Existiert er im MCU bald doppelt?

Trotz Thanos: Josh Brolin will unbedingt wieder Cable spielen

Trotz Thanos: Josh Brolin will unbedingt wieder Cable spielen
5 Kommentare - Di, 31.03.2020 von R. Lukas
Thanos hin oder her, Josh Brolin brennt besonders für Cable! Die Rolle des zeitreisenden Cyborg-Mutanten würde er zu gern auch im MCU weiterführen, und zwar am liebsten so schnell wie möglich.
Trotz Thanos: Josh Brolin will unbedingt wieder Cable spielen

Wenn es nach Josh Brolin geht, wird er der Nächste sein, der im Marvel Cinematic Universe zwei unterschiedlichen Rollen spielt. Streng genommen ist er es schon, denn jetzt, da Disney und die Marvel Studios auch aufs X-Men-Universum Zugriff haben, das bislang 20th Century Fox gehörte, sind Charaktere wie Deadpool (Ryan Reynolds) oder eben Brolins Cable aus Deadpool 2 Teil des MCU.

Bereits letzten Sommer war bei ihm rauszuhören, wie sehr er an der Rolle hängt, und Comicschöpfer Rob Liefeld, der sowohl Deadpool als auch Cable erschaffen hat, bestätigt nun, Brolin wolle lieber früher als später wieder Cable sein. Er sei ganz wild darauf, da er es geliebt habe. Brolin habe ihm gesagt, ihm sei klar, wie beliebt seine Rolle als Thanos sei, aber der sehe ja nicht ganz so aus wie er - und als er als Cable in Deadpool 2 zu sehen gewesen sei, habe sein Telefon nicht mehr stillgestanden.

Es habe alles für ihn verändert, so Liefeld. Natürlich werde Brolin irgendwann irgendeinen Preis für sein Lebenswerk verliehen bekommen, er sei einfach einer unserer größten Schauspieler. Thanos ist nach Avengers - Infinity War und Avengers - Endgame ja auch eigentlich abgehakt, sodass sich die beiden Rollen nicht ins Gehege kämen. Nur wo könnte Cable auftauchen? In Deadpool 3? Oder vielleicht doch noch als Mitglied oder gar Anführer der X-Force?

Quelle: ComicBook.com
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
31.03.2020 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 228 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Brolin kann gerne weiter Cable spielen. War sowieso das beste an Deadpool 2. Da darf auch gerne ein Solo-Film kommen der in der Zukunft spielt, aus der Cable kommt.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
31.03.2020 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.476 | Reviews: 10 | Hüte: 124

@Duck:
Das siehst Du falsch, ich bin da Deiner Meinung. Ich sehe es auch so, dass Deadpool und Cable ruhig weiterhin da bleiben können, wo sie sind. Nicht im MCU. Ich als großer Marvel Fan bin der Meinung, die beiden passen da nicht so wirklich rein... wobei ich Dir aktuell gar nicht sagen kann, was das MCU eigentlich ist. Nach Endgame, und aller spätestens nach dem zwieten Spidey ist das Kapitel MCU für mich geschlossen. Man könnte hier nochmal ein weiteres Kapitel aufschlagen, aber das kenne ich nicht, sehe ich aktuell nicht und ehrlich gesagt brauch ich es auch nicht. Einen weiteren Deadpool hingegen würde ich sofort nehmen, mit Cable, klar, warum nicht? Brolin hat mir in der Rolle gut gefallen. Und er und Reynolds waren ein gutes Leinwand-Duo.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
31.03.2020 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 194 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Sehe es genau so. Dass er die Rolle von Cable weiter spielen kann.
Denke, dass Thanos die nächsten Jahre keine Rolle im MCU spielt.

Bezüglich ob Deadpool ins MCU passt. Denke es gibt schon Möglichkeiten ihn, ohne ihn zu beschneiden ins MCU zu bringen. In den Comics funktioniert es ja schließlich auch...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
31.03.2020 08:25 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.383 | Reviews: 33 | Hüte: 522

So gesehen spricht ja nix dagegen:

  1. Thanos war dann letztendlich doch eine CGI-Figur. Wenn man mir nun erzählt, dass da gar nicht Brolin Pate stand, würde ich dies auch glauben. Was ich damit sagen möchte: So gesehen war Thanos nicht als Brolin erkennbar, bei Cable sieht dies anders aus.
  2. Ich glaube weiterhin, dass Deadpool keine Zukunft im MCU haben wird. Ich würde mir wünschen, dass die Reihe so wie sie besteht fortgesetzt wird und dann gerne mit Cable und Co. Wie schon erwähnt, darf man dann gerne mal Anspielungen, Referenzen oder gar One-Shots machen, aber den Deadpool aus den Filmen will ich nicht im MCU sehen. Ich weiß, da steh ich mit meiner Meinung alleine da, egal.
Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
31.03.2020 07:41 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 505 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Jup, wollen wir hoffen, Brolin als Cable in Deadpool 2 war goiiiiiiiiil.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Forum Neues Thema