Anzeige
Anzeige
Anzeige

Obi-Wan Kenobi

News Details Reviews Trailer Galerie
Ein paar Hinweise

"Star Wars": "Obi-Wan"-Charakter klar? Rückkehr für "The Mandalorian"?

"Star Wars": "Obi-Wan"-Charakter klar? Rückkehr für "The Mandalorian"?
2 Kommentare - Sa, 18.09.2021 von N. Sälzle
Ein "Obi-Wan Kenobi"-Darsteller liefert womöglich den entscheidenden Hinweis auf seinen Charakter. Wie es mit einer "Mando"-Figur weitergeht, ist nicht ganz klar.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Sung Kang spielt in der Obi-Wan Kenobi-Serie mit. Das ist bekannt. Die Rolle, die er spielen wird, ist geheim - aber vielleicht gar nicht mehr so geheim. In einem Interview mit Screen Rant könnte der Darsteller nun einen entscheidenden Hinweis geliefert haben.

Als Kind hätte er sich mit seinen Freunden stets als Luke Skywalker und Darth Vader verkleidet. Sie hätten sich Lichtschwerter aus Klopapierrollen gebaut. Nun sei er am Set gewesen, hätte Darth Vader und das Star Wars-Universum vor sich gesehen. Es sei allein schon aus Fansicht unglaublich gewesen, Teil dieser Geschichte zu werden. Immer wieder hätte er sich gezwickt und gefragt, wie er es bis hier hin geschafft hätte.

Zudem - und nun wird es richtig spannend - hätte sein Charakter ein Lichtschwert. Und dabei handle es sich natürlich nicht um ein Spielzeug, sondern um ein richtiges Lichtschwert.

Spielt er einen Jedi oder einen Sith? Gerüchte legen nahe, dass Sung Kang keiner Seite so richtig angehört. Zuletzt tauchten immer wieder Meldungen auf, die besagten, dass er einen Inquisitor spielt, einen Machtnutzer, der von Darth Vader ausgebildet und auf die überlebenden Jedi angesetzt wird.

Bo-Katan-Rückkehr in "The Mandalorian" Staffel 3?

Auch bei Star Wars - The Mandalorian geht das muntere Rätselraten weiter. Immerhin sollen die Dreharbeiten zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 bald beginnen. Ist Katee Sackhoff dann erneut als Bo-Katan Kryze mit von der Partie? Dazu wollte sich Sackhoff gegenüber Slashfilm nicht direkt äußern.

So wie Staffel 2 Ende, könnte es durchaus sein, so Sackhoff. Es gäbe schließlich noch offene Rechnungen zu begleichen. Zugleich liege diese Entscheidung aber soweit über ihrer Gehaltsstufe, dass sie es einfach nicht wisse. Deshalb sei sie als Fan genauso gespannt wie alle anderen, was sich die Autoren einfallen lassen.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Timelord79 : : Moviejones-Fan
17.09.2021 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.18 | Posts: 64 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe folgende Theorie was Mando S3 angeht.

Er und Bo kehren nach Mandalore zurück um die Welt wieder aufzubauen. Bo kommt aber nciht damit klar das mando der Chef und fängt an Stunk zu machen. Nach dem Motto "Meine Schwester war die letzte rechtmäßige Herrscherin"... bla bla...

Dabei kommt Mando so in die Bredouillie das er Hilfe braucht und er die durch Grogu und seinen Meister gewährt bekommt...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.09.2021 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.611 | Reviews: 38 | Hüte: 587

Nachdem ich Rebels geschaut hatte, waren die Inquisatoren das größte Fragezeichen für mich. Wenn ich auch weiterhin keine wirkliche Daseinsberechtigung für Obi-Wan sehe, so sollte man dann auch diese Dinge behandeln und offene Fragen möglichst lösen. Wird vielleicht aber auch schon in Bad Batch gemacht, auch in Andor könnte man dies thematisieren. So oder so, die Inquisatoren sind für Obi-Wan ein Muss!

Genauso sieht es bei Bo Katan für Mandalorian 3 aus. Für mich kann es in der Serie nur noch in eine Richtung gehen und dafür braucht man definitiv die Rückkehr von Sackhoff.

Forum Neues Thema
Anzeige