Wonder Woman ist aufgewachsen

Covergirl Gal Gadot: Weitere Blicke auf "Wonder Woman 1984" (Update)

Covergirl Gal Gadot: Weitere Blicke auf "Wonder Woman 1984" (Update)
16 Kommentare - Mo, 20.04.2020 von R. Lukas
Bis wir "Wonder Woman 1984" im Kino sehen können, brauchen wir noch zwei Monate mehr Geduld. Auf neue Bilder müssen wir dagegen nicht länger warten, und Gal Gadot erzählt auch ein bisschen was.
Covergirl Gal Gadot: Weitere Blicke auf "Wonder Woman 1984"

++ Update vom 20.04.2020: Das war es immer noch nicht. Unten gibt es mehr von Wonder Woman 1984 zu sehen, wenn auch nicht viel.

++ Update vom 15.04.2020: Noch zwei neue Fotos aus Wonder Woman 1984 sind aufgetaucht, beide via Reddit und mit Lasso-Einsatz.

++ News vom 14.04.2020: Wenn man bedenkt, dass manche Filme infolge der Corona-Krise um ein ganzes Jahr verschoben wurden, sind die rund zwei Monate, um die sich Wonder Woman 1984 verzögert, noch Kleinkram. Neuer deutscher Kinostart ist am 13. August (der alte war am 4. Juni), und da dies ja doch recht plötzlich kam, war es wahrscheinlich schon zu spät, um die neue Empire-Ausgabe noch abzuändern oder aufzuhalten.

Darin dient Wonder Woman 1984 - wie kürzlich auch bei Entertainment Weekly - als Coverstory, was uns je zwei neue Cover und Bilder mit Gal Gadot einbringt. Wonder Woman sei ein Coming-of-Age-Film gewesen, es sei darum gegangen, wie Diana zu Wonder Woman werde, erklärt Gadot. Sie sei sehr naiv und fehl am Platz gewesen und habe die Komplexitäten des Lebens nicht verstanden. In diesem Film jedoch sei das ganz und gar nicht der Fall. Diana habe sich weiterentwickelt. Sie sei nun viel reifer und sehr weise, allerdings auch sehr einsam. Sie habe ja all ihre Teammitglieder verloren und sei vorsichtig. Und dann passiere etwas Verrücktes.

Dieses Verrückte dürfte die wundersame Rückkehr von Chris Pines Steve Trevor sein. Wie genau sie vonstatten geht, bleibt ein Geheimnis, aber alle waren dafür: Pine sei ein wesentlicher Bestandteil des ersten Films und seines Erfolgs gewesen, sagt Gadot. Weil er und sie und Regisseurin Patty Jenkins die Zusammenarbeit sehr genossen haben, habe man ihn wiederhaben wollen. Und Jenkins und Co-Autor Geoff Johns haben die beste Möglichkeit gefunden, die der Handlung diene, um Steve zurückzuholen, denkt Gadot. In den 80ern - der Titel lautet ja nicht ohne Grund Wonder Woman 1984 - treffen unsere beiden Helden dann auf zwei neue Schurken, Max Lord (Pedro Pascal) und Barbara Ann Minerva/Cheetah (Kristen Wiig), die allem Anschein nach unter einer Decke stecken.

PHOTO: New Wonder Woman 1984 photo from r/DC_Cinematic
OTHER: WW84 new still from r/DC_Cinematic
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Empire
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
21.04.2020 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.589 | Reviews: 116 | Hüte: 395

Duck

Habe das auch gelesen, die Multiplexe hingegen sind noch eher zurückhaltend, vor allem auch weil sie Klagewellen befürchten von leuten, die dann behaupten würden, sie hätten sich im Kino angesteckt. Und man weiss ja wie teuer sowas in den USA werden kann

Also, nix genaues weiss man noch nicht

Nur noch als Bonmot: Ein Gouverneur hat in Florida beschlossen, dass die WWE dort wieder starten darf, da ja systemrelevant wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.04.2020 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.299 | Reviews: 32 | Hüte: 510

@MobyDick
Ich finde die News nicht mehr, aber hab gestern abend gelesen, dass in irgendeinem Bundesstaat die Kinos wieder öffnen sollen. Da frag ich mich aber, was die zeigen wollen?
Ich glaube es war aber ein eher ländlich geprägter Bundesstaat, mal schauen ob ich die News wiederfinde.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
21.04.2020 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.589 | Reviews: 116 | Hüte: 395

Duck

Schauen wir mal, ob ich recht behalte wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.04.2020 18:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.299 | Reviews: 32 | Hüte: 510

@MobyDick
Ok, danke für die Info!
Wenn dies so ist, dann kann es so sein, dass man sich da die Finger nicht verbrennt. Mir ging es halt eben drum, dass die in Übersee bereits jetzt 4 Monate vor Kinostart Lockerungen etablieren und dies obwohl wir hier in Europa erst sehr zögerlich damit beginnen und von Kinos nicht mal sprechen in der öffentlichen Wahrnehmung.

Natürlich geht die Gesundheit vor und ich denke jeder kann auf WW84 verzichten, wenn er verschoben wird. Mir ging es halt eben nur drum, dass Kinoketten und womöglich Hollywood dies vielleicht anders sehen, wenn es von "oben" toleriert wird. Scheint ja dann gott sei dank nicht der Fall zu sein.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
20.04.2020 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.589 | Reviews: 116 | Hüte: 395

Duck

Hollywood ist schon seit jeher eher demokratisch gewesen, auch wenn es dort auch nur ums Geschäft geht. Da sind die ganzen Sicherheitsregularien extrem am Überkochen, ich denke nicht, dass die Studios sich dazu hinreissen werden, für solch einen Tentpole-Film so ein Risiko des eventuell kurzfristigen Lockdowns auf sich zu nehmen. Ich denke auch, dass der Film verschoben wird.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.04.2020 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.919 | Reviews: 4 | Hüte: 316

@ Duck:

Wenn du mich fragst, ist der Trump nicht mehr zu helfen. Erst gib er China an Corona Verbreitung die Schuld. Jetzt auf einmal, sind die Europäer schuld daran,. Das diese Virus in der USA gelangen ist ... so sehr ich mich auf WW84 freuen. Aber die Gesundheit der Menschheit, geht vor ... und das sieht dieser Dummer depp Trump nicht mal... selbst wenn WW84 dieses Jahr noch im Kino kommt? Da schneidet sich WB/DC selbst ins Beine ... der Film wird "wenn es dummläuft" nur so viele die Hälfte n seinen Einnahmen, wie der Vorgänger. Anstatt sich zu verdoppelt. Na ja.. wart wir alle ab

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
20.04.2020 12:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 309 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Und brauch sich Trump nicht wundern, wenn es wieder zu Rückfällen kommen. Ne ne. Lockerungen in den USA ist noch zu früh.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.04.2020 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.299 | Reviews: 32 | Hüte: 510

Davon abgesehen, dass es in Europa erste Lockerungsmaßnahme gibt und bis August womöglich wieder auch Kinos geöffnet sein könnten (abhängig von Größe, etc.), ist Hollywoods Hauptaugenmerk immer noch Amerika.
Amerika mit einem Präsidenten, der nun bereits Lockerungsmaßnahmen erlaubt hat (und dies obwohl die Zahlen immer noch am steigen sind!), wo Waffenläden und Co. bereits geöffnet haben, wo es in republikanischen Staaten nicht mal Lockerungen gab. Und da glaubt ihr ernsthaft, dass die Kinos dieses Jahr dort nicht mehr öffnen?

Ich traue Trump und den USA alles zu und momentan scheinen die lieber Heute als Morgen (vier Monate vor Kinostart) bereits alles normalisieren zu wollen. Warum soll dieser Film also in den USA nicht im Kino erscheinen, wenn der Präsident bereits jetzt jeden unterstützt, der Läden usw. öffnet?

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
20.04.2020 11:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 309 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Da ist wohl der Optimismus von Warner größer, als die Realität.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.04.2020 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.919 | Reviews: 4 | Hüte: 316

Wozu so viele Bilder? Der Film kommt niemals dieses Jahr noch im Kino

Avatar
Lemmy : : Moviejones-Fan
16.04.2020 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.13 | Posts: 337 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Kinos bleiben weiterhin geschlossen. Also wird das mit dem August Start nichts. Also erst nächstes Jahr.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
16.04.2020 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.230 | Reviews: 0 | Hüte: 42

Ich: Wie hübsch kann eine einzelne Frau eigentlich sein?
Gal Gadot: ja

^^

Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
16.04.2020 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 353 | Reviews: 1 | Hüte: 4
Ja, da bin ich auch mal gespannt. Aber bei uns soll wohl ein Autokino eröffnen.
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.04.2020 10:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.919 | Reviews: 4 | Hüte: 316

Empire Cover gefällt mir sehr ... aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das mit August überhaupt was wird .

Avatar
TiiN : : Pirat
14.04.2020 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.658 | Reviews: 127 | Hüte: 292

Das könnt nen guter DC Beitrag dieses Jahr werden. Wobei mir der Erstling etwas zu seicht war und Aquaman zu sehr drüber. Vielleicht findet man mit 1984 einen guten Mittelweg.

Forum Neues Thema