Zurück bei Blumhouse

Wieder Horror: Elisabeth Moss wird zu "Mrs. March"

Wieder Horror: Elisabeth Moss wird zu "Mrs. March"
0 Kommentare - Fr, 14.08.2020 von N. Sälzle
Elisabeth Moss wird für Blumhouse in einem neuen Psycho-Thriller zu "Mrs. March".

Der Horror hat es ihr angetan. Nach dem Erfolg, den Elisabeth Moss mit Der Unsichtbare hatte, strebt sie schon die nächste Zusammenarbeit mit Blumhouse an. Der Psycho-Thriller Mrs. March soll es werden, ein Projekt basierend auf dem für August 2021 angekündigten Roman von Autorin Virginia Feito.

Wie Moss in einem Statement erklärte, hätte sie den Roman in nur einem Rutsch durchgelesen und ihr sei sofort klar gewesen, dass sie Mrs. March spielen wolle. Den Charakter beschreibt sie als faszinierend, komplex und zutiefst menschlich. Sie könne es gar nicht erwarten, sich auf diese Rolle stürzen zu dürfen.

Gemeinsam mit Produzentin Lindsey McManus legte Moss die Idee für den Film Jason Blum vor, der Moss als eine der besten Schauspielerinnen ihrer Generation beschreibt und sie ihr für die großartige Zusammenarbeit seine Komplimente ausspricht.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Adaption, #Horror
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema