Anzeige
Anzeige
Anzeige
Akira

"Akira"-Castinggerüchte verdichten sich

"Akira"-Castinggerüchte verdichten sich
0 Kommentare - Mo, 07.11.2011 von Moviejones
Kaneda, Tetsuo und noch mehr. Die Besetzung bei der Anime-Verfilmung "Akira" nimmt Konturen an.

Es ist nahezu ein Wunder. Jahrelang kränkelte die Akira-Verfilmung vor sich hin und durchlitt einen Regiewechsel nach dem anderen. Dann übernahm vor einiger Zeit Jaume Collet-Sera (Unknown Identity) das Zepter und seitdem gibt es Infos noch und nöcher, angefangen beim Kinostart im Jahr 2013 und mehrere Besetzungsgerüchte. Und an all den Gerüchten scheint eine ganze Menge dran zu sein.

Seit letzter Woche wissen wird, dass Tron Legacy-Darsteller Garrett Hedlund die besten Aussichten hat, die Rolle von Kaneda zu übernehmen. Auch für Kanedas Freund Tetsuo gibt es inzwischen einige Namen. So sind die beiden Newcomer Ezra Miller (We need tot Talk about Kevin) als auch Alden Ehrenreich (Twixt) im Gespräch.

Weiter konkretisiert sich, dass Warner Bros. unbedingt Gary Oldman (Bram Stokers Dracula) für die Rolle des Colonels haben möchte, der beauftragt wird, Tetsuo aufzuhalten, als klar wird, welche enormen Kräfte in ihm schlummern. Auch die Gerüchte um Helena Bonham Carter und Keira Knightley scheinen Hand und Fuß zu haben, wobei hier noch nicht ganz klar ist, welche Rollen sie übernehmen sollen.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY