The Falcon and the Winter Soldier

News Details Reviews Trailer Galerie
Grillo träumt von mehr Crossbones im MCU

"Crossbones"-Serie? Wäre Frank Grillo sofort für bereit

"Crossbones"-Serie? Wäre Frank Grillo sofort für bereit
5 Kommentare - Mi, 24.06.2020 von S. Spichala
Vielleicht liest Disney+ ja mit? In einem Interview stellte Frank Grillo seinen Marvel-Charakter Crossbones als Fanfave dar, der mehr Raum im MCU verdient hätte. Vielleicht ja in einer Serie?
"Crossbones"-Serie? Wäre Frank Grillo sofort für bereit

Ja, viel Raum bekam Frank Grillos Brock Rumlow aka Crossbones im MCU wahrlich nicht, hier ein paar Minuten in The Return of the First Avenger, dort ein paar in The First Avenger - Civil War wie auch in Avengers - Endgame, das wars. Doch Grillo schildert nun in einem Interview, wie sehr die Fans den Charakter offenbar mögen würden, dauernd werde er zu ihm befragt, man diskutiere viel über Crossbones und er habe wie sonst eher Captain America auf zig Fotos für Fans posieren sollen - warum also sei eigentlich nichts verbunden mit Crossbones im Mix geplant?

Noch nie habe er eine Marvel-Figur mit so wenig Screentime aber so viel Fan-Interesse erlebt, er wäre sofort bereit, wieder in die Rolle zu schlüpfen. Er kenne die Marvel-Guys gut und würde sich freuen, wenn man sich treffen und mit seiner Hilfe etwas entwickeln würde. Jedoch befürchtet Grillo, der inzwischen zusammen mit Joe Carnahan mit Warparty selbst eine Produktionsfirma hat, dass ein tatsächliches Format als Film oder Serie mit Crossbones eher mit einem halb so jungen Darsteller an seiner Stelle geplant würde.

Ob er da auf die The Falcon and the Winter Soldier-Serie anspielt? Grillo spricht sich jedenfalls sehr für Crossbones in seinem Alter aus, einem solchen Charakter traue man doch viel eher zu, die Welt zu retten, als einem unerfahrenen 30-Jährigen, oder? Als Beispiel führt er seinen The Grey - Unter Wölfen-Schauspiel-Kollegen Liam Neeson an, der auch erst seit 96 Hours so richtig ein Star geworden sei, trotz bereits früherer Filme.

Was sagt ihr dazu, sollte es mehr Crossbones im MCU geben, vielleicht als Serie oder zumindest im Rahmen einer Serie? Und wenn ja - mit Frank Grillo in der Rolle?

Wollt ihr eine "Crossbones"-Serie?
Gesamt: 62 Stimmen
Quelle: Forbes
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
25.06.2020 07:43 Uhr | Editiert am 25.06.2020 - 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 537 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Der Charakter ist abgearbeitet. Und naja der Charakter an sich sagt mir nichts. Dahoffe ich das durch weitere Zeitlinien und Universen ein Baron von Strucker wieder kommt. War mir doch zu leicht wie er durch Ultron ausgelöscht wurde.

Ich kenne die Fanszenen nicht aber ich bin mir ziemlich sicher das Crossbones keine große Fanbase hat.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.06.2020 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.297 | Reviews: 32 | Hüte: 510

Crossbones braucht sicherlich keine Serie, mir war auch nie klar, dass er ein Fanfavorit sein soll. Aber wer bin ich schon, ich sehe ja auch eine Obi-Wan-Serie als unnötig an^^

Wenn man Crossbones irgendwie nochmals auftreten lassen möchte, dann doch eher zwischen Winter Soldier und Civil War. Wie hat er überlebt? Wie wurde aus Rumlow Crossbones und wie wurden die Avengers auf ihn aufmerksam? Zum Teil wird dies jedoch bereits in einem Comic behandelt.
Alles was davor ist, hat man (wenn auch nicht mit Rumlow) schon bei Agents of Shield gesehen. Und ja, mit dem Multiversum könnte nun der Rumlow aus Endgame ein anderes Schicksal haben (Cap als Hydra-Agent), aber ich denke eine What-If-Episode reicht da auch.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
24.06.2020 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 993 | Reviews: 8 | Hüte: 25

Ich hatte auch eher den Eindruck, das die Figur was das MCU angeht bereits abgehandelt ist. Auch wenn er nicht viel Screentime hatte, denke ich trotzdem nicht das momentan mehr Bedarf an "Crossbones" herrscht.

Avatar
filmgucker : : Moviejones-Fan
24.06.2020 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.16 | Posts: 92 | Reviews: 13 | Hüte: 6

Wollen glaube ich nur die allerwenigsten. Ich seh Frank Grillo zwar sehr gerne in der Rolle, aber wir werden in den nächsten Jahren eh schon mit Marvel Serien überflutet, da brauch ich nicht noch eine weitere Serie zu einem neben Nebencharakter.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
24.06.2020 10:19 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 185 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Naja, da Frank Grillos Crossbones tot ist, macht es ja keine Sinn, mit ihm als Darsteller eine neue Serie zu machen.
Denke auch nicht, dass die Serie sehr gefragt wäre.
Der überschätzt glaub ich seine Fanbase.

Forum Neues Thema