AnzeigeN
AnzeigeN

Star Wars - The Acolyte

News Details Reviews Trailer Galerie
Gerüchteküche brodelt

Cast und Story zu "Star Wars - The Acolyte" bekannt gegeben! (Update)

Cast und Story zu "Star Wars - The Acolyte" bekannt gegeben! (Update)
2 Kommentare - Mo, 07.11.2022 von N. Sälzle
Erst ein Gerücht, nun die Bestätigung: Der Cast für "Star Wars - The Acolyte" steht fest wie auch die Synopsis, und tatsächlich, auch "Logan - The Wolverine"-Star Dafne Keen ist dabei!
Cast und Story zu "Star Wars - The Acolyte" bekannt gegeben!

++ Update vom 07.11.2022: So, ist Dafne Keen in Star Wars - The Acolyte dabei? Ja, ist sie. Und nicht nur sie! Zur kommenden Star Wars-Serie wurden jetzt offizielle Informationen bekannt gegeben, darunter auch der Cast und der kann sich durchaus sehen lassen:

Zusammen mit dem Cast wurde auch ein erstes Setbild veröffentlicht. Neben Keen fällt unser Auge vor allem auf den frisch gebackenen Emmy-Gewinner und Squid Game-Star Lee Jung-jae, dessen Beteiligung an der Serie schon bekannt war. Mit Carrie-Anne Moss findet sich ein weiterer bekannter Name im Cast wieder.

Auch zum Inhalt wurde eine offizielle Synopsis veröffentlicht: Star Wars - The Acolyte ist ein Mystery-Thriller, der die Zuschauer in den letzten Tagen der Ära der Hohen Republik in eine Galaxie aus schattigen Geheimnissen und auftauchenden Kräften der dunklen Seite entführt. Ein ehemaliger Padawan tut sich mit ihrem ehemaligen Jedi-Meister zusammen, um eine Reihe von Verbrechen zu untersuchen, aber die Mächte, mit denen sie konfrontiert sind, sind finsterer, als sie jemals erwartet hatten.

Die Ära der Hohen Republik ist eine von Disney geschaffene zeitliche Periode, die mehrere hundert Jahre vor den Ereignissen in Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung stattfindet und bisher aus mehreren Romanen und Comics besteht.

++ News vom 04.11.2022: Zuletzt wurde ja schon fleißig für Star Wars - The Acolyte gecastet - und es geht weiter. Während das Marketing für His Dark Materials Staffel 3 auf Hochtouren läuft, hat Darstellerin Dafne Keen womöglich schon die nächste große Rolle in Aussicht. Laut dem in der Regel recht verlässlichen Jeff Sneider hat sich Keen eine Rolle in Star Wars - The Acolyte geschnappt oder verhandelt zumindest darum.

Von welchen Quellen er dies erfahren hat, sagte Sneider natürlich nicht, weshalb man wie gewohnt mit entsprechender Vorsicht mit der Meldung umgehen sollte. Wie erwähnt, hat Sneider allerdings eine recht gute Trefferquote.

Welche Rolle Keen, die einem großen Publikum durch ihre Rolle als X-23 in Logan - The Wolverine bekannt wurde, einnehmen könnte, weiß Sneider offenbar nicht und auch sonst sind wir in Sachen Star Wars - The Acolyte kaum weiter, da die Serie mal wieder unter "strengster Geheimhaltung" entsteht. Raus ist hingegen, dass gedreht wird. Erst kürzlich tauchten Fotos vom Set auf, an dem auch schon einiges los war.

Quelle: Star Wars
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
08.11.2022 08:33 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.607 | Reviews: 45 | Hüte: 677

Auch wenn es schon offiziell war, bin ich froh, dass der Zeitraum in der die Serie spielt endgültig offiziell auch in der Synopsys gelandet ist. Allein deshalb hoff ich auf ein tolles Abenteuer und eine positive Resonanz, so dass man sich bei Disney vielleicht traut endgültig die Skywalker-Saga hinter sich zu lassen.

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
04.11.2022 15:06 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 296 | Reviews: 3 | Hüte: 31

Ich freue mich schon extrem auf die Serie. Da ist soviel Potenzial drin. Es wird die erste Serie, welche sich wirklich auf die dunkle fokussiert UND dann zum Ende der Hohen Republik. Ich hoffe so sehr auf einen ersten Auftritt von Darth Plagueis. Dazu kommt noch eine talentierte Leslye Headland. Extrem cool und ich freue mich schon ziemlich auf die Jahre 2023 und 2024. Die nächsten Jahre werden eh sehr stark für Star Wars-Fans.

Forum Neues Thema
AnzeigeN