Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von HitmanXXL

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Kritik

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Kritik
0 Kommentare - 30.12.2019 von HitmanXXL
In dieser Userkritik verrät euch HitmanXXL, wie gut "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" ist.
Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Bewertung: 4 / 5

4/5

Als Unterhaltungsfilm funktioniert der Streifen.

Trailer zu Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

3/5

Betrachtet als Trilogie, sorgt er dafür das aus einer Trilogie ein Duologie wird. Der 8. Teil wird fast komplett zurückgenommen. Im Prinzip ging man kein Risiko ein und liefert einen soliden Film ohne echte Höhepunkte zu setzen. Poe, Finn und Co bleiben komplett blass und agieren nur als Sidekicks. Schade, da die schauspielerische Leistung aller sehr gut war. Am Ende bleibt für mich eine Geschichte über, die weder episch ist oder lange im Gedächtnis bleibt. Ich frage mich dennoch was gewesen wäre, wenn der 8. Teil nicht passiert wäre sondern die Geschichte dort schon seinen Lauf genommen hätte.

3/5

Als Star Wars Film einzeln betrachtet, ist er wie oben schon beschrieben solide. Aber es fehlt mir das Gefühl für den Stoff. Jedi Ritter sind übermächtig, dass wiederspricht sich mit dem alten Kanon. Die finale Schlacht sind völlig uninteressant und bietet außer Effekte gar nichts. Man hat auch das Gefühl das es der Heldengruppe einfach gemacht wird. Alles fliegt ihnen förmlich zu. Wenn ich eine Rangfolge der besten Teile machen müsste, sehe sie so aus.

  1. Teil 5
  2. Teil 6
  3. Teil 3
  4. Teil 4
  5. Teil 7
  6. Teil 9
  7. Teil 8
  8. Teil 2
  9. Teil 1

Man sieht, für mich rangiert der Abschluss im hinteren Mittelfeld.

Unter dem Strich, war alles ganz nett aber im Vergleich zu andere Franchises hat Star Wars ein konzeptionelles Problem. Man merkt das vieles nicht geplant war und eher kurzfr. umgesetzt wurde. Ich weiß auch nicht, zumindest mein Eindruck, ob die Geschichte überhaupt so geplant war.

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Mandy Kritik

Ein Fieberalbtraum wie er im Buche steht

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von CatBitesYou - 5 Kommentare
Es fällt einen nicht leicht, diesen wilden Ritt namens "Mandy" zu beschreiben. Der Film hockt auch bisle zwischen den Stühlen: Für das Mainstreampublikum größtenteils zu abgefahren und sperrig, für den Gore-Junkie zu wenig Splatter, für den Horrorliebhaber evtl....
Kritik lesen »

Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von GierigeEnte - 5 Kommentare
„Ich wollte neu anfangen, aber wie sich zeigte, war ich nicht die Einzige, die in Gotham nach Emanzipation suchte." Es gibt feministische Filme, die es schaffen, Emanzipation zu bieten und solche, die es nicht schaffen. Zu ersterem Gebiet gehören Werke, die statt austauschbar unfehlbaren...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema