Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Shang-Chi"-Trailer & Poster

Marvels "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" zeigt den ersten Trailer

Marvels "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" zeigt den ersten Trailer
41 Kommentare - Mo, 19.04.2021 von Moviejones
Das MCU gewinnt wieder an Tempo und Marvel haut den ersten Trailer und das Poster zu "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" raus.
Marvels "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" zeigt den ersten Trailer

Neue Helden braucht das Land und in der neuen Phase des MCU soll es davon gleich eine ganze Reihe geben. Ende des Jahres soll es soweit sein und Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings kommt in die Kinos.

"Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" Trailer 1 (dt.)

"Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" Trailer 1

Simu Liu (Kim´s Convenience) spielt die Hauptrolle des Kung-Fu-Meisters Shang-Chi in Marvel Studios neuen Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings. In weiteren Hauptrollen sind Tony Leung (Infernal Affairs) als Wenwu, Awkwafina (Jumanji - The Next Level) als Shang-Chis Freundin Katy, Michelle Yeoh (Guardians of the Galaxy Vol. 2) als Jiang Nan sowie Fala Chen, Meng´er Zhang, Florian Munteanu und Ronny Chieng zu sehen. Regisseur Destin Daniel Cretton, der sein Kino-Debüt mit dem preisgekrönten Independent-Drama Short Term 12 - Stille Helden feierte und zuletzt mit Schloss aus Glas  internationale Aufmerksamkeit erlangte, gibt in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings sein Marvel-Debüt.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings soll am 2. September in unsere Kinos kommen.

Galerie
Quelle: Disney
Erfahre mehr: #Marvel, #Trailer
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
41 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.04.2021 22:15 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.246 | Reviews: 155 | Hüte: 482

MB80

Ich empfehle da den etwa zeitgleich entstandenen deutlich ambivalenteren Schwesterfilm mit gleicher Thematik, ich glaube sogar mit Gong Li in einer Hauptrolle (?), der Hero aber auch sowas von alt aussehen lässt (inhaltlich,ne) Der Kaiser und sein Attentäter ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
22.04.2021 19:14 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.949 | Reviews: 35 | Hüte: 169

MobyDick:

"Hero ist zwar an Opulenz und Schauwerten reich wie sonst was, inhaltlich aber ein extrem fragwürdiger Film, das wird hier nicht der Fall sein, also alles eine Frage der Präferenzen;)"

Geh ich mit, hab den auch nur rein genommen um möglichst viele Referenzen raus zu hauen ;) Das Ende a la "Ja, wir haben einen fiesen Diktator, den wir eigentlich ermorden wollen, aber hey, Hauptsache wir sind vereint." ist natürlich höflich gesagt fragwürdige Propaganda...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
22.04.2021 17:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 593 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Mich spricht der Trailer an. Her damit.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
22.04.2021 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 296 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich finde den Trailer jetz nicht soooo dolle aber im Grunde Stimme ich meinen Vorredner Gizmo5555 sonst in allen Punkten zu und dafür nen Hut von mir.

Und auch für mich ist Black Panther bis dato der schwächste MCU Film.

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
21.04.2021 21:52 Uhr
1
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 86 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich fende den Trailer klasse, und freue mich riesig auf den Film. Ich mag die Marvelfilme, klar gibt es auch schwächere dabei, bzw. auch mal. Langweilige Passagen in einigen Filmen, aber die ganze Machart, der Humor, die Musik, vor allem die Aktion, obwohl alle Filme zusammengehören, ein roter Faden durch allem läuft, gibt es doch sehr unterschiedliche Ansätze der Machart der Filme.

Mir gefällt z. B. Black Panther nicht so sehr, aber ich finde es klasse, daß es praktisch ein Film für die Afroamerikanische Bevölkerung gibt. Mit diesem Film bekommt auch der asiatische Raum seinen Superhelden im MCU.

Über Eternal ist ja auch ein indischer Schauspieler dabei, hätte aber nichts dagegen wenn sie noch einen Superhelden in diese Richtung raushauen, wobei die Serie mit ms Marvel eine muslimischen Frau als Titelträgerin hat.

Letztendlich, wenn die Avengers, oder eine neue Superhelden Truppe, die Welt retten muss, sollten doch auch aus der gesamten Welt Superhelden dabei sein.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.04.2021 19:12 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.123 | Reviews: 154 | Hüte: 502

@MobyDick

Gerade weil es im MCU üblich ist, dass die großen Schauspielstars nicht zur Geltung kommen, hypt mich das Casting von Tony Leung und Michelle Yeoh nicht.

Die "Rush Hour"-Reihe leidet enorm darunter, dass Jackie Chan als Actionstar nicht schalten und walten kann, wie er möchte, da bin ich absolut bei dir. Die Filme sind auch echt nicht gut^^ Die Scheißigkeit der einen Filme macht die Scheißigkeit des anderen Films aber nicht wett, nur weil die einen Filme wegen Jackie Chan von der Allgemeinheit mehr gemocht werden.

Warum sollte ich jetzt einen MCU-Film sehen, wenn ich mir auch direkt Filme von Ang Lee, Wong Kar-wai oder Zhang Yimou anschauen könnte? Ich sehe hier eben einen zweiten "Mulan" auf mich zukommen.

Michael Pena in "Ant-Man", da weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie ich den da fand. Wahrscheinlich tatsächlich nervig, denn zumindest die anderen Sidekicks im Film fand ich nervig. Bei Awkwafina ist es hier im Trailer eben die drastische, ernsthafte und brenzlige Busactionszene, zu der Awkwafinas witzig gemeine Figur überhaupt nicht passt und diese zerstört.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.04.2021 17:55 Uhr | Editiert am 20.04.2021 - 17:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.698 | Reviews: 35 | Hüte: 358

@ Mindsplitting

"Das einzige was mich am Trailer stört ist: DEMNÄCHST... Ende des Jahre ist nicht demnächst"

Shang-Chi soll im September ins Kino kommen, nicht Ende des Jahres. wink

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
20.04.2021 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 68 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"

Aber ich vermisse einfach auch die Momente einen heiß ersehnten Blockbuster mit Freunden zu erleben. Vorher lecker essen gehen, im Anschluss ein kühles Blondes an der Bar.

Hach man wird ja noch mal träumen dürfen"

Diese Zeiten sind zumindest hierzulande leider vorbei.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.04.2021 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.629 | Reviews: 13 | Hüte: 43

@MobyDick:

Wenn man jetzt sogar ganz böse wäre... in den Comics geschehen alle wichtigen Ereignisse IMMER in Manhattan und egal wie mächtig der Feind ist und egal ob alle Helden schon gefallen sind, am Ende steht immer noch Captain America. tongue-out

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.246 | Reviews: 155 | Hüte: 482

DrStrange

Also, im Prinzip könnte aber jeder Superheld in New York leben, von wegen Melting Shit und so wink

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.629 | Reviews: 13 | Hüte: 43

@Duck:

Ich sehe es auch nicht so streng. Das wäre halt das arglistigste was man Disney/Marvel hierzu vorwerfen könnte. Aber da wären wir dann wieder beim gleichen Thema wie damals bei Black Panther.

Unterm Strich kann halt nicht jeder Superheld aus Manhattan kommen und verschiedene kulturelle Hintergründe machen das Ganze eben einfach etwas bunter.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.276 | Reviews: 37 | Hüte: 564

@DrStrange
Das stimmt natürlich, halte ich aber für eine gewagte Aussage. Wenn von 30 MCU-Filmen nun ein erster Film rein auf den asiatischen Markt abziehlt, dann geht die Welt doch nicht unter, dann würde ich dies auch nicht wirklich als Kalkül bezeichnen. Wenn aber nun auch alle kommenden MCU-Projekte chinesische Darsteller haben müssen und die Handlung ohne Grund in Asien spielt, sehe ich dies ebenfalls anders - aber so weit sind wir ja noch lange nicht.
Shang-Chi sehe ich da genauso problemlos an wie die wenigen Filme, wo nun eine Superheldin im Fokus steht. Daraus einen Trend zu sehen, bei all den bekannten Ankündigungen, ist meines Erachtens weit hergeholt.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:08 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.629 | Reviews: 13 | Hüte: 43

@Duck:

Das der Background der Figur nunmal "China" umfasst, dafür kann ja die Figur nix. Man könnte hier nur Disney/Marvel aber Kalkül vorwerfen auf den chinesischen Markt zu schielen. Sie hätte ja auch "Captain Britain" als nächstes verfilmen können, was aber sicher den Chinamarkt nicht besonders bewegen wird.

Dass die Martial-Arts und R-Rated-Kampf-Fans gerade bei diesem Marvel-Film gerne ihren Unmut erläutern, war mir von Anfang an ein Rätsel.

Mir war es eher klar, das die üblichen Verdächtigen aus den Löchern gekrochen gekommen. Wir reden hier über einen Marvel Film und nicht einen Martial-Arts-Insider-Geheimtipp aus dem asiatischen Raum.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 871 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Also ich schreib jetzt mal gar nicht viel um den heißen brei und halt mich aus Diskussionen raus. Ist mir eh zu viel zum lesen ^^ mache ich später.

Aber mir gefällt der Trailer ganz gut, sogar die Musik passt mir, obwohl das normalerweise gar nicht mein genre ist.

Das einzige was mich am Trailer stört ist: DEMNÄCHST... Ende des Jahre ist nicht demnächst tongue-out

Und so langsam steigt mein Durst nach neuem, womit ich vor allem neuem zu meinen Lieblingsfilmreihen meine. Die Streamer haben ja auch ein gutes angebot. Aber ich vermisse einfach auch die Momente einen heiß ersehnten Blockbuster mit Freunden zu erleben. Vorher lecker essen gehen, im Anschluss ein kühles Blondes an der Bar.

Hach man wird ja noch mal träumen dürfen ^^

Avatar
Moerkel : : Moviejones-Fan
20.04.2021 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 02.02.18 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich finde den Trailer nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Generell jetzt von ein paar bewegen Bildern auf einen Rohrkrepierer zu schließen finde ich etwas früh. Einzig die Musik wirkte für mich unpassend. Wie heißt es immer so schön, wenn man keine Erwartungen hat, kann man auch nicht enttäuscht werden.

Forum Neues Thema
Anzeige