Anzeige
Anzeige
Anzeige
James Gunn bestätigt Sly-Cast

Breaking: Sylvester Stallone in "The Suicide Squad" an Bord!

Breaking: Sylvester Stallone in "The Suicide Squad" an Bord!
9 Kommentare - So, 15.11.2020 von S. Spichala
Der Cast von "The Suicide Squad" wird immer voller, nun hat James Gunn auch noch Sylvester Stallone an Bord bestätigt, wie auch Sly selbst per Instagram.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Breaking: Sylvester Stallone in "The Suicide Squad" an Bord!

Die Infos zu The Suicide Squad reißen nicht ab, nun kommt die nächste Boom!-News mit Sylvester Stallone an Bord der für 2021 anstehenden Fortsetzung! Dies hat Regisseur James Gunn selbst offenbart wie auch der offizielle Instagram-Account von Sly selbst bestätigt, ihr findet den Instagram-Post unten angehängt. Schräge Action kennen wir schon von ihm durch die The Expendables-Filmreihe, da passt ein Sly ja eigentlich gut rein, wenn er denn schon nach Guardians of the Galaxy Vol. 2 erneut in einem Comicfilm mitmischt. Wen Sly spielt ist offen oder wie groß oder klein sein Part ausfällt.

Infrage kommen reichlich Charaktere, da Gunn freie Hand bekam, für The Suicide Squad jeden DC-Charakter zu verwenden, den er möchte, als Bestandteil des Deals seiner Regie-Übernahme. Kürzlich erst hatte Gunn John Ostrander, den Schöpfer der Suicide Squad der späten 1980er in den Comics, bestätigt als besonderen Cameo, er spielt Dr. Fitzgibbon.

Als Rückkehrer sind Margot Robbie als Harley Quinn, Jai Courtney als Captain Boomerang, Joel Kinnaman als Rick Flag und Viola Davis als Amanda Waller wieder mit dabei, ansonsten gibt es bereits reichlich Neuzugänge mit Idris Elba als Bloodsport, John Cena als Peacemaker, Peter Capaldi als Thinker, David Dastmalchian als Polka-Dot Man, Michael Rooker als Savant, Nathan Fillion als TDK, Sean Gunn als Weasel, Daniela Melchior als Ratcatcher 2, Pete Davidson (The King of Staten Island) als Blackguard, Steve Agee (Guardians of the Galaxy Vol. 2) als King Shark, Flula Borg (Pitch Perfect 2) als Javelin und Mayling Ng (Scorpion King - Das Buch der Seelen) als Mongal.

In The Suicide Squad wird die Task Force X zur fiktiven lateinamerikanischen Insel Colto Maltese - ein Name, der Comic- und Arrowverse-Fans etwas sagen sollte - geschickt. Dort müsse das Team ein Gefängnis und Laboratorium aus der Nazizeit namens Jotunheim zerstören, wo politische Gefangene festgehalten und Experimente angestellt worden seien, verriet Produzent Peter Safran - na, mit Gefangene befreien kennt sich Sly filmisch gut aus.

Was glaubt ihr, wen er spielen könnte? Der Kinostart von The Suicide Squad ist für den 5. August 2021 anvisiert.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
17.11.2020 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 500 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Nachdem ich gestern das erste mal Rambo geschaut habe, kann es durchaus sein, daß ich ein wenig beeinflußt wurde. Aber ich sage ja!

Ich hielt Stallone nie wirklich für einen guten Schaupsieler. In Rocky zu trashig, in Cop Land zu blass und in Guardians zu Slyvester Stallone

In Rambo konnte der Mann mich das erste mal überzeugen, und ich habe wirklich Lust ihn in The Suicide Squad zu sehen. Selbst wenn auch mich der Film nach wie vor noch ein wenig kalt lässt. Gunn hat meines Erachtens mit Vol. 2 einen Film abgeliefert, den ich eigentlich nicht so mochte und wenn er jetzt so ähnlich fährt mit seinen beiden kommenden Comicverfilmungen... Dann bin ich echt raus.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
16.11.2020 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 245 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Smith2601
Danke, ist mir klar! tongue-out
Die Thor Geschichten bassieren schließlich auf denen der nordischen Mythologie.
Mich Wundert es nur, dass DC auch wörter aus der nordischen Mythologie verwendet.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
16.11.2020 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 150 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ein Grund mehr den Film zu gucken!

Auch wenn er vielleicht nur mal kurz durchs Bild springt.

Avatar
BenBulben : : Moviejones-Fan
16.11.2020 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 14.07.16 | Posts: 45 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich finds ziemlich cool. Und freu mich auf den Film. Ich kann mit Gunns Humor so ziemlich oft etwas anfangen. Ich mochte den Auftritt von Stallone in Guardians II. Wenn auch nicht überragend, aber irgendwie ganz cool. Wenn man wie ich in den 90er aufwuchs, und sich ständig heimlich die Actionvideocassetten der Eltern anschaute, wo Rambo und Rocky bei RTL aufgenommen wurden, der Vater die Werbung rausgeschnitten hatte, in dem er bei der Aufnahme immer sprungbereit an den Tasten des Recorders saß, um genau den richtigen Moment für Play und Reccord zu drücken, und um in der Werbung zurückzuspulen, wobei da wirklich nur 1. Mal Werbung im Film war, und dieser Schauspieler einen jahrelang begleitete, freu ich mich in dieser Produktion zu sehen. Den neuen Rambo hab ich nach wenigen Minuten leider ausgeschaltet.

Avatar
Smith2601 : : Moviejones-Fan
16.11.2020 09:36 Uhr
0
Dabei seit: 02.05.17 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@DCMCU:

Jotunheim stammt ursprünglich aus der nordischen Mythologie, es wurde von Thor nur verwendet.

Dabei handelt es sich um die Heimat der Riesen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
16.11.2020 09:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.177 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Der Film lässt mich weiterhin kalt. Ich habe das Trauma von "Suicide Squad" noch nicht überwunden und mag im Moment nicht an einen weiteren Film mit diesem Titel denken.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
16.11.2020 08:17 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 245 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Naja, ich denke das ist eher so ein Cameo wie in GotG2.
Die wollen mit aller Macht einen Boxoffice Erfolg.

Zu dem Gefängnis namens Jotunheim. Ist das nicht eine der 9 Welten in Thor?

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
16.11.2020 07:49 Uhr | Editiert am 16.11.2020 - 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 34 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Diese News, macht den Film direkt mal eine Spur interessanter.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
15.11.2020 16:50 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wird sicher wieder so ein lahmer, nicht erinnerungswürdiger Auftritt wie in GotG.

Forum Neues Thema
Anzeige