Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Pass gut auf, Thanos!

Höher, schneller, weiter: Der "Captain Marvel"-Trailer ist da! (Update)

Höher, schneller, weiter: Der "Captain Marvel"-Trailer ist da! (Update)
59 Kommentare - Sa, 22.09.2018 von R. Lukas
"Avengers 4" ist schon ziemlich nah, aber "Captain Marvel" noch etwas näher. Also darf nun Carol Danvers glänzen, bevor wieder ihre künftigen Kollegen im Rampenlicht stehen und ihrer Hilfe bedürfen.
Höher, schneller, weiter: Der "Captain Marvel"-Trailer ist da!

Update vom 22.09.2018: Sehr genial ist Brie Larsons Reaktion auf die Nörgler, die meinen, sie hätte im Trailer doch etwas mehr lächeln sollen - siehe unten. Und es mag ein wenig in Vergessenheit geraten sein, aber auch Annette Bening macht bei Captain Marvel mit. In welcher Rolle, wurde noch nicht enthüllt, wenngleich die Tendenz zu Marie Danvers, der Mutter von Carol Danvers, geht.

Als sie kürzlich bei "Jimmy Kimmel Live" zu Gast war, brachte Kimmel zur Sprache, dass sie auf der Leinwand ja nicht besonders oft an Kämpfen teilnehmen darf. Bening stimmte zu, sagte dann jedoch, dass sie es sehr wohl durfte, und bestätigte auf Nachfrage, dass sie damit Captain Marvel meinte. Viel mehr ließ sie sich allerdings nicht entlocken. Sie müsse Marvel noch mal anrufen und man ihr exakt erklären, was es ist, das sie nicht sagen könne. Jedenfalls habe sie genauso viel Spaß gehabt, wie man es sich vorstellen würde. Warum, könne sie wiederum nicht erzählen, weil es ein Spoiler wäre.

++++

Update vom 20.09.2018: Auf Twitter bedanken sich die Marvel Studios bei ihren Fans dafür, dass der Captain Marvel-Trailer so fleißig geklickt wurde. 109 Millionen Views weltweit innerhalb der ersten 24 Stunden, nur zwei Trailer zu Avengers - Infinity War und einer zu Thor - Tag der Entscheidung wurden im gleichen Zeitraum öfter aufgerufen. Entertainment Tonight hat derweil noch ein Video vom Set-Besuch veröffentlicht.

++++

Captain Marvel hält fürs Marvel Cinematic Universe mehrere erste Male bereit: Es ist das erste Mal, dass eine MCU-Superheldin ihren eigenen Film bekommt, und es ist das erste Mal, dass im MCU eine Regisseurin ran darf - Anna Boden, wenn auch nicht allein, sondern im Gespann mit Ryan Fleck. Die beiden sind seit College-Zeiten unzertrennlich. Außerdem ist es die letzte MCU-Ausfahrt vor Avengers 4, ergo der vorletzte Film in Phase III, und die Einführung der Titelheldin daher von zukunftweisender Bedeutung.

Wir befinden uns in der Mitte der 1990er Jahre, als die ehemalige Air-Force-Pilotin Carol Danvers zu einer der mächtigsten Heldinnen der Galaxie wird und sich der Starforce anschließt, einer militärischen Eliteeinheit der Kree. Mit neuen Fragen zu ihrer Vergangenheit und Identität kehrt sie zur Erde zurück, die sich ins Zentrum eines intergalaktischen Konflikts zwischen zwei außerirdischen Welten gerät. So, und jetzt, da alle grob wissen, was auf dem Spiel steht, kommen wir endlich zum Wesentlichen: dem ersten Captain Marvel-Trailer! Unten dann auch das erste Poster.

"Captain Marvel" Trailer 1 (dt.)

Dank dem 90er-Setting können wir die S.H.I.E.L.D.-Veteranen Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Phil Coulson (Clark Gregg) von einer anderen, digital verjüngten Seite erleben. Carols beste Freundin auf der Erde ist Maria Rambeau (Lashana Lynch, Still Star-Crossed), eine andere Air-Force-Pilotin und die alleinerziehende Mutter der kleinen Monica. Ihre Starforce-Kampfgefährten sind der schon aus Guardians of the Galaxy bekannte Korath (Djimon Hounsou), Minn-Erva (Gemma Chan, Crazy Rich), Att-Lass (Algenis Perez Soto, Sugar), Bron-Char (Rune Temte, Eddie the Eagle - Alles ist möglich) sowie der mysteriöse Kommandant der Truppe (Jude Law). Auf Seiten der blauen Kree lässt sich auch Guardians of the Galaxy-Oberschurke Ronan (Lee Pace) wieder blicken, während Talos (Ben Mendelsohn) die gestaltwandelnden grünen Skrulls und ihre Invasion der Erde anführt. Wer noch mehr über Captain Marvel wissen will, wird vor allem hier fündig.

"Captain Marvel" Trailer 1



 

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
59 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
29.09.2018 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@ChrisGenieNolan

Sagen wirs doch ehrlich, Man hätte schon gerne ne Freundin wie Supergirl, aber wie Supergirl aussieht, das bestimmen noch immer die Fans! laughing

OMG! Zu salzig! laughing

"Gestolpert? Ne n Kind gefunden!"

laughinglaughinglaughing

All Hail To Skynet!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.09.2018 07:57 Uhr | Editiert am 25.09.2018 - 08:31 Uhr
1
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.409 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Und ja, GENAU das erwarte ich auch für den SUPERGIRL-Film! Könnten wir das bitte mit etwas weniger haben, die Suppe wird sonst salzig!

@ Rubbeldinger:

na ja, wenn mrvl‘s Cpt mrvl ein Rentnerin vermöbelt tut,.. und gut ankommen, bei der Zuschauern. Wird sich DC‘s Supergirls auch ein Stück Kuchen haben wollen. Also, die alte wird nach Kansas City, zu den Kent Farmers rüberfliegen und johnannes Kent, mit nem‘ Krücken so einschlagen, das er und maaaaaaartha Kent sich doch noch überlegen, werden, ob das ganze doch noch Wert ist, den Kind Ka El, auf einer Mais Feld noch zu borgen um zu erziehen Sarkasmus off innocent

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
25.09.2018 00:47 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Gib der Oma auf die Fresse!

Jetzt hab ichs mir doch angesehn!

Und ja, GENAU das erwarte ich auch für den SUPERGIRL-Film! undecided

Könnten wir das bitte mit etwas weniger haben, die Suppe wird sonst salzig!

All Hail To Skynet!

Avatar
ferdyf : : Alienator
23.09.2018 00:40 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.237 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Ich lese nur Mimimi DC ist doch mindestens genauso lahm...Mein Gott ist das infantil

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.09.2018 19:03 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.752 | Reviews: 26 | Hüte: 331

@Jack-Burton
Also genau das, was man sich von einem Supergirl-Film erwarten kann? Soviel zum Mimimimi^^

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
21.09.2018 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.586 | Reviews: 26 | Hüte: 251

@Jack-Burton:

Das ist ein wirklich interessanter und zugleich sehr treffender Vergleich.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
21.09.2018 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.612 | Reviews: 2 | Hüte: 171

Na ja. ... Ein Typischer Marvel Trailer halt.

Das ist wie bei McDonalds man geht hin sieht auf der Tafel einen neuen Burger, bestellt ihn, aber im Grunde schmeckt er gleich wie die anderen Sachen, nix neues aber als neu angepriesen. Hat natürlich auch den Vorteil das man genau weiß was auf einen zukommt.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.09.2018 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.409 | Reviews: 1 | Hüte: 253

@ Duck v Asgrimm86:

Ich bin auf alles offen ... und den Film schaue ich mir ins Kino an... bin einfach neugierig. Auch wenn der Trailer ok ist

Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
21.09.2018 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 151 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Magneto:

Die doch stark schwankende Qualität der Filme scheint viele nicht zu stören.

Das ist natürlich Deine subjektive Meinung. Wenn die Qualität wirklich so stark schwanken würde würden die Verkaufszahlen nach 21 Filmen wohl anders aussehen.

@Chris:

sie wirk als Person zu steif... schauen emo-los ins leere und keine Ausstrahlung ... ich will sie nicht schlecht machen,.. aber bei mcu sind Charakteren oft sympathischer und hoffnungsvoll.. bei ihr kommt nichts rüber

Also das muss doch dann eine willkommene Abwechslung sein im Gegensatz zu den anderen oft überdrehten Figuren. Ich kenne die Comics nicht, aber Brie Larsson macht auf mich einen sehr guten Eindruck als Captain Marvel.

Trotz aller Qualität und trotz allem Erfolg bis jetzt gehe ich schwer davon aus, dass das MCU nach Avenegers 4 Federn lassen wird.

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
21.09.2018 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@Duck

Jedem das Seine, aber Hawkeye oder Falcon interessanter zu finden als Black Panther und Spidey, deren Filme man sich nicht anschaute, ist schon ne interessante Sichtweise^^

Eigentlich ist die nicht soo interessant, Falcon find ich durch seine bisherigen Auftritte im MCU (auch bei Ant-Man) einfach eine sympathische FIgur, ebenso wie Hawkeye seit Avengers 2.

Spiderman und Black Panther sind mir bei ihren ersten Auftritten in Civil War jedoch eher negativ in Erinnerung geblieben, und die jeweiligen Trailer zu deren Filmen haben da nicht viel dran geändert. Immerhin hat Black Panthers Auftritt in Avengers 3 zumindest soweit Interesse bei mir geweckt, das ich beschlossen habe, den Film zumindest mal nachzuholen. Bei Spiderman ist das jedoch auch weiterhin nicht so (was aber auch damit zusammenhängt, das ich mit der Figur eh nie viel anfangen konnte).

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.09.2018 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.752 | Reviews: 26 | Hüte: 331

@Chris
Mal abwarten, ich denke es könnte damit zusammen hängen, dass sie mit den Kree unterwegs ist, bzw. zur Hälfte Kree ist. Erinnert dann an Spock aus Star Trek.

@Majestix83
Bekannt ist eigentlich nur, dass die Verträge von Chris Evans, RDJ und Chris Hemsworth enden. Chris Evans wird wohl sicher nicht weiter machen, hat er bereits mehrfach erklärt und mit Falcon/Winter Soldier wären Alternativen vorhanden. Bei RDJ bin ich hin und her gerissen. Eigentlich wäre Avengers 4 sein perfekter Abschluss...andererseits hätte ich noch gerne ne "Entschädigung" für die Iron Man 3 Auflösung. Am Ende dürfte es ne Frage des Geldes sein.
Chris Hemsworth scheint im Moment gewillt zu sein weiter zu machen, nachdem ihm die Arbeit an Thor 3 mega Spaß machte.
Scarlet Johansson scheint ja noch einen Solofilm zu machen, bei Ruffalo und Renner weiß mach nicht wirklich was.

wären Dr. Strange, Hawkeye, Bucky und Falcon für mich noch Interessant
Jedem das Seine, aber Hawkeye oder Falcon interessanter zu finden als Black Panther und Spidey, deren Filme man sich nicht anschaute, ist schon ne interessante Sichtweise^^

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
21.09.2018 11:42 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Also ich hatte von vornerein nicht geplant, Captain Marvel im Kino zu sehen, und nach dem Trailer ändert sich das auch nicht. Das hängt einfach damit zusammen, das ich nach dem (absehbaren) Abgang der liebgewonnenen Figuren aus den ersten drei MCU-Phasen, keine der neuen Figuren (Ant-Man, Black Panther, Captain Marvel) für Interessant genug halte. Demzufolge hab ich auch Ant-Man 2 und Black Panther noch nicht gesehen (ebensowenig wie Spiderman: Homecoming). Und nur wegen Avengers 4 gebe ich keinen Geld für einen Film aus, der mich eigentlich nicht Interessiert.

Ich gehe zum jetzigen Zeitpunkt einfach davon aus, das alle Figuren die am Ende von Avengers 3 noch da waren, nachdem vierten Teil nicht mehr groß im MCU auftauchen werden. Von denen die dann noch übrig bleiben, wären Dr. Strange, Hawkeye, Bucky und Falcon für mich noch Interessant aber ob die letzten drei, Avengers 4 überleben, muss man auch erst noch abwarten (oder ist das schon was über die Verträge bekannt?).

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.09.2018 11:15 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.409 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Und würde sie locker sein und Marvel-like Witze reißen, dann würdest du auch meckern @ Duck: nein mein Freund... sondern sie wirk als Person zu steif... schauen emo-los ins leere und keine Ausstrahlung ... ich will sie nicht schlecht machen,.. aber bei mcu sind Charakteren oft sympathischer und hoffnungsvoll.. bei ihr kommt nichts rüber

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
21.09.2018 10:27 Uhr | Editiert am 21.09.2018 - 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.586 | Reviews: 26 | Hüte: 251

@Duck-Anch-Amun:

einige gingen ja auch voll ab auf die 0815-Trailer von Aquaman und Shazam, die wenn man ehrlich ist, genauso durchshcnittlich sind wie dieser Trailer

So wie es aussieht, bin ich wohl nicht der Einzige, der berechenbar istwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.09.2018 10:13 Uhr | Editiert am 21.09.2018 - 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.752 | Reviews: 26 | Hüte: 331

Ich fand den Trailer ganz passabel und er hat bei mir definitiv Lust auf mehr gemacht. Die Figur kenne ich quasi nicht und genau da hat der Trailer geholfen Lust zu schüren. Weshalb der Trailer jetzt so zerissen wird von einigen kann ich mir nicht erklären. Gefiel mir schon besser als die Black Panther und Ant-Man&The Wasp-Trailer. Aber klar, einige gingen ja auch voll ab auf die 0815-Trailer von Aquaman und Shazam, die wenn man ehrlich ist, genauso durchshcnittlich sind wie dieser Trailer.

@MobyDick
Ziemlich überfrachtet, ambitioniert und irgendwie dazu verdammt, nur irgendwie mittelmäßig zu werden, da die sicherlich keinen 3Std-Film daraus machen werden.
Der Aufbau des Trailers erinnert mich sehr an Man of Steel, ich denke es könnte viele Flashback-Momente geben. Ob dies schlecht ist kann man jetzt noch nicht sagen, aber für viele ist MoS ja der Film schlechthin - gibt also schlechtere Vorbilder.

@Chris
Und Bissen lockerer, wäre nicht schlecht. Die alte wirk mir zu stocksteif und immer den selbe Pose
Und würde sie locker sein und Marvel-like Witze reißen, dann würdest du auch meckern^^

@GabrielVerlaine
Ich denke man hat ne Kombi aus der Comicvorlage gemacht (Ait-Force-Pilotin trifft auf Alien und erlangt Superkräfte) und eigenen Ideen. Die normale Origin scheint drin zu sein, nur dass Carole danach die Erde verließ und mit dieser Kree-Truppe im All kämpfte. Irgendwie gelangt sie dann wieder auf die Erde, kann sich aber nicht wirklich an ihr Leben erinnern und scheint deshalb auch ne Gefahr zu sein.

Forum Neues Thema