Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Jurassic World"-Regie

Eine Frage der Regie: "Jurassic World 3" macht auf "Star Wars"

Eine Frage der Regie: "Jurassic World 3" macht auf "Star Wars"
0 Kommentare - Di, 03.04.2018 von Moviejones
Im dritten Teil der "Jurassic World"-Reihe wird es die Rückkehr eines Mannes geben, der bereits beim ersten Teil hinter der Kamera stand.
Eine Frage der Regie: "Jurassic World 3" macht auf "Star Wars"

Bei Star Wars wurde es vorgemacht, bei Jurassic World wird es nun nachgemacht. Denn während im Sternenmärchen die neue Trilogie von J.J. Abrams begonnen wurde, gab dieser das Zepter an Rian Johnson in Star Wars - Die letzten Jedi ab, nur damit bei Star Wars - Episode IX wieder alles auf Anfang gedreht wurde. Genauso verhält es sich nun bei Jurassic World 3.

Während Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich noch gar nicht im Kino ist und wir bis zum 7. Juni warten müssen, arbeitet Universal Pictures natürlich schon fleißig an dem dritten Teil, der derzeit für 2021 datiert ist. Begonnen hatte die Geschichte Colin Trevorrow, der 2015 mit Jurassic World einen der erfolgreichsten Filme des Jahres ablieferte. Für die Fortsetzung wollte man dann aber etwas Neues wagen und holte den eigentlich bei Horrorfilmen heimischen Juan Antonio Bayona ins Boot.

Doch es soll nur ein Film sein, den Bayona macht und für Jurassic World 3 wird man jetzt wieder zu den Wurzeln zurückkehren. Bedeutet, die Regiefrage ist geklärt und das Finale macht wieder Trevorrow. Zusammen mit Emily Carmichael (Pacific Rim - Uprising) arbeitet er gerade an der Story für den Abschluss der Trilogie.

Und damit schließt sich auch wieder der Kreis zu Star Wars, denn Trevorrow war ursprünglich der Mann, der Star Wars - Episode IX drehen sollte und somit ist er es, der bei beiden Trilogien dieses Wechselspiel erst möglich machte.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?