Irrer Matthew Fox im Trailer zu "Alex Cross"

Alex Cross

Irrer Matthew Fox im Trailer zu "Alex Cross"

9 Kommentar(e) - Di, 26.06.2012 von R. Lukas - Für Rob Cohens Crime-Thriller "Alex Cross" ist neben einem Poster auch der erste Trailer erschienen.

Auf den ersten Bildern aus dem Actionthriller Alex Cross schockte uns Lost-Star Matthew Fox (8 Blickwinkel) schon mit einem ziemlich erschreckenden Aussehen. Auch im jetzt vorliegenden Trailer stiehlt er als sadistischer Serienkiller allen die Show, Hauptdarsteller Tyler Perry (Madea-Filme) eingeschlossen. Keine Frage, der Mann nimmt seinen Job ernst.

Mit Alex Cross adaptiert Rob Cohen (The Fast and the Furious) den zwölften Roman aus James Pattersons Krimi-Bestsellerreihe. Zuvor wurden schon die ersten beiden Bücher verfilmt, 1997 ...denn zum Küssen sind sie da und 2000 dann Im Netz der Spinne. Morgan Freeman (The Dark Knight) übernahm jeweils die Hauptrolle.

Als Ermittler Alex Cross (Perry) die grausigen Morde von Michael "The Butcher" Sullivan (Fox) untersucht, schickt der ihm eine tödliche Botschaft, indem er seine Frau kaltblütig erschießt. Cross ist außer sich und schwört, alles zu tun, um Sullivan auszuschalten. Doch der Killer erweist sich als raffinierter Gegner und schafft es immer wieder, seinem Häscher zu entwischen, während er ihn als Cop und Vater auf eine harte Belastungsprobe stellt.

In Nebenrollen sind Jean Reno (The Da Vinci Code - Sakrileg), Rachel Nichols (G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra) und Edward Burns (Die Echelon Verschwörung) zu sehen. US-Kinostart ist am 19. Oktober. Wann Alex Cross bei uns erscheint, steht dagegen immer noch nicht fest.

"Alex Cross" Trailer 1
Der Videoplayer(4279) wird gestartet

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Trailer, #AlexCross
9 Kommentar(e) / Artikel kommentieren

Horizont erweitern

Interessante Artikel für dich
Wenn die Fetzen fliegen: Darsteller, die sich nicht mögenVom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendBöse Maskerade: Die coolsten maskierten Filmschurken

DVD & Blu-ray

Dein Heimkino braucht neues Futter
Honig im KopfBibi & Tina, Voll verhextHonig im KopfFack ju G?hteShaun das Schaf - Der Film

Forum

Deine Meinung ist gefragt
9 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jetzt kommentieren
Spiegelbild
Spiegelbild | Moviejones-Fan | 27.06.2012 | 14:03 Uhr | 27.06.2012
Jonesi
@Amokknobi

Oder Robert Downey Jr. ;)

Aber du hast es gesagt: Weg mit Tyler Perry. Keine richtige Mimik und immer dieselbe Klangfarbe....grauenhaft.
Dabei seit: 12.01.12 | Beiträge: 566 | Kritiken: 4 | Jonesi: 11
Amokknobi
Amokknobi | Fanshee | 27.06.2012 | 13:58 Uhr | 27.06.2012
Jonesi
nee samuel l jackson kann ich schon lange nicht mehr sehen. idris elbs wäre doch der hammer, da seine rolle als DCI luther der von alex cross mehr als ähnelt;) aber bloß weg mit tyler perry

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Dabei seit: 26.08.11 | Beiträge: 2.731 | Kritiken: 1 | Jonesi: 60
Spiegelbild
Spiegelbild | Moviejones-Fan | 27.06.2012 | 13:44 Uhr | 27.06.2012
Jonesi
Wie gesagt, Starttermin verlegen. Film neu drehen und dafür Samuel L. Jackson in der Rolle von Cross. Das wäre dann ein echtes Brett. Machen die ja bei diesem Joe-Film auch, aber hier hätte ich im Gegensatz zum anderen Verständnis und würde das sogar befürworten.
Dabei seit: 12.01.12 | Beiträge: 566 | Kritiken: 4 | Jonesi: 11
moviejunk
moviejunk | Moviejones-Fan | 27.06.2012 | 00:56 Uhr | 27.06.2012
Jonesi
So sehr ich mich auf die Performance von Fox freue so sehr ödet mich bereits jetzt die Performance von Perry an ^^
Dabei seit: 30.06.10 | Beiträge: 710 | Kritiken: 11 | Jonesi: 2
luhp92
luhp92 | BOTman Begins | 27.06.2012 | 00:34 Uhr | 27.06.2012
Jonesi
0:25 Da hat Dr. Cox ja gar keinen mehr zum beleidigen :D

Ihr müsst euch diese Stelle - 1:02-1:36 - mal ohne die Bilder anhören. Das könnte glatt ein Dialog zwischen Batman und dem Joker sein!

"I always think ape better than human. I see now how much like them we are."

Dabei seit: 16.11.11 | Beiträge: 5.829 | Kritiken: 11 | Jonesi: 121
ZSSnake
ZSSnake | Expendable | 26.06.2012 | 19:24 Uhr | 26.06.2012
Jonesi
Hach ja, Matthew Fox, sah bereits auf den Bildern stunningly great aus. Ich bin sehr gespannt auf den Film, weil der Trailer sieht ja mal verdammt cool aus. Werde ich mir wohl nur wegen Fox anschauen. Denn Perry überzeugt mich nun auch nicht wirklich. Naja, solang der Antagonist genial ist, kann auch sowas was werden. War ja mit American Psycho auch so, obgleich es da NUR um den Bösen ging. Filme aus der Sicht des Bösen sollte es eh häufiger geben. Ich freu mich drauf.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Dabei seit: 17.03.10 | Beiträge: 5.214 | Kritiken: 76 | Jonesi: 97
Sly-Stallonex
Sly-Stallonex | Gepeinigter | 26.06.2012 | 18:43 Uhr | 26.06.2012
Jonesi
WOW sieht ja hamma aus =D
mal gespannt was herr Cohen da gezaubert hat ;D
Dabei seit: 17.10.10 | Beiträge: 134 | Kritiken: 2 | Jonesi: 0
Spiegelbild
Spiegelbild | Moviejones-Fan | 26.06.2012 | 16:36 Uhr | 26.06.2012
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 26.06.2012 16:39 Uhr editiert.

John C. McGinley ist auch am Start. Is auch ein guter Schauspieler den ich gerne sehe und Matthew Fox kaufe ich die Rolle des kranken Schweins nach dem Trailer auch ab (hab ihn bisher nur in 8 Blickwinkel gesehen, aber der Mann kanns). Tyler Perry???????? Wer zum Henker ist das??????

Ein Samuel L. Jackson wäre mir definitiv lieber gewesen!
Dabei seit: 12.01.12 | Beiträge: 566 | Kritiken: 4 | Jonesi: 11
Amokknobi
Amokknobi | Fanshee | 26.06.2012 | 13:02 Uhr | 26.06.2012
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 26.06.2012 13:05 Uhr editiert.

sorry aber für mich unbegreiflich warum man ausgerechnet tyler perry casten musste?! ich weiß, er ist finanziell sehr erfolgreich und einflussreich aber für einen düsteren thriller bleibt er eine absolute fehlbesetzung. wahrscheinlich wird er nicht nur den hauptdarsteller darstellen, sondern auch noch -selbstverständlich verkleidet- alle statisten und komparsen im und vor dem hintergrund spielen;)
zudem sieht das ganze jetzt auch nicht wirklich großartig aus, wobei wohl allein die grandiose performance von matthew fox bei der kinoauswertung zum tragen kommen wird.
ohne ihn wäre wohl die wahrscheinlichkeit einer straight to dvd erscheinung höher als hoch

p.s.: auf dem poster wird jean reno gelistet, cool:)

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Dabei seit: 26.08.11 | Beiträge: 2.731 | Kritiken: 1 | Jonesi: 60



ForumNeues Thema

Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.