Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Jay Oliva mal wieder

Bestes "Batman"-Drehbuch ever? Ben Affleck erhält dickes Lob

Bestes "Batman"-Drehbuch ever? Ben Affleck erhält dickes Lob
7 Kommentare - Mi, 05.09.2018 von R. Lukas
Als Ben Affleck bei "The Batman" noch der Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller war, zählte Jay Oliva zu seinen Mitarbeitern. Und der denkt, dass uns ohne Afflecks Skript eine geniale Story entgeht.
Bestes "Batman"-Drehbuch ever? Ben Affleck erhält dickes Lob

Obwohl Ben Affleck zurzeit ganz andere Sorgen hat, gibt es zumindest einen, der sein verworfenes The Batman-Skript zu schätzen weiß. Matt Reeves, Afflecks Nachfolger als Autor und Regisseur, beschloss ja, noch mal von vorne anzufangen und ein eigenes Drehbuch zu schreiben.

Jay Oliva, der bei den meisten der bisherigen DCEU-Filme als Storyboard Artist tätig war und zu Affleck-Zeiten auch an The Batman gearbeitet hat, konnte den Twitter-Kommentar von Batman on Film-Reporter Bill "Jett" Ramey, Affleck habe weder eine Story noch die nötige Leidenschaft für The Batman gehabt, nicht so stehen lassen. Afflecks Originaldrehbuch sei das beste Batman-Skript gewesen, das er je gelesen habe, erklärt er. Affleck habe eine "kick-ass story" gehabt, und er glaube, dass die Zuschauer und Fans sie geliebt hätten.

Davon werden wir uns leider nie mehr selbst überzeugen können, wie es im Moment aussieht. Oliva geizt ja generell nicht mit seinen Insider-Infos, war er es doch auch, der behauptet hat, es gebe durchaus so etwas wie einen Snyder-Cut von Justice League. Und der Zack Snyders ursprüngliche Pläne fürs DC Extended Universe aufgedeckt hat, die angeblich kein Man of Steel 2 beinhaltet haben.

Quelle: Jay Oliva
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.09.2018 08:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.249 | Reviews: 1 | Hüte: 251

@Duck:

Ich... auch wenn das fies anhört. Der Mann ist momentan nichts als Batwrack ... Körperlich gesehen ... WB/DC würde ihn ersetzen müssen ( wenn die das schon längst nicht getan habe) schade um das was hätte sein können

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.09.2018 08:35 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.619 | Reviews: 26 | Hüte: 321

Ben Afflecks Drehbuch wird mit Sicherheit den Charakter aus dem DCEU weiterführen und ich denke da ist es normal, dass wir was ganz anderes bekommen als nun. Matt Reeves scheint ja eher auf ne eigene Story zu schielen ohne Universum um sich austoben zu können, deshalb wurde meiner Meinung Afflecks Drehbuch auch verworfen. Welches nun besser ist werden wir wie beim Snyder-Cut nie erfahren und bringt uns auch nicht weiter.

@Chris
Wer es glaubt...wenn man schon zum dritten Mal so krass rückfällig wird wie Affleck, der wird nicht nach paar Tagen die Klinik wieder verlassen. Vor allem da er momentan körperlich niemals tauglich wäre für Dreharbeiten als Batman.

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
06.09.2018 08:08 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 169 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Also ich kann es generell schon nachvollziehen, dass Jay Oliva darauf reagiert, wenn ein Reporter die harte Arbeit eines Kollegen/Freundes (zu unrecht?) verunglimpft. Und mehr war es auch nicht - eine private Meinung.

Ich finde es schon okay, wenn man so etwas richtig stellt. Auch wenn es uns nichts bringt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.09.2018 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.249 | Reviews: 1 | Hüte: 251

news news: laut TMZ wurde Batfleck besichtigt in der Sporthalle. Anscheinend macht er Reha Pause und bereitet er sich für seinen Rolle als Batfleck vor.

Was ich dazu sagen: erst sehen und dann glauben

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.09.2018 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.249 | Reviews: 1 | Hüte: 251

@sublim77:

Das ist eben des... wenn man so ne dumme Studio, die eigentlich einer der beste Comics Sammlung in deren Archiv haben, und nicht auf die Reihe bekommen, pfeift Mann auch, bei solche Aussagen. Hätte Mann den Kerl einfach in Ruhe sein Ding, durchziehen lassen

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
05.09.2018 19:36 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.447 | Reviews: 25 | Hüte: 243

@ChrisGenieNolan:

Das bringt uns auch nichts viel ...

Jep. Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Ganz ehrlich, ich weiss echt nicht was solche Aussagen sollen. Das ist so dermaßen für den Hintern. Das Script wurde verworfen. Fertig. Ob es gut war oder nicht, bringt uns jetzt auch nichts mehr.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.09.2018 10:36 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.249 | Reviews: 1 | Hüte: 251

Das bringt uns auch nichts viel ...

Forum Neues Thema