Anzeige
Anzeige
Anzeige
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 25.02.2024: "Bob Marley" verteidigt die Spitze

Die US-Kinocharts vom 25.02.2024: "Bob Marley" verteidigt die Spitze
8 Kommentare - Mo, 26.02.2024 von MJ-Parzival
Parzival präsentiert euch die US-Kinocharts und "Bob Marley" hatte es diesmal mit gleich drei Konkurrenten zu tun.
Die US-Kinocharts vom 25.02.2024: "Bob Marley" verteidigt die Spitze

Bevor es mit Dune - Teil 2 nächstes Wochenende so richtig los geht, gab es dieses Wochenende nur drei kleinere Neustarts, angeführt wurden sie vom neuen Demon Slayer Film. Für Platz 1 der Charts hat es jedoch nicht gereicht, diesen konnte Bob Marley verteidigen. Erwähnenswert von den Neustarts ist noch Ordinary Angels, denn dieser hat den sehr seltenen Cinemascore von A-Plus bekommen, was wieder einmal zeigt, wie beliebt auf Glauben basierende Filme in den USA sind. Er könnte sich demnach in den kommenden Wochen gut halten.

Für Bob Marley sieht es sehr gut aus, in den USA gehört er jetzt schon zu den erfolgreichsten Music Biopics aller Zeiten und im Laufe der Woche hatte er weltweit bereits die 100 Mio. Dollar überschritten.

Madame Web ist wenig überraschend stark gefallen, der Film wird am Ende wohl nicht mal die 50 Mio. Dollar toppen können. Weltweit steht er bei 77 Mio. Dollar und viel mehr als 100 Mio. Dollar wird es am Ende auch nicht sein. Damit würde der Film dann sogar noch unter dem Ergebnis von Shazam 2 liegen.

In weltweiten News, Wo die Lüge hinfällt hat die 200 Mio. Dollar geknackt bzw. eine Punktlandung gemacht, ebenso wie Poor Things mit 100 Mio. Dollar. Wonka hat international die 400 Mio. Marke geknackt und steht weltweit bei 617,3 Mio. Dollar. Kleines Update zu Oppenheimer, weltweit steht er bei 960,3 Mio. Dollar und in den USA nun bei 329 Mio. Dollar, hat also Es überholt und ist damit nun in der Top 5 der erfolgreichste R-Rated Filme aller Zeiten.

Nächste Woche startet der von vielen heiß erwartete Dune - Teil 2 und bringt endlich wieder Leben ins Box Office. Die bisherigen Kritiken sind sehr gut, hier könnte uns der erste Megahit des Jahres erwarten.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Bob Marley: One Love 13,5 Mio. $ 71,19 Mio. $
2 Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - To the Hashira T… 11,58 Mio. $ 11,58 Mio. $
3 Ordinary Angels 6,5 Mio. $ 6,5 Mio. $
4 Madame Web 6 Mio. $ 35,45 Mio. $
5 Raus aus dem Teich 3 Mio. $ 120,45 Mio. $
6 Argylle 2,8 Mio. $ 41,69 Mio. $
7 Wonka 2,54 Mio. $ 214,55 Mio. $
8 Drive-Away Dolls 2,4 Mio. $ 2,4 Mio. $
9 The Beekeeper 1,96 Mio. $ 63,14 Mio. $
10 The Chosen: Staffel 4 Folge 4-6 1,83 Mio. $ 7,9 Mio. $
Quelle: The Numbers
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
25.02.2024 22:35 Uhr
1
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 341 | Reviews: 1 | Hüte: 34

Das war also wieder einmal ein Wochenende zum vergessen...
Bob Marley hält sich stark und verteidigt die Nummer 1 - Das zeigt mal wieder, dass die Zuschauerreaktionen bei so einem Film viel wichtiger sind als die Kritiken.

Mit Demon Slayer gibt es mal wieder einen Achtungserfolg aus Japan, die häufen sich in letzter Zeit.

Madame Web stürzt ab, was wohl Niemanden ernsthaft überraschen dürfte. Auf den ersten Blick scheint der Rückgang gegenüber der Vorwoche eigentlich sogar ganz erträglich zu sein, wenn man andere Comicfilme der letzten Jahre als Vergleich heranzieht.
Aber die Madame ist eben unter der Woche gestartet, nicht erst am üblichen Freitag. Dadurch war das offizielle Startwochenende eh schon deutlich niedriger, was auch die Vergleichswerte deutlich senkt. In Anbetracht dessen ist dieser Rückgang echt hart.
In den USA werden das so 45 Mio werden... Also nur minimal mehr als das, was der andere große Sony-Flop Morbius allein zum Start eingespielt hat. Weltweit vielleicht 115 Mio - Nochmal weniger als Shazam 2, Morbius und Blue Beetle.

Die nächsten Wochen werden endlich wieder richtig interessant - Dune 2 macht den Anfang, dann folgen in relativ kurzem Abstand Kung Fu Panda 4, Ghostbusters und Godzilla x Kong.

Die VVK-Zahlen für Dune 2 sehen weiterhin gut aus - Vor allem die IMAX-Sääle sind extrem gefragt. Ob es für 100 Mio in den USA reicht? Wir werden sehen, aber es könnte knapp werden...
In Deutschland wurden die VVK-Zahlen des ersten Teils bereits geschlagen, in UK werden quasi täglich neue IMAX-Vorstellungen dazu gebucht. Das wird also auch international ein spannendes Wochenende.
Lediglich China fällt bisher mal wieder ab, aber der Markt ist für 95% Hollywoods sowieso auf absehbare Zeit verloren.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
25.02.2024 21:18 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 849 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Wieder eine ruhige Woche am Box Office bevor nächste Woche Dune einschlägt. Da werde ich so 50 bis 60 Mio. tippen.

Von den jetzigen Top Ten freue ich mich am meisten über den Erfolg von Wonka und Beekeeper, die waren beide Klasse, auf ihre Art.

Geschaut habe ich sonst noch Argylle, Madame Web und zuletzt Bob Marley. Die fallen alle in die Rubrik gesehen und vergessen.

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
25.02.2024 20:53 Uhr | Editiert am 25.02.2024 - 20:53 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.989 | Reviews: 56 | Hüte: 423

@sid

Ich war erst bei 14 Mio, hab dann zu negativ gedacht und 8 getippt. Die Mitte wäre perfekt gewesen. drop

Was Dune angeht, die 70 sollten wenigstens drin sein, aber 80 wären schon nice.

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

MJ-Pat
Avatar
sid : : Fischschubser
25.02.2024 20:41 Uhr | Editiert am 25.02.2024 - 20:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 2.114 | Reviews: 17 | Hüte: 59

So ein Mist. Mein Tipp waren bis Donnerstag Abend 11,11 Mio. Denn negativ denken ist bei Tippspielen immer richtig. Aber dann hab ich meinen Tipp doch noch erhöht, ohne jeden Grund eigentlich (allerdings hatte ich ganz am Anfang 20 Mio. getippt, aber nur als Platzhalter). In den nächsten Wochen werde ich es wieder pessimistisch angehen.

Ordinary Angels hatte zumindest für nur 300 Tausend aus den Previews noch ein halbwegs akzeptables Wochenende. Bei Drive-Away Dolls war es genau andersrum: Immerhin 500 T. und trotzdem so ein mieser Start.

Dune 2 könnte doppelt so gut starten wie der erste Teil. Aber bisher gehe ich trotzdem von deutlich weniger aus. Die Vorverkäufe sind vor ein paar Tagen an denen des Vorgängers vorbeigezogen.

The Beekeeper ist übriges auch in D immer noch in den Top 10!

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
25.02.2024 19:48 Uhr | Editiert am 25.02.2024 - 20:08 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.023 | Reviews: 173 | Hüte: 607

Könnte mir vorstellen, dass Dune 2 am Anfang schon sehr gut performen wird. Die Frage ist, wie schnell das abflacht.

Danke für den wie immer sehr gelungenen Bericht!


Avatar
yogbert : : Moviejones-Fan
25.02.2024 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 02.08.21 | Posts: 34 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Die Euphorie für Dune kann ich nicht wirklich voll teilen, aber ich bin ja auch nur der Anateur hier. Dune ist als Marke zu schwach etabliert und wird maximal um die 50 Milliionen Dollar zum Auftakt einspielen. Hoffentlich liege ich dabei nicht ganz so daneben, wie bei Aquaman

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
25.02.2024 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 340 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Einfach nur der Wahnsinn, wie sich the Beekeeper weiterhin in den Charts hält.

Avatar
Tim : : King of Pandora
25.02.2024 18:54 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 3.037 | Reviews: 192 | Hüte: 85

Nächste Woche wird es endlich mal wieder richtig spannend. Den großen Wurf traue ich Dune 2 noch immer nicht zu, aber wenn er die 70 schafft, wäre das schon toll.

Forum Neues Thema
AnzeigeY