Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
James Gunn verrät so einiges

Reale Sets, reale Effekte: "The Suicide Squad"-Dreh läuft nun (Update)

Reale Sets, reale Effekte: "The Suicide Squad"-Dreh läuft nun (Update)
4 Kommentare - So, 29.09.2019 von R. Lukas
Bei "The Suicide Squad" scheint James Gunn auf Handgemachtes zu setzen - und aufs Zähneputzen zwischendurch. Da sind wir doch mal gespannt, welche Instagram-Enthüllungen er noch auf Lager hat.
Reale Sets, reale Effekte: "The Suicide Squad"-Dreh läuft nun

++ Update vom 29.09.2019: Auf einem neuen Foto "posiert" James Gunn mit einem beträchtlichen Teil des The Suicide Squad-Ensembles, entstanden nach einem Joker-Screening. Und rein zufällig ist auch Pom Klementieff, seine MCU-Mantis, mit drauf.

++ Update vom 28.09.2019: Auch die Comic-Einflüsse seines Films erklärt James Gunn. King Shark sei in den Comics ein relativ neues Mitglied des Teams, beginnt er seine Ausführungen per Instagram-Kommentar. Die originale Suicide Squad sei eine Gruppe von Abenteurern, Soldaten und Wissenschaftlern gewesen, die ungewöhnliche Ereignisse untersucht und bekämpft.

In den 1980er Jahren habe John Ostrander dann die Idee des "Dreckigen Dutzend" eingeführt, mit entbehrlichen, zweitklassigen Superschurken, und King Shark sei erst in den 2000ern zum Team gestoßen. The Suicide Squad nutze Elemente aus all diesen Zeitlinien, sei aber insbesondere Ostrander (und Kim Yale, Ostranders Ehefrau und Co-Autorin) zu Dank verpflichtet. Das deckt sich mit dem, was schon berichtet und von Gunn selbst angeteast wurde.

++ Update vom 27.09.2019: James Gunn freut sich auf Instagram über ein besonderes Geschenk zum Drehstart und beantwortet weitere Fan-Fragen. Fürs The Suicide Squad-Drehbuch hat er nach eigener Aussage nur ein paar Monate gebraucht, während Guardians of the Galaxy Vol. 3 ein Jahr gedauert hat. Den einen Lieblingscharakter aus den Suicide Squad-Comics hat er nicht: Er habe viele, schreibt Gunn, aber Harley Quinn sei eine der großartigsten und einzigartigsten Comicfiguren überhaupt - gleichauf mit Batman und Spider-Man, was ihn betreffe.

++ News vom 26.09.2019: Ein Gruppenfoto mit ihm, Nathan Fillion, Sean Gunn, David Dastmalchian, Flula Borg (Pitch Perfect 2), Daniela Melchior, Jennifer Holland (Brightburn - Son of Darkness) und Mayling Ng (Scorpion King - Das Buch der Seelen) diente als Beweis: James Gunn hat begonnen, The Suicide Squad zu drehen. Da muss man die Zeit gut nutzen und sich schon mal die Zähne putzen, während man von einer Tonbühne zur anderen kutschiert wird - selbst wenn Holland neben einem sitzt.

Auch hat Gunn auf einen Kommentar unter diesem Instagram-Posting reagiert. Jemand wollte wissen, ob der Film komplett im Studio gedreht werde oder reale Sets habe. Seine Antwort: enorme, enorme, enorme reale Sets! Und reale Effekte. Aus Suicide Squad holt Gunn Margot Robbie als Harley Quinn, Viola Davis als Amanda Waller, Jai Courtney als Captain Boomerang und Joel Kinnaman als Rick Flag zurück, während alle anderen The Suicide Squad-Castmitglieder neu (und ihre Rollen noch unbekannt) sind, also auch Idris Elba, John Cena, Storm Reid, Taika Waititi, Michael Rooker, Peter Capaldi, Alice Braga, Steve Agee (Guardians of the Galaxy Vol. 2), Pete Davidson (Set It Up), Joaquín Cosio (Rambo - Last Blood), Juan Diego Botto (Good Behavior), Tinashe Kajese (The Immortal Life of Henrietta Lacks) und Julio Cesar Ruiz (S.W.A.T.).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hanging out with part of #TheSuicideSquad team this weekend. What a great group of people!

Ein Beitrag geteilt von James Gunn (@jamesgunn) am

Unterstütze MJ
Quelle: James Gunn
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
27.09.2019 20:09 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 301 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Darf Harley Quinn eigentlich als Comicfigur gesehen werden? Denn Sie wurde in der TV Serie in den 90ern erschaffen also gar nicht für die Comics gedacht. Damals netter Sidekick des Jokers mit manchmal mit Poison Ivy aber irgendwie nie ein Solocharakter. Mir ist der Char damals symphatisch gewesen aber heutzutage irgendwie etwas nervig.

Aber Harley mit Batman oder Spiderman gleichzusetzen ist schon sehr seltsam. Den Hype um Harley werde ich irgendwie nicht verstehen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.09.2019 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.576 | Reviews: 35 | Hüte: 158

@ Shred

Das habe ich mir auch gedacht. Wie kann man Harley Quinn nur auf eine Stufe mit Batman oder Spider-Man setzen? Soll das zudem heißen, die GotG bedeuten ihm weniger als Harley Quinn?

Naja, das neue Suicide Squad könnte mir kaum egaler sein. Ich werde ihn mir zwar ansehen, vielleicht sogar im Kino, aber meine Grunderwartung ist ganz weit im Keller.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
27.09.2019 09:39 Uhr | Editiert am 27.09.2019 - 11:27 Uhr
1
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.135 | Reviews: 5 | Hüte: 66

Den einen Lieblingscharakter aus den Suicide Squad-Comics hat er nicht: Er habe viele, schreibt Gunn, aber Harley Quinn sei eine der großartigsten und einzigartigsten Comicfiguren überhaupt - gleichauf mit Batman und Spider-Man, was ihn betreffe

Mit so einem Kommentar zeichnet sich Mr. Gunn nicht gerade als Comic Experte aus. Eine der nervigsten Comicfiguren der letzten Jahre, die sogar inzwischen darauf spezialisiert ist eine andere Figur (wie Deadpool) einfach plump zu kopieren, mit Batman oder Spider-Man gleichzusetzen ist schon an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
26.09.2019 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.870 | Reviews: 0 | Hüte: 56

Fillion hat abgenommen, das spornt mich ja gerade dazu an, auch mal wieder was gegen den Bauch zu tun ^^

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Forum Neues Thema