Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Der "Moonlight"-Nachfolger

Auf Oscar-Kurs? Finaler Trailer zu "If Beale Street Could Talk"

Auf Oscar-Kurs? Finaler Trailer zu "If Beale Street Could Talk"
0 Kommentare - Do, 29.11.2018 von R. Lukas
Mit dem Drama "If Beale Street Could Talk" versucht Barry Jenkins seinen "Moonlight"-Erfolg zu wiederholen. Einen neuen Trailer hat er bzw. Annapurna noch in petto, und der vertraut ganz auf die Liebe.
Auf Oscar-Kurs? Finaler Trailer zu "If Beale Street Could Talk"

Zuerst jubelte das Team La La Land, aber zuletzt - und am besten - lachten die Macher von Moonlight. Einen Oscar für den besten Film hat Regisseur und Drehbuchautor Barry Jenkins also schon im Regal stehen. Und er hätte sicher nichts dagegen, wenn sich noch ein zweiter hinzugesellt. If Beale Street Could Talk wirkt zumindest wie ein Film, der bei der Academy landen könnte. Jenkins hat hier den Roman "Beale Street Blues" von James Baldwin adaptiert, und kurz vorm US-Start ist der finale Trailer fällig.

"Beale Street" Trailer 2

If Beale Street Could Talk ist in den frühen 1970er Jahren in Harlem angesiedelt und wird durch die Augen der 19-jährigen Tish Rivers (KiKi Layne, Chicago Med), einer Tochter und zukünftigen Ehefrau, erzählt. Tish erinnert sich lebhaft an die Leidenschaft, den Respekt und das Vertrauen, die sie und ihren Künstler-Verlobten Alonzo Hunt (Stephan James, Zeit für Legenden), Spitzname Fonny, verbunden haben. Freunde seit ihrer Kindheit und nun ein Liebespaar, träumen die beiden von einer gemeinsamen Zukunft, doch als Fonny wegen eines Verbrechens verhaftet wird, das er nicht begangen hat, macht dies ihre Pläne zunichte.

Ab dem 14. Februar 2019 im deutschen Kino, bietet If Beale Street Could Talk auch Regina King, Dave Franco, Ed Skrein, Diego Luna, Pedro Pascal, Brian Tyree Henry, Colman Domingo (Fear The Walking Dead), Teyonah Parris (Chi-Raq), Michael Beach (The 100), Aunjanue Ellis (The Help), Finn Wittrock (American Horror Story) und Emily Rios (The Bridge - America) auf.



Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Annapurna Pictures
Erfahre mehr: #Poster, #Adaption, #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?