Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

X-Men - Dark Phoenix

News Details Kritik Trailer Galerie
Nachdrehs sind nicht alles

100 Mio. $ futsch? Die Probleme von "X-Men - Dark Phoenix"

100 Mio. $ futsch? Die Probleme von "X-Men - Dark Phoenix"
21 Kommentare - Mi, 12.06.2019 von R. Lukas
"X-Men - Dark Phoenix" floppt, und es ist ein Flop mit Ansage. Nicht nur wegen der Nachdrehs, sondern auch wegen zahlreicher anderer Faktoren, seien es Simon Kinberg, der Kinostart oder das Marketing.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
100 Mio. $ futsch? Die Probleme von "X-Men - Dark Phoenix"

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass das Ende von X-Men - Dark Phoenix im Zuge der Nachdrehs umgestrickt wurde - ursprünglich soll es viel von The First Avenger - Civil War gehabt haben, erklärte Regisseur und Drehbuchautor Simon Kinberg erst kürzlich. Cyclops-Darsteller Tye Sheridan geht noch etwas mehr ins Details.

Charles Xavier (James McAvoy) und Scott Summers, also Cyclops, sollten sich an die Vereinten Nationen wenden, um dem Präsidenten mitzuteilen, dass Aliens angreifen und Jean Grey (Sophie Turner) gefangen genommen haben. So in der Art, meint Sheridan. Dann sei eine riesige Schlacht zwischen den Wachen des UNO-Hauptquartiers und Jean entbrannt, bei der sich herausstelle, dass all die Wachen Skrulls sind. Scott werde bei diesem Kampf in den Brunnen vor dem Gebäude geworfen, und Jean schwebe heran und wehre die Skrulls ab, bevor sie ins Weltall entschwinde. Sie verabschiede sich quasi von Scott und Charles. Und danach wäre alles vorbei gewesen, schätzt Sheridan.

Deadline kann bestätigen, dass man von einem eher intimen Endkampf - Jean (sollte auch in einer Fassung sterben, was jedoch nicht gut aufgenommen wurde), Scott und Charles gegen Jessica Chastains Vuk - abgekommen ist, nachdem das Testpublikum offenbar den Wunsch geäußert hatte, am Ende alle X-Men-Helden gemeinsam kämpfen zu sehen. Dass das Ende abgeändert wurde, weil es Captain Marvel zu ähnlich war, stimmt nicht. Niemand bei 20th Century Fox und aus dem Umfeld der Dark Phoenix-Produktion hatte irgendwelche Informationen darüber, wie sich Captain Marvel gestalten würde, bevor der Film veröffentlicht wurde. In diesen Dingen liegen mehrere der Probleme begraben, die nun dafür sorgen, dass X-Men - Dark Phoenix ein Verlust von 100 bis 120 Mio. $ droht.

Diese Probleme fangen schon bei X-Men - Apocalypse an, dem von den Kritikern verrissenen Vorgänger, der einen faden Nachgeschmack hinterlassen hat. Zu Beginn sollte X-Men - Dark Phoenix auch nicht nur ein Film werden - ein Zweiteiler war geplant. Erst spät in der Vorproduktion entschied sich das Studio dagegen, und Kinberg war flexibel genug, um das Drehbuch umzuschreiben. Allerdings soll es sich als schwierig erwiesen haben, die Filmadaption der beliebten "Dark Phoenix Saga" (nach X-Men - Der letzte Widerstand ja schon die zweite, und auch dort war Kinberg beteiligt) richtig hinzukriegen. Kinberg durfte den Film machen, den er machen wollte, und obwohl Fox die Möglichkeit gehabt hätte, einen erfahreneren Regisseur zu wählen, tat man es nicht. Als man dann beschloss, dass es vielleicht doch eine gute Idee wäre, Kinberg zu beaufsichtigen, war es bereits zu spät und die Produktion zu weit vorangeschritten.

Aus den Nachdrehs fürs "Ganzes-Team-Ende" resultierte die erste Verschiebung, von Anfang November 2018 auf Mitte Februar 2019. Doch die Nachdrehs sind nicht an allem schuld - bei X-Men - Dark Phoenix sollen sie sogar kürzer ausgefallen sein als bei X-Men - Erste Entscheidung, X-Men - Zukunft ist Vergangenheit und X-Men - Apocalypse. Die PR- und Marketingabteilungen von Fox haben ebenfalls ihren Teil zum Floppen des Films beigetragen. So sollte X-Men - Dark Phoenix nie ein Sommer-Blockbuster sein, sondern immer abseits der Hauptsaison erscheinen. Und vor Captain Marvel, um der erste Marvel-Film mit weiblicher Hauptfigur zu werden. Dann wurde der Kinostart erneut verschoben, auf den jetzigen Termin am 6. Juni - und das zwei Tage, nachdem im zweiten Trailer noch dick und fett der 14. Februar genannt worden war. Nicht nur verwirrte dies die Fans, es vermittelte auch den Eindruck, dass hier gewaltig etwas faul ist.

X-Men - Dark Phoenix nach Captain Marvel und Avengers - Endgame starten zu lassen, schadete der Resonanz noch mehr. Und das Marketing betreffend: Vor dem Hintergrund der sich anbahnenden Fox-Übernahme durch Disney soll das reinste Chaos geherrscht haben. Alle waren abgelenkt, viele wussten nicht Bescheid (zum Beispiel über die Kino-Konkurrenzfilme wie Pets 2), Führungskräfte kamen und gingen, und die Filmemacher hatten in unterschiedlichen Marketing-Meetings mit unterschiedlichen Leuten zu tun. Als die Übernahme dann unter Dach und Fach gebracht wurde, konnte Disney nicht mehr viel retten - das Marketingmaterial für die CinemaCon Anfang April etwa war schon an Ort und Stelle.

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
21 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.06.2019 18:37 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.765 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Chris, ist es in Ordnung wenn ich im Hilton Hotel ein kleines Zimmer nur für mich auf deinem Namen buche, hab nämlich ne lange Anreise, und da du so nett bist und deinen Freunden einen ausgibst? @ Broly03: natürlich, nur zu. Du kannst dir ruhig ein Penthouse im Hilton buchen, ich Zahl das ganzen. Warum den ich greedy

@ MobyDick:

Guter Mann. Ich freue mich schon drauf ein Wonderzaaam ... wenn er anläuft. Dann gibt Bier, Würstchen. Frisst euch satt, bist ihr dick und fett werden. Die Rechnung geht Chriszaaaam -)

Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
13.06.2019 13:30 Uhr | Editiert am 13.06.2019 - 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Da Chris ja ein sehr freundlicher Typ ist, macht er das schon für seine neuen Freundevictory. Danach noch zur Nachbesprechung des Films in eine Kneipe, selbstvertändlich ist Chris, ee Shazam so freundlich und lädt uns ein.

Chris, ist es in Ordnung wenn ich im Hilton Hotel ein kleines Zimmer nur für mich auf deinem Namen buche, hab nämlich ne lange Anreise, und da du so nett bist und deinen Freunden einen ausgibst? smile "Grins"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
13.06.2019 13:13 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.285 | Reviews: 55 | Hüte: 281

hab schon mal im IMAX Berlin 3 Plätze für die erste Vorstellung telefonisch reserviert, an der Kasse zahlt ein Typ, der so aussieht wie Shazam, hab ich gesagt :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.06.2019 13:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.765 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ MobyDick v Broly03:

das muss ihr euch erst verdienen ... smile

Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
13.06.2019 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Chris

Steht das Bier noch nicht bereit? Wo ist Kakarott.ehhhhh das Bier? Der neue Hit im Netz in der Zukunft: ChrisGenieNolan Hashtag Bier winksmile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.06.2019 12:48 Uhr | Editiert am 13.06.2019 - 12:52 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.765 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Klar bin ich geizig für Bier Geld auszugeben greedy. Nur wenn ihr mit mir in WW84 mitkommen, dann zahle ich Eintritt und Bier .. + in imax ... hahahahshshshs

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
13.06.2019 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.285 | Reviews: 55 | Hüte: 281

nur zu geizig, für Bier Geld auszugeben :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.06.2019 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.765 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ MobyDick v Broly03:

seid ihr beide verrückt? greedy ...

Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
13.06.2019 10:24 Uhr | Editiert am 13.06.2019 - 10:24 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@ChrisGenieNolan @MobyDick

Tja lieber Chris, wir bestehen darauf dass du die Rechnung zahlst, sonst hätten wir noch Krach drum wer die Rechnung zahlt smile "Grins".

Du bist wirklich sehr freundlich, dass du uns jetzt immer eine Runde spendierst, wenn wir eine kleine "missverständliche" Meinungsverschiedenheit haben, das wird interessant. So lässt es sich leben, mein Freund. So streitet man sich in Zukunft gernesmile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
13.06.2019 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.285 | Reviews: 55 | Hüte: 281

Oh super, ein Treffen mit Chris und Broly, und ich werde eingeladen, guter Start in den Tag :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Musashi : : Moviejones-Fan
13.06.2019 04:13 Uhr
0
Dabei seit: 27.01.14 | Posts: 829 | Reviews: 0 | Hüte: 29

Wahnsinn, dass alle Fime, die ich mir dieses Jahr im Kino angeschaut hab, gefloppt sind.

Vielleicht liegts ja irgendwie an mir und ich bring einfach Pechembarassedembarassedembarassed

Das Höchste was eine Frau im Leben erreichen kann ist eine gute Hausfrau und Mutter zu sein

Chen Zhili, former President of the All-China Women’s Federation

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.06.2019 00:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.765 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Lädst du uns ein? Nett von dir @Broly03:

woe sagt man so schön? wenn zwei sich streiten freut sich der dritte. Also ihr zwei zahlt ... hahahahahahaha

Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
12.06.2019 23:43 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@MobyDick

Ok deine Form von Spass kam sehr ernst rüber, dann weis ich Bescheid, Spassvogel smile. Meine Haare wurden schon grün. Ja, ein legendärer Super-Saiyajin versteht auch Spass.

@luhp92

Vielleicht lag es ja an der Neugier der Fans, an X-Men Origins, ehrlich gesagt, weis ich es nicht. First Class war eben erfrischend

@ChrisGenieNolan

Lädst du uns ein? Nett von dir laughing

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.06.2019 21:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.659 | Reviews: 166 | Hüte: 381

@Broly03

Dann hätte "First Class" auch floppen müssen, da war Wolverines Rolle noch kleiner als in "Apocalypse".

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
12.06.2019 19:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 493 | Reviews: 6 | Hüte: 20

Ich bin ein bisschen erstaunt. Nach der MJ Kritik hatte ich grob gesehen, dass einige User viele 4-5 Sterne Bewertungen vergeben haben. Da dachte ich fast "Oha, also doch ganz gut".

War das etwa alles wieder die Fanbrille? Kann ich denn niemandem hier mehr trauen?!?!?

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema