wird dies schon sinnvoll erklären.

Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
09.07.2018 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 33 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Wenn ich mich nicht irre, altert Carol Danvers durch die Kree-Techik anders...glaube ich"

Das könnte eine Möglichkeit sein.

Avatar
Mailak : : Raser 8
09.07.2018 11:19 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 96 | Reviews: 4 | Hüte: 1

@Karatos

Vllt. Wird sie wie Cap eingefroren oder sowas

Die Wahrheit ist... Ich bin Iron man

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.07.2018 11:19 Uhr | Editiert am 09.07.2018 - 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.157 | Reviews: 24 | Hüte: 214

@Kratos:

Da müsste Carol ja ne Oma sein.

Wenn ich mich nicht irre, altert Carol Danvers durch die Kree-Techik anders...glaube ichundecided

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
09.07.2018 11:13 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 33 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Müsste man Brie Larson nicht auch verjüngen? Sie ist im Jahr bereits eine Erwachsene Frau. Und Avengers 4 spielt ja etliche Jahre nach Captain Marvel. Da müsste Carol ja ne Oma sein.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.07.2018 10:35 Uhr | Editiert am 09.07.2018 - 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.157 | Reviews: 24 | Hüte: 214

@Duck-Anch-Amun:

Einzig Rogue One mit Leia war es etwas offensichtlich

Ich weiss nicht, ob man Leia als Beispiel hier dazu nehmen sollte. Schließlich wurde da ja nicht eine Schauspielerin verjüngt, sondern eine andere Schauspielerin als Basis genommen und ein komplett digitales Gesicht einer anderen Person erzeugt.

Ansonsten hast du natürlich recht, es ist nicht das erste Mal, dass man solch eine Technik nutzt. Allerdings ist es auch immer wieder interessant zu sehen, wie sich diese Technik immer weiter verbessert, denn ich finde, dass man da sehr große Fortschritte gemacht hat.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.07.2018 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.339 | Reviews: 24 | Hüte: 308

Brie Larson darf endlich wieder ihre Freiheit genießen.
Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist sie sofort weiterbeschäftigt mit den Nachdrehs zu Avengers 4^^

@sublim
Gerade Marvel hatte die Technik doch schon manchmal eingesetzt. Man denke nur an Ant-Man 1, wo man Michael Douglas digital verjüngerte. Dann auch in Civil War auch RDJ. Und die Beispiele in Fluch der Karibik 5 und Rogue One. Einzig Rogue One mit Leia war es etwas offensichtlich, ansonsten fand ich es immer ziemlicht gut. Wird nun spannend es für einen kompletten Film durchzuführen. Allerdings denke ich nicht, dass Jackson und Gregg extrem viel Screentime haben werden, somit werden wir auf Lösungen wie z.B Han Solo noch warten müssen^^

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.07.2018 10:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.157 | Reviews: 24 | Hüte: 214

@fbPatrick14:

ich denke es wird die gleiche Technik sein wie bei dem letzten Fluch der Karibik Film. Hat da auch recht gut ausgesehen. Ich fand es aber komisch, Weil ich wusste das es am Computer nach bearbeitet wurde.

Ja, ja, die lieben Erwartungen. Es ist wirklich so, dass das Empfinden eines Films sehr von den vorherigen Erwartungen abhängt. Wenn man weiss, dass ein Schauspieler eigentlich viel Älter ist, fällt es einem natürlich ungleich schwerer, als wenn man dessen Gesicht noch nie gesehen hat. Darum bin ich auch wirklich sehr gespannt, wie gut mir die Verjüngungskur von Fury und Coulson gefallen wird. Allerdings ist es im Fall von Jackson tatsächlich so, dass dieser Mann in den letzten Jahren kaum gealtert zu sein scheint.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
fbPatrick14 : : Moviejones-Fan
09.07.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.17 | Posts: 34 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@sublim77

ich denke es wird die gleiche Technik sein wie bei dem letzten Fluch der Karibik Film. Hat da auch recht gut ausgesehen. Ich fand es aber komisch, Weil ich wusste das es am Computer nach bearbeitet wurde.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.07.2018 09:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.157 | Reviews: 24 | Hüte: 214

Ich freue mich vor allem auf ein Wiedersehen mit Phil Coulson. Auf diese Verjüngungstechnik bin ich ganz besonders gespannt. Wenn das wirklich so toll aussieht, fallen mir das tausend Möglichkeiten ein, was man da alles mit machen kann. Vielleicht kommt ja noch jemand auf Ideen, wie zum Beispiel einen weiteren Han Solo Film mit Harrison Ford zu drehentongue-out

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema