Die US-Charts vom 30.06.2013 - Monster beliebter als Terroristen

News

Die US-Charts vom 30.06.2013 - Monster beliebter als Terroristen

17 Kommentare - So, 30.06.2013 - "Die Monster Uni" kann sich auch in der zweiten Woche in den US-Charts behaupten. Der Rest hat das Nachsehen.

Wieder einmal ist ein Wochenende vorbei und damit wird es Zeit für einen Blick auf die amerikanischen Kinocharts. Die Hochrechnungen vom Wochenende sind da und zeigen ein Bild, was in der Form wohl keiner erwartet hatte. Zwar konnte Die Monster Uni wie erwartet die Spitzenposition verteidigen, aber es wäre auch eine Überraschung gewesen, wenn ein anderes Ergebnis zu Tage getreten wäre.

Nein, ein anderer Film zieht an diesem Wochenende die Blicke auf sich und zwar Roland Emmerichs White House Down. Action gab es in den US-Kinos in den letzten Wochen zwar genug, aber mit Jamie Foxx und Channing Tatum versprach der Film genau die richtige Mischung, befinden sich beide Stars auf dem Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere. Doch gerade deswegen muss das vorliegende Ergebnis fast schon als erschreckend bezeichnet werden: Nur Platz 4 für den Actionfilm und nur 25 Mio. $ Einspielergebnis. Zum Vergleich, Konkurrenz Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr, der Anfang des Jahres in den USA mit ähnlicher Story startete, aber weniger Starpower und Budget bot, schaffte es hingegen, über 30 Mio. $ einzuspielen. Nun sieht es so aus, dass das oft verkannte hässliche Entlein den Favoriten bei den Einnahmen tatsächlich schlagen könnte. Eine Überraschung!

Deutlich besser als die Männer schlugen sich dagegen die Frauen. Sandra Bullock und Melissa McCarthy sind Taffe Mädels und das wollten sie auch zeigen. Beim Publikum kam das gut was, weswegen der Film sogar Pixars Monstern Konkurrenz machte und sich am Ende einen verdienten zweiten Platz sichern konnte.

Überraschungserfolg der Vorwoche World War Z konnte sich auch in dieser Woche behaupten und schaffte den Sprung über die 100 Mio. $, kein Wunder das World War Z 2 bereits in Planung ist. Ebenfalls im Mittelfeld schwimmt noch Man of Steel mit, auch wenn derzeit schwer zu sagen ist, ob der Film noch die erhofften 300 Mio. $ in den USA einspielen kann.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Die Monster Uni 46,18 Mio. $ 171,01 Mio. $
2 Taffe Mädels 40 Mio. $ 40 Mio. $
3 World War Z 29,8 Mio. $ 123,72 Mio. $
4 White House Down 25,7 Mio. $ 25,7 Mio. $
5 Man of Steel 20,82 Mio. $ 248,66 Mio. $
6 Das ist das Ende 8,7 Mio. $ 74,68 Mio. $
7 Die Unfassbaren 5,5 Mio. $ 104,68 Mio. $
8 Fast & Furious 6 2,41 Mio. $ 233,31 Mio. $
9 Star Trek Into Darkness 2,04 Mio. $ 220,5 Mio. $
10 PRAKTI.COM 1,43 Mio. $ 41,71 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Jason Bourne [Blu-ray]PetsEin ganzes halbes JahrGame of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil II - Die Ära 2000-2007Das war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenDarsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

17 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 01.07.2013 | 21:44 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@AldrichKillian:

Das habe ich auch vorher, zu @ION:
gesagt, Das der film kein Flop ist. Klar hatte WB erhofft, das der film in USA 300$ einspielt und rest der welt 500$ . das war nur ein Wunschliste. Aber der Film schlägt sich besser, als manchen Superheld filme. Auch wenn MoS viele Kritik einstecken müssen, aber die Zuschauern entscheiden ob der film ein Flop wird oder nicht. Und wie man sieht mit 520$ Weltweit in 3Woche, hätte nichts besser laufen können und wie der @AldrichKillian, Schon erwähnt haben, nächste Woche könntet er schon IM 1 einspiel Ergebnis Toppen. Das hat Batman Begins nicht mal Geschafft. Dabei war BB besser als MoS.

Ein Flop, sieht anders aus mein freund ;)



@AldrichKillian:

Ja. Das mit WHD. hab ich wohl die Messlatte zu hoch gelegt, was? ;)
HAhahahaha... beim nächstes mal mache ich besser :-)
AldrichKillian
Jedi Knight
Geschlecht | 01.07.2013 | 21:05 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@ION:

Ein Flop ist "Man of Steel" überhaupt nicht! Der war schon für DC/Warner nach dem ersten US-Wochenende ein großer Erfolg, als 40mio mehr eingespielt hat, als erwartet.
Dass ein Reboot eines angeschlagenen Franchises mehr als 400mio einspielt, ist Utopie, selbst Iron Man 3 hat 410mio eingespielt!
520mio weltweit ist mehr Einspiel, als jeder erste Teil einer Comicverfilmung seit 2002 "Spider Man" erschien(ich gehe jetzt mal davon aus, dass er die 580mio des ersten "Iron Man" am nächsten Wochenende toppt), deshalb ist es ganz klar kein Flop, und WB wird vieles für ein "DC Universe" in den kommenden Jahren machen.

@ChrisGenieNolan

Jetzt sehen wir ja, wer näher am Ergebnis ist;D
Aber ich bekomme genauso viele Punkte wie du: 0!
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 01.07.2013 | 20:54 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@ION:

Für ein Neuanfang, ist das schon mal in der richtigen weg. Auch wenn er die 300$ mio, knacken oder nicht.

Wenn er wieder dieser wo 20 oder 25$ knacken sollten ?
Dann packt er es nächste Woche auch. Klar hat man of Steel Schwer gehabt, die nr 1 zu verteidigen. Aber als ein Flop, würde ich das nicht bezeichnen

Batman Begins, seinen zeit, hatte auch nicht mehr als 206$ Mio in der US Kinos eingespielt

Was danach kamt, hat wohl keiner damit gerechten. Der erste Superheld der die Mrd Grenze durch Brochen hat, und das zweimal sogar.

Weltweit hat Man of Steel 520$ Mio eingespielt. Davon kann Superman Returns träumen und manchen Superheld auch. Und der Film läuft ja noch.

Ich Denken, weltweit schafft MoS die 600$ mio grenzen. Der läuft ja noch me Weile. Man sollte ihn das mal gönnen :-)
ION
Moviejones-Fan
01.07.2013 | 18:17 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 01.07.2013 18:19 Uhr editiert.

Wenn Supes die 300 in den USA nicht packt würde ich von einem neuen Flop sprechen. Da hätten aber mind. 400 drein sein müssen. Und das ist auch bestimmt das mind. was sich DC erhofft hatte.

Gibt es eine Seite wo die BluRay Verkäufe schon mit drin sind ?!
hekra
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.07.2013 | 15:33 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

das stimmt! bei den us einspielergebnissen wundert man sich eh oft genug. ich tipp ja meistens auch daneben ;)
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 01.07.2013 | 14:47 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@hekra:

Du wirst dich noch Wonder, was man heutzutage alles noch erleben kann :-)

Immerhin, wars ein Versuchs Wert. Beim nächstes mal tippe ich eben niedriger smile
hekra
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.07.2013 | 14:31 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@ChrisGenieNolan
träumen darf man schon, aber erwartet hätte so ein ergebnis wohl kaum jemand - bis auf dich anscheinend ;)
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 01.07.2013 | 11:29 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

@Hekra:

Man darf ja wohl noch träumen müssen, oder ? ;)
hekra
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.07.2013 | 09:23 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 01.07.2013 09:24 Uhr editiert.

@ChrisGenieNolan
naja, über 100mio an einem wochenende wie du schreibst, ist aber für einen solchen film die reinste utopie - dass er das nicht einspielt war klar...
Tim
King of Pandora
Geschlecht | 01.07.2013 | 01:14 Uhr01.07.2013 | Kontakt
Jonesi

Ui... Mir fällt grad auf, ich habe ja die BOT-Saison gewonnen. *schnüff* Wie ist denn das passiert. Bin sowas gar nicht mehr gewöhnt.

1
2