Anzeige
Anzeige
Anzeige

300

Kritik Details Trailer Galerie News
Komödie

300 Kritik

300 Kritik
0 Kommentare - 28.08.2007 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount, wie gut "300" ist.

Bewertung: 0.5 / 5

Der Film ist einfach nur bizarr und kann deshalb nicht für ernst genommen werden. Beispiel: Die Spartaner sind offenbar in der Lage mit stumpfen Kurzschwertern Beine ihrer Gegner abzuschlagen, als wären die aus Papier. Aber das ist nur nicht alles, die Gegner machen daraufhin noch einen Salto vorwärts lol. Der gegnerische König ist übrigens ne 2 meter große gepiercte Tunte. Abgesehen davon gibt es hier kein gut und kein böse auch wenn die Macher des Filmes versuchen das den Zuschauer glauben zu lassen, indem sie die Perser als irgendwelche Monster darstellt - total lächerlich. Zum Anfang wird gezeigt wie die Spartaner ähnlich wie die Nazis verkrüppelte Babys gleich töten, wobei die Nazis ja noch "human" waren, denn die Spartaner killen nich nur verkrüppelte Babys nein, sondern auch noch schwächliche Babys. Dann erzählen die Spartaner, was von Ehre, Respekt und Vernunft, lehnen aber jegliche diplomatische Lösung ab und haben absolut keine Achtung vor dem menschlichen Leben. Eine Szene symbolisiert das besonders, als die Spartaner die Perser die kampfunfähig auf dem Boden liegen, den Todesstoss geben und sich dabei unterhalten und der Herr König einen Apfel isst. Da man den Film nicht für voll nehmen kann, kann er allerhöchstens als Komödie durchgehen, da er aber keien Komödie sein sollte, ist für mich der Film die Darstellung von Gedanken eines Wahnsinnigen. Die primitiven Zutaten sind hier lediglich Gewaltverherrlichung und Sex. Eigentlich gehts nicht um 300 Spartaner gegen Perser, sondern um 300 Neonazis gegen illegale Einwanderer.

P.S. Ich finde es gut, dass man hier unzensierte Kritiken erstellen kann, anders als z.B. bei amazon, wo einige meiner Kritiken nicht veröffentlicht wurden. Könnte ja dem Geschäft schaden. Es gibt Filme, die dadurch total überbewertet wurden, wo offenbar teilweise nur positive Kritiken erlaubt sind.

300 Bewertung
Bewertung des Films
110
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Saw 4 Kritik

Saw 4 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 11.05.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Nachdem Jigsaw (Tobin Bell) und auch seine Schülerin Amanda (Shawnee Smith) gestorben sind, machen es sich die Agenten Strahm (Scott Patterson) und Perez (Athena Karkanis) zur Aufgabe die Hinterlassenschaften von Jigsaw zu ordnen. Dabei werden sie von Detective Hoffman (Costas Mandylor) unterst...
Kritik lesen »

Saw 3 Kritik

Saw 3 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 10.05.2021 von ProfessorX - 3 Kommentare
Jigsaws (Tobin Bell) Leben neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Mit Amanda (Shawnee Smith) hat er auch eine Nachfolgerin ausbildet, die sein Werk nach seinem Ableben fortführen soll. Um Jigsaw eventuell doch noch zu retten, entführt Amanda die Ärztin Dr. Lynn Denlon (Baha...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige