Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Schöne blutige Aussichten

Regisseur da, Drehstart jetzt! Sylvester Stallone teast "Rambo 5" (Update)

Regisseur da, Drehstart jetzt! Sylvester Stallone teast "Rambo 5" (Update)
47 Kommentare - Mi, 03.10.2018 von R. Lukas
Sie konnten ihn einfach nicht in Frieden lassen, daher gibt es jetzt bald Blut auf dem Mond. Das kündigt Sylvester Stallone in einem seiner Instagram-Postings an, die sich eindeutig auf "Rambo" beziehen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Regisseur da, Drehstart jetzt! Sylvester Stallone teast "Rambo 5"

Update vom 02.10.2018: Na, wenn das mal nicht erste Setfotos von Rambo 5 sind. Sylvester Stallone leg wieder zwei Instagram-Bilder nach, unter dem einen verrät er: Heute Nacht ist Drehstart! Und beide zeigen ihn in cooler Cowboy-Montur... Danke an unseren User und Sly-Fan Sully für den Hinweis!

++++

Update vom 29.09.2018: Laufen die Rambo 5-Dreharbeiten jetzt? Drei Tage noch, und das Abenteuer beginnt. Rambo 5 erwacht zum Leben, verkündet Sylvester Stallone auf Instagram. Das war vor vier Tagen...

++++

Update vom 20.09.2018: Durchhalten, Rambo sattelt ja bald auf! Wenn ihr das Foto unten seht, versteht ihr, was Sylvester Stallone meint.

++++

Update vom 17.09.2018: Weiter geht die Rambo 5-Teaserei, mit Slys neuesten Postings!

++++

Update vom 11.09.2018: Nachdem er sich zuletzt beim Training zuschauen ließ, bringt Sylvester Stallone sich und uns weiter in Rambo 5-Stimmung. Bald geht es los, es wird also spannend. Die Welt mag sich verändern, aber er nicht, schreibt Sly. Nichts ist vorbei!

++++

Update vom 26.08.2018: Wieder hat Omega Underground ein neues Gerücht parat. Die geradlinige Latina-Journalistin, die John Rambo in Rambo 5 unterstützt, soll auf den Namen Carmen Delgado hören und eine ehemalige Soldatin sein. Sie schließt sich Rambos Rettungssmission an und verfügt über detaillierte Kenntnisse darüber, wie das böse Kartell funktioniert. Die Gruppe nennt sich "El Corazón", ein Jahr vor den Ereignissen des Films hat sie auch Carmens Schwester verschleppt.

++++

Update vom 24.08.2018: Der Rambo 5-Regisseur soll gefunden sein, und es ist nicht Sylvester Stallone selbst. Laut Omega Underground wird Adrian Grunberg (Get the Gringo) den Platz hinter der Kamera einnehmen.

++++

Wer Sylvester Stallones Instagram-Aktivitäten verfolgt, kann schon auf sein nächstes Projekt nach Creed 2 schließen. Nein, noch nicht The Expendables 4, das steht erst ab April 2019 in Bulgarien an. Sondern Rambo 5 oder auch Rambo - Last Blood, wie die Fortsetzung heißen könnte.

Laut Omega Underground soll die Produktion bereits am 1. September starten, als Drehorte werden wohl Spanien bzw. die Kanarischen Inseln ins Auge gefasst. Ob Stallone dann wieder selbst hinter der Kamera steht, ist noch offen, aber da bislang kein Regisseur für Rambo 5 benannt wurde, dürfte die Wahrscheinlichkeit dafür relativ hoch sein.

Der letzte Teil, John Rambo, endete ja damit, dass Rambo auf die Farm seiner Familie in Arizona zurückkehrte (die nun anscheinend sein Bruder betreibt). Dort soll Rambo 5 anknüpfen. Als die Tochter eines benachbarten Ranchers und Freundes zusammen mit anderen Frauen von Menschenhändlern entführt wird, die sich als Mitglieder eines brutalen Drogenkartells entpuppen und ihre Opfer nach Mexiko hineinschmuggeln, willigt er ein, sie zu finden und zu retten.

 

... A SAVAGE RISING! ... soon .

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 

“You are not Expendable.....”. @rambomovie

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Starting soon and getting very excited ... The world may be changing but not him. NOTHING IS OVER!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hang on ! Rambo will be saddling up soon!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

3 days left to go… And the adventure begins…Rambo 5 Comes alive.

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

... Comes a Horseman Wild and Free. @rambomovie #rambo5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tonight we start filming…!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
47 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
06.10.2018 12:13 Uhr | Editiert am 06.10.2018 - 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@MobyDick

Panzerwerfer laughing

Klar, sind schon ein paar Schnitzer drin, aber mMn nicht so viele wie ich es bei dir rausles, und der Film schafft es einfach diese gekonnt zuzubuttern mit opulenter Action und Atmosphäre, das sogar ich das ein oder andere Auge zukneife! Verhält sich in etwa so wie bei der SW-OT!

Trautman ist so eine Sache! Wie er in seiner Rolle rüberkommt, indem was er sein soll und letztendlich darstellt, ist er außerhalb des ersten Teils mehr ein Klischee. Aber dennoch kann man das plötzliche nahe Verhältnis zueinander damit erklären, das beide für sich gesehn alleine und isolierte Menschen sind, die in ihren jeweiligen Positionen nur einander haben! So halb Vater/Sohn bzw Schöpfer und Kreatur, da passieren kann was will, das Schicksal führt sie immer wieder zueinander und lässt keine andere Veränderung zu!

Man könnte statt Schicksal auch Drehbuchautor sagen, aber das wäre zu weit hergeholt!

laughinglaughinglaughing

All Hail To Skynet!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
05.10.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.059 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Rubbel:

Ich habe Rambo 2 geliebt, aber der hatte damals schon für mein zartes Gemüt so viele Logiklöcher, dass ich ihn nicht wirklich ernst nehmen konnte. Beispiel gefällig: Am Anfang hantiert er mit einem Raketenwerfer/Panzerfaust (könnt ihr gerne den richtigen Begriff nachfügen, wenn ihr wollt) rum, so ein Riesending, das Ding taucht nie wieder auf. PLötzlich am Ende, als er ihn braucht, hat er ihn wieder parat. Das ist einfach faule Arbeit der Leute hinter der Kamera. Und solche Szenen gibt es massig. Ändert aber nichts daran, dass ich den Film abgöttisch geliebt habe und nahezu wöchentlich im Videorekorder hatte. Rambo 3 hingegen war eine komplette Enttäuschung, da hier nichts mehr vom ambivalenten Verhältnis zu Trautman übrig war, plötzlich waren beides best Friends. Und dabei fand ich Trautman vor allem im ersten und mit Abstrichen im zweiten Film immer irgendwie ein zweischneidiges Schwert. Er war die Bezugsperson für Rambo, aber auch der, der ihn zerstört hatte, und auch der, der ihn immer der Regierung wieder ausliefert. Der Typ, den man irgendwie liebt zu hassen.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
05.10.2018 01:21 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@MobyDick

Ich hab den Film als Kind mal auf ZDF gesehn, und fand ich super, dehalb hab ich ihn mir mal Jahre später nochmal angesehn, indem ich ihn mir auf DVD gekauft hab! Das war eine sehr Boot getränkte Zeit, weil ich damals, als ARD und ZDF nicht Müll unter Vorwand für die GEZ-Gebühr waren und wirklich was gutes kam, auch da noch den Film "Fitzcarraldo" gesehn hab!

Ändert aber nichts daran, dass mich die Diskussion damals an den Film erinnerte.

Kann ich gut nachvollziehn! ^^

@Sully

Ein "höher, schneller, weiter" würde hier für mich einfach nicht mehr passen.

Das würde auf jeden Fall eine billigen Effekt haben!

@Jack-Burton

Heute als Erwachsener sieht man das ein wenig anders, und manches was man früher mal gut fand ist heute Schwer zu ertragen, dazu gehören für mich Rambo 2 und 3.

@MobyDick

Mir geht es da recht ähnlich wie Jack, wobei ich schon als Kind/Halbstarker die Filme vom Chuck nicht sonderlich gut fand, und Rambo 2 und Rambo 3 waren damals schon selten dämliche Filme

Ohne ScheisS? Naja, bei Rambo 3 scheiden sich die Geister, obwohl ich ihn immer als ok empfand, aber Rambo 2? Ich fand ihn immer sehr genial! Klar, an vielen Stellen sehr überzogen, aber dennoch eine verklärte und damit fantastische und verglorifizierte Version dessen, was man sich vorstellt, wenn man sich überlegt, wie der Werdegang für Rambo wohl gewesen wäre, wenn man sich die Zeit die er im Krieg verbracht hat wohl vorstellt! Daher eher eine halb realistische Fassung, wenn man sie sich über den Blick durch die Conan-Brille vor Augen führt!

Für mich war der zweite Teil immer vergleichbar mit "Aliens", auch was die Wandlung des Hauptcharakters angeht!

Ich liebe den ersten Teil für seine Dramaturgie, seine Ernsthaftigkeit und die Charakterentwicklung! Aber ebenso liebe ich den zweiten Teil für seine coole und gewaltige Action, der in seinen Details eine Cameronische Perfektion was die Aussagekraft zur Umrundung der Figuren erreicht mit nur wenigen Kleinigkeiten!

Teil 1+2 gehören für mich einfach zusammen, sind einfach eine Einheit, und stellen zwei Seiten einer Medallie dar! Der dritte Teil ist nur ein Remake des zweiten Teils, aber dennoch ein sehr guter Film, auch wenn hier vieles überzogen und fast kitschig wirkt! Der "blaues Licht" Spruch, gehört für mich zu einem der kultigsten Sprüche aller Zeiten!

All Hail To Skynet!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
04.10.2018 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.059 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Mir geht es da recht ähnlich wie Jack, wobei ich schon als Kind/Halbstarker die Filme vom Chuck nicht sonderlich gut fand, und Rambo 2 und Rambo 3 waren damals schon selten dämliche Filme, die trotz aller Fehler Spass gemacht haben. Ich konnte schon damals sagen, dass es nicht an der Qualität lag, dass diese Filme Spass gemacht haben. Und wenn ich jetzt die ganzen Bilder und News lese und sehe, wünsche ich allen, die sich darauf freuen nur viel Spass beim Genuss :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
04.10.2018 13:16 Uhr | Editiert am 04.10.2018 - 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.612 | Reviews: 2 | Hüte: 171

ich weiss nicht was ich davon halten soll, ich habe in meiner Jugend Rambo geliebt, aber so richtig gut war nur der erste Teil, die anderen hatten so den Halbstarken-Bonus. man war jung und fand sogar Arnold Schwarzenegger und Chuck Norris Filme gut. Heute als Erwachsener sieht man das ein wenig anders, und manches was man früher mal gut fand ist heute Schwer zu ertragen, dazu gehören für mich Rambo 2 und 3.

Was den neuen Film angeht lass ich mich mal Überraschen.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.10.2018 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.775 | Reviews: 30 | Hüte: 367

@Sublim77

Das haben wir ja hier schonmal diskutiert und ich kann es auch genau so unterschreiben.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.10.2018 11:37 Uhr | Editiert am 04.10.2018 - 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.594 | Reviews: 26 | Hüte: 254

@Sully:

Da stimme ich dir mal wieder voll und ganz zu. Ich freue mich tierisch auf den Film und werde mich schon mal im Vorfeld darauf vorbereiten, dass man das Ende von John Rambo zu sehen bekommen wird. Auch wenn ich mir grundsäzlich wünsche, dass meine Helden am Ende in den Sonnenuntergang reiten, wird dieses Ende für John Rambo wohl nicht so harmonisch kommen. Der Mann stirbt, wie er gelebt hat, im Kampf. Das muss selbst ein harmoniebedürftiger Mensch wie ich anerkennen und akzeptieren.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.10.2018 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.775 | Reviews: 30 | Hüte: 367

Ich weiß nicht warum, aber ich habe das Gefühl, dass der Film nicht floppen wird. Klar, im Gegensatz zu dem was heutige Blockbuster so einspielen, wird sich Rambo 5 in einer ganz anderen finanziellen Liga tummeln, aber ich denke er wird gemessen am Aufwand, an den Kassen ganz gut laufen. Ich bin und bleibe gespannt, was Sly da auf die Leinwand bringt und hoffe nach wie vor, dass man sich atmosphärisch an First Blood orientiert und den Kreis schliesst. Ein "höher, schneller, weiter" würde hier für mich einfach nicht mehr passen.

Das Foto auf dem Rambo auf dem Pferd sitzt, gefällt mir auf jeden Fall ganz gut. Es vermittelt irgendwie eine bedrückende, kühle und raue Atmosphäre.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
04.10.2018 10:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.059 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Rubbeldinger:

Wow! Hast aber recht... Dass ausgerechnet du den Film kennst ;-p

Ändert aber nichts daran, dass mich die Diskussion damals an den Film erinnerte.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
03.10.2018 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@MobyDick

Beim nochmaligen Durchstöbern der Kommentare hier, ist mir noch was aufgefallen was "Weißer Jäger, Schwarzes Herz" angeht! "African Queen" diente nur als grobe Vorlage zum Film und Eastwood spielt dort den Regisseur John Wilson, nicht John Huston, auch wenn die Anlehnung offensichtlich ist!

Auch wenn ich persönlich Rambo 4 ziemlich mies fand

Er hat einfach die Klischees genommen, die durch den zweiten und dritten Film entstanden sind, und hat sie zu einem ganzen Film ausgewalzt, was ich für enorme Selbstironie gewürzt mit enorm amüsanter Action halt, die dem Ganzen einen mords Trash-Faktor verleiht, und dem egtl ausgelutschten Thema eine Frischzellenkur verleiht!

Von Stil her genau wie der Rail-Egoshooter vor ein paar Jahren, dem glaub außer mir jeder auf der Welt einen Daumen nach unten gegeben hat! ^^

All Hail To Skynet!

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
03.10.2018 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Warum sagt eigentlich niemand was über seine Frisur?

Das Cowboy-Outfit stört mich überraschenderweise jetzt nicht so sehr wie die kurzen Haare!

Dann macht er eben auf "Red-Dead-Redemption" und ballert dutzende Hühnerdiebe von seiner Ranch, oder klaut selbst welche von einer befeindeten Ranch, auf seinem Pferd reitend mit nem Sack in der einen und ner Granate in der anderen Hand, beide in Tarnfarben gehüllt, mit auf dem Kopf des Pferdes festgegurtetem MG!

Hier erwarte ich auf jeden Fall altbewährte und fast schon comichafte, überzogen, heroische Action der alten Schule, hoffentlich ohne hektisches Schnittgewitter, und mit einem grandiosen, lang anhaltendem Faustkampf mit dem Hauptbösewicht, der dann mit einem gekonnt geworfenem Sprengsatz bestücktem Cowboyhut in Fetzen gesprengt wird!

laughinglaughinglaughing

Hätte jetzt auch nichts gegen eine Kopie in anderer Umgebung des vierten Teils gehabt, aber vllt kommt das ja noch, und es wird die Version vom "Glorreiche Sieben"-Remake, die ich für gut befinden kann! ^^

All Hail To Skynet!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.10.2018 13:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.754 | Reviews: 26 | Hüte: 331

@ZSsnake und MrBond

Ok stimmt, auf diesen Gedanken kam ich jetzt irgendwie überhaupt nicht. Meine Gedanken schweiften sofort auf einen Cowboy im typischen Rambo-Gefecht der hoch zu Ross seine Gegner umballert.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
03.10.2018 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.529 | Reviews: 15 | Hüte: 335

@ZSSnake

In etwa so hatte ich das gemeint.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
03.10.2018 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.192 | Reviews: 138 | Hüte: 321

Ich habe es jetzt so verstanden, dass Rambo sich aufs Land zurüclgezogen hat nach dem Ende von John Rambo und dort nun, in der Hoffnung eben nicht nochmal von seinem alten Leben eingeholt zu werden, als Cowboy ein friedliches Leben führt. Und letztlich wird denen, die er dort liebgewonnen hat, doch wieder ein Unrecht angetan, welches ihn nochmal zwingt, die Waffen aufzunehmen.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
03.10.2018 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.529 | Reviews: 15 | Hüte: 335

@Duck-Anch-Amun

Vielleicht ist das aber auch nur Rambo`s selbst auserwählte Arbeit, um seinen Lebensabend als Cowboy zu genießen - bevor er nochmal zu einem Spezialeinsatz abkommandiert, oder von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema