Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avengers - Endgame

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von Zeltan

Avengers - Endgame Kritik

Avengers - Endgame Kritik
0 Kommentare - 09.06.2019 von Zeltan
In dieser Userkritik verrät euch Zeltan, wie gut "Avengers - Endgame" ist.
Avengers - Endgame

Bewertung: 4 / 5

Genau zwei Dinge macht Avengers: Endgame richtig: Den Anfang und das Ende. Zu Beginn der Handlung führen die Avengers eine Tat aus, die den Zuschauer geschockt und gefesselt in seinem Sitz zurücklässt. Man fragt sich: Wie geht es weiter? Was passiert jetzt? Man bleibt sitzen und sieht ruhig zu, wie sich der weitere Film nun entwickeln wird. Dies zieht einen in seinen Bann, denn es wirkt wie das wahre Leben. Man weiß nicht was kommt umd wie man mit dem Geschehenen umgehen soll. So ähnlich geht es auch all den Menschen und vor allem den Hauptcharakteren im MCU und das merkt man auch. Die Macher sind geduldig und lassen der Geschichte Zeit sich aufzubauen und zu entwickeln. Alles was geschieht ergibt Sinn und ist notwendig. Die Grundidee dahinter nämlich Zeitreisen ist jedoch recht ausgelutscht. Des Öfteren kam diese Idee in diversen Filmen in Gebrauch. Das Konzept dahinter ist daher eher altbacken und öde. Die Umsetzung dessen bereitet einem dennoch Spaß, weil es sich um Personen handelt, die wir kennen und lieben gelernt haben. Außerdem einigen sie sich darauf nichts zu verändern, was dem Film noch mehr Mitgefühl und Verstänsnis verleiht. Der Film entwickelt sich dadurch zwar langsam, aber sinnvoll.

Trailer zu Avengers - Endgame

Die Story zieht einen dennoch nicht ganz in den Bann, zumindest nicht bis zum Höhepunkt des Filmes. Denn hier trifft unser Lieblingsheld Iron Man eine folgenschwere Entscheidung, die zeigt, wie viel Mühe und Arbeit in der Entwicklung des MCU steckt. Alles führt zu diesem einen spektakulären Moment der alle bisherigen Heldentaten in den Schatten stellt, denn in dieser Szene wird nicht die Welt, sondern das ganze Universum gerettet . Der Film lohnt sich für jeden der all die Jahre dIe Entwicklung des MCU ab Iron Man mitverfolgt hat. Alle anderen werden das Ende eher nicht verstehen.

Avengers - Endgame Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Frankenstein - Immer Ärger mit den Monstern Kritik

Glaube an deine Träume...

Poster Bild
Kritik vom 21.06.2019 von CINEAST - 1 Kommentar
Frankenstein & Me ist ein kanadischer Spielfilm aus dem Jahre 1996 und gleichzeitig das Schauspieldebüt von Ryan Gosling. Inhalt Earl ist ein elfjähriger Teenager der eine starke Passion für Monster und Gruselwesen aller Art hegt. Er verliert sich zudem, zum Leidwesen seiner Leh...
Kritik lesen »

X-Men - Dark Phoenix Kritik

Der Abschluss der X-Men-Saga

Poster Bild
Kritik vom 20.06.2019 von Duck-Anch-Amun - 3 Kommentare
Das war er nun, der Abschluss der X-Men-Reihe unter Fox. Was bereits 2000 mit X-Men begann und gemeinsam mit Spider-Man erst die heutige Comicwelle lostrat, endete für mich gestern mit X-Men: Dark Phoenix. Gut, New Mutants soll ja noch irgendwann kommen, dann aber bereits unter Disneys Obhut. D...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?