Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Virtual Reality mal anders

Selfie zum Start: "Free Guy"-Dreh mit Ryan Reynolds angelaufen (Update)

Selfie zum Start: "Free Guy"-Dreh mit Ryan Reynolds angelaufen (Update)
0 Kommentare - Mo, 24.06.2019 von R. Lukas
Unter der Regie von Shawn Levy und mit Co-Stars wie Taika Waititi steht Ryan Reynolds jetzt für "Free Guy" vor der Kamera. Er war es auch, der beim Produktionsstart-Selfie den Auslöser gedrückt hat.

++ Update vom 24.06.2019: Als nächstes zeigt uns Ryan Reynolds ein Foto von seinem ersten Free Guy-Arbeitstag mit Joe Keery (Stranger Things) und Utkarsh Ambudkar (Pitch Perfect - Die Bühne gehört uns). Er gibt sich ganz kumpelhaft.

++ Update vom 19.06.2019: Auf Instagram offenbart Ryan Reynolds nun, wie er in Free Guy rumläuft. Kein Vergleich mit Deadpool!

++ News vom 25.05.2019: Ein einsamer Bankkassierer, der herausfindet, dass er in Wahrheit ein Hintergrund-Charakter in einem Open-World-Videospiel namens "Free City" ist? Und dann verhindern muss, dass die Macher des Games seine Welt abschalten? Das passt auch Disney in den Kram!

Somit ist Free Guy einer der geerbten 20th Century Fox-Filme, die den knallharten Ausleseprozess schadlos überstanden haben. Das Kommando von oben lautet: fortfahren! Und Shawn Levy, der zum ersten Mal seit Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmal wieder bei einem Kinofilm Regie führt, befolgt es gern.

Am 3. Juli 2020 bringt Disney seine Abenteuer-Komödie in die Kinos. Es begann mit einem Originaldrehbuch von Matt Lieberman (The Christmas Chronicles), das Ryan Reynolds und Zak Penn (Ready Player One) dann überarbeitet haben. Jetzt laufen die Dreharbeiten, und wie verkündet man so was heutzutage? Per Selfie, ist doch klar! Um Reynolds und Levy scharen sich Taika Waititi, Joe Keery, Utkarsh Ambudkar und Jodie Comer (Killing Eve), fehlt eigentlich nur Lil Rel Howery (Get Out).

Galerie
Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Disney, #Videospiele, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?