Anzeige
Anzeige
Anzeige
Derek Kolstad liefert die Zeilen

Jetzt in Live-Action: "John Wick"-Autor schreibt "Sifu"-Adaption

Jetzt in Live-Action: "John Wick"-Autor schreibt "Sifu"-Adaption
1 Kommentar - Di, 06.12.2022 von N. Sälzle
Mit "Sifu" soll ein weiteres Videospiel den Sprung auf die Leinwand schaffen. Im Prinzip sogar recht naheliegend.

Wer dem Videospiel Sifu etwas abgewinnen kann, dem sagt womöglich auch eine Adaption zu. So offensichtlich der Gedanke der Unternehmen Story Kitchen und Sloclap. Laut Deadline haben sich Sifu-Studio Sloclap und Story Kitchen jedenfalls zusammengetan, um das Spiel auf die Leinwand zu bringen.

Mit Derek Kolstad hat man sich bereits einen Drehbuchautor an Bord geholt, der sich zudem mit ordentlich Prügeln auskennt - immerhin entwickelte er das John Wick-Universum mit. Darüber hinaus wird Kolstad, der unter anderem auch das Drehbuch für den ebenfalls reichlich prügelträchtigen Streifen Nobody schrieb, produzieren. In dieser Position schließt er sich Dmitri M. Johnson, Mike Goldberg, Dan Jevons, Jeff Ludwig und Timothy I. Stevenson an.

Details zur Sifu-Adaption, die sich aktuell wohl in einer recht frühen Produktionsphase befindet, liegen noch nicht vor, aber dass es sich um eine Live-Action-Verfilmung handeln wird, steht zumindest schon fest. Dass eine Sifu-Adaption in Arbeit ist, dürfte manch einen gar nicht so sehr überraschen, denn aufgrund seines Stils und seiner Erzählweise wurde Sifu schon länger mit verschiedenen Filmen verglichen und Filmcharaktere werden nur allzu gern in das Spiel gemoddet. Sifu ist also sozusagen prädestiniert für eine Leinwandadaption.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Adaption, #Videospiele
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
landtoday : : Moviejones-Fan
11.12.2022 03:08 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.22 | Posts: 61 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dieser Kommentar ist gesperrt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY