Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Geheimrolle angeblich aufgedeckt

"Hellboy" mit Thomas Haden Church & Sprecher für Gruagach (Update)

"Hellboy" mit Thomas Haden Church & Sprecher für Gruagach (Update)
9 Kommentare - Fr, 16.11.2018 von R. Lukas
Das Rätsel um Thomas Haden Church und seine angeteaste zweite Comicrolle könnte gelöst sein. Es ist weder Marvel noch DC, sondern "Hellboy"! Und sein Charakter darin gar kein so unbekannter...
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Hellboy" mit Thomas Haden Church & Sprecher für Gruagach

Update vom 16.11.2018: Nächstes Jahr steht für Hellboy das 25-jährige Jubiläum an, deshalb haben Comic-Schöpfer Mike Mignola und Dark Horse Comics den 23. März 2019 kurzerhand zum "Hellboy Day" ernannt (siehe unten). Und kurz danach startet ja auch der Reboot...

Ex-Hellboy Ron Perlman ist allerdings nicht nach Feiern zumute, dafür trauert er Hellboy 3 zu sehr hinterher: Man sei den Fans einen Abschluss schuldig gewesen, aber es hätten sich zu viele Leute in zu viele andere Richtungen bewegt, sagt er. Wenn man ihn danach frage, sei es also immer noch wie eine offene Wunde, gibt Perlman zu. Guillermo del Toro habe eine fantastische Idee dafür gehabt, wie die Trilogie abgeschlossen werden sollte. Wenn man ein Fan der ersten zwei Hellboy-Filme ist, hätte einen dieses Ende umgehauen, glaubt er.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

++++

Update vom 15.11.2018: Noch ein aus den Comics bekannter Charakter findet Eingang in den neuen Hellboy-Film, und es ist der schweinische Feen-Bösewicht Gruagach. Laut HN Entertainment leiht Stephen Graham (Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten, Pirates of the Caribbean - Salazars Rache) ihm seine Stimme, während Douglas Tait ihn vor der Kamera darstellt.

++++

Update vom 07.11.2018: Das ist etwas ernüchternd. Der uns gut bekannte Twitter-User DanielRPK berichtet, die Reaktionen auf Hellboy von den Testscreenings seien so weit ziemlich schlecht. Andere haben Ähnliches gehört, obwohl Hellboy-Darsteller David Harbour seine Sache wohl sehr ordentlich macht. Aber warten wir mal ab.

++++

Geleakt ist der gefeierte Hellboy-Trailer von der New York Comic Con längst und im Netz auch nicht schwer zu finden, offiziell hält Lionsgate ihn aber immer noch zurück. Worauf man wartet? Wenn wir das nur wüssten, aber vielleicht war dieser Trailer wirklich nicht für die Allgemeinheit bestimmt, sodass wir zeitnah einen anderen vorgesetzt bekommen.

Die Besetzung der Comic-Neuverfilmung könnte derweil noch eine Überraschung in sich bergen. Anfang des Jahres wurde Thomas Haden Church, der ja den Superschurken Sandman in Spider-Man 3 gespielt hat, gefragt, wie es denn mit einer Rückkehr zum Superhelden-Genre steht. Woraufhin er verriet, dass er bereits zurückgekehrt sei, jedoch nicht in die Marvel-Welt, sondern eine andere Welt der Superhelden und Superschurken. Er dürfe nicht darüber reden, aber es sei ein Film, den er letztes Jahr gedreht habe. Und er sei überrascht, dass es nicht schon durchgesickert ist.

Tja, jetzt ist es wohl doch durchgesickert. Dieser Film, von dem Church damals sprach, soll tatsächlich Hellboy sein und seine geheime Rolle die des ikonischen Hellboy-Charakters Lobster Johnson! Discussing Film scheint sich seiner Sache da sehr sicher zu sein, auch wenn freilich noch keine offizielle Bestätigung vorliegt. Beschrieben wird Lobster als ein Vigilant, der in den 1930er Jahren im Geheimen in New York City gearbeitet hat und in dem Ruf stand, äußerst brutal vorzugehen und sein Markenzeichen, ein Hummerscheren-Symbol, in die Stirn seiner Widersacher einzubrennen.

Erfahre mehr: #Action, #Fantasy, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
07.11.2018 22:39 Uhr | Editiert am 07.11.2018 - 22:40 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.171 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Constantine

Über das Budget hätte man sich einigen können. Und wenn der Film ein Flopp werden sollte, was möglich sein könnte, weil kaum Werbung dafür gemacht wird oder viel zu spät, wie es mir scheint und man die Fans zu sehr hin hält, was beispielsweise einen Trailer angeht. So etwas ist desöfteren schief gegangen, dann hätte man es genauso gut DelToro machen lassen können. Die beiden Hellboy-Filme haben jedenfalls im Nachhinein eine große Fangemeinde erhalten.

Ein Beispiel für ein Risiko, was schief gehen kann, was mieses Marketing angeht, ist John Carter. Guter Film...schlechtes Marketing...Flopp.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
Constantine : : Moviejones-Fan
07.11.2018 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.06.16 | Posts: 168 | Reviews: 0 | Hüte: 1

"Und wenn das wirklich so ist, dann versteh ich nicht, warum man nicht gleich DelToro den dritten hat machen lassen."

Weil Del Toro für den dritten Teil ein Budget von $200 Million haben wollte. Und angesichts der Flops der beiden Vorgänger, wäre das aus finanzieller Sicht keine gute Sache. Darum gibt es jetzt ein Reboot, der sich mehr an der Vorlage orientiert.

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
07.11.2018 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 484 | Reviews: 0 | Hüte: 12

@luph

Abe in the Water hab ich bisher noch nicht gesehen, kommt aber noch! wink

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
07.11.2018 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.171 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Kumpeljesus

Einfach bei Google "hellboy trailer 2019" eingeben. So hab ich ihn jedenfalls gefunden.

Duck-Anch-Amun

Gut, dass nicht nur ich so denke. Und wenn das wirklich so ist, dann versteh ich nicht, warum man nicht gleich DelToro den dritten hat machen lassen. Man hätte ihn doch auch dazu bewegen können, das Ganze ein bisschen ernster und düsterer für den dritten Teil anzugehen. Wer weiß, ob er das nicht eh für den Abschluss seiner Trilogie vor hatte. Aber naja. Wie du schon erwähnt hast, erstmal den richtigen Trailer abwarten.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
07.11.2018 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 207 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Irgendwie finde ich den Trailer nirgends.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.11.2018 07:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.837 | Reviews: 26 | Hüte: 334

@Zombiehunter
Ich warte natürlich den "echten" Trailer ab, aber was man da zu sehen bekam war einfach gar keine Änderung zu den Del Toro-Filmen. Klar, die Qualität ist mies, aber soviel scheint Del Toro damals auch nicht falsch gemacht zu haben, wirkt schon sehr ähnlich, aber dies hatte ich ja schon beim Design von Hellboy erwähnt.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.11.2018 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.445 | Reviews: 142 | Hüte: 332

@Kothoga

Wenn du Abe vermisst, dann schau dir "The Shape of Water" an smile

The Abe of Water^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
06.11.2018 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 484 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Ich vermisse Abe und Liz jetzt schon... -)

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
06.11.2018 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.171 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Hab ihn eben gesehen. Irre ich mich oder gibt es bisher kaum bis gar kein Unterschied zu Del Toros Hellboy von der Art her? Also von der Kulisse her kaum jedenfalls

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema