Anzeige
Anzeige
Anzeige
In der Gerüchteküche brodelt es

"Fantastic Four": Wird Anya Taylor-Joy zum Silver Surfer?

"Fantastic Four": Wird Anya Taylor-Joy zum Silver Surfer?
64 Kommentare - Mo, 27.11.2023 von N. Sälzle
Die Marvel Studios halten Details zu "Fantastic Four" derzeit unter Verschluss. Bestätigen sich aktuelle Castings, kommen die weithin nicht allzu gut an - ob sich das ändert, sollte sich diese Meldung bestätigen?

Wenngleich die Marvel Studios dahingehend noch nichts bestätigt haben, brodelt es derzeit massiv in der Gerüchteküche und es scheint sich allmählich ein eindeutigeres Bild des Fantastic Four-Films abzuzeichnen. Liest man sich so durch das Internet, hält sich die Begeisterung allerdings in Grenzen. Sollte Pedro Pascal tatsächlich für den Part des Reed Richards aka Mr. Fantastic unterzeichnet haben, dürfte er eine Menge Gegenwind erhalte - so haben sich viele den neuen Mr. Fantastic definitiv nicht vorgestellt.

Auch mit Mads Mikkelsen als Doctor Doom - auch dieses Casting ist noch nicht bestätigt - haben viele ein Problem. Sieht man davon ab, dass Mikkelsen bereits eine MCU-Rolle inne hat(te), befürchten viele, dass sein Talent vergeudet wird oder seine Präsenz die der Helden überschattet.

Ob die nächste Meldung, die sich mit dem Fantastic Four-Film befasst, für mehr Begeisterung sorgt? Laut Scooper Daniel Richtman hätten die Marvel Studios nur allzu gern Anya Taylor-Joy in der Schurkenrolle. Welche Figur sie spielen würde, ist nicht raus, aber mit Superhelden-Filmen wäre sie immerhin schon vertraut - in The New Mutants spielte sie Illyana Rasputin / Magik.

In der Gerüchteküche brodelt es hingegen bereits kräftig, wenngleich vieles nicht mal nach Gerüchten klingt, sondern viel mehr nach Vermutungen: Demnach könnte Anya Taylor-Joy eine weibliche Version des Silver Surfers spielen.

Fantastic Four ist für einen Kinostart am 1. Mai 2025 vorgesehen. Möchte man an diesem Termin festhalten, geht es somit allmählich in die heiße Phase. Viel Zeit bleibt nicht mehr, um den Cast zusammenzustellen und den Dreh anzusetzen.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
64 Kommentare
1 2 3 4 5
Avatar
Devilsoul : : D?mon
30.11.2023 14:00 Uhr
0
Dabei seit: 20.10.10 | Posts: 136 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Batmobile und @ Lordoss

Wollt ihr dies nicht lieber per Privat Nachricht regeln?

Avatar
Batmobile : : Moviejones-Fan
30.11.2023 09:32 Uhr
0
Dabei seit: 27.06.22 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Lordoss, zu deiner Lese-Verständnis-Schwäche, du könntest dir natürlich alle Antworten durchlesen und wirst dann auch fündig zu dem von mir erwähnten Woken-Geschwurbel mit dem üblichen Zeug wie Boomer, Troll, der eine streut wieder etwas Corona rein, andere wittern Rassismus usw. Dein Geschwätz über Bruchstücke aus dem Kontext reißen ist bei einigen besonders fleißigen Usern hier der Standard, also lass es einfach. Ich nannte meine Begründung ausführlich, von deiner Seite kommt nichts, weil da auch nichts ist. Versteck dich jetzt weiter hinter deinem zweitacc und nerv mich nicht. Ja, du findest mich sogar auf 2-3 anderen Foren, auch unter Batmobile, anhand meiner Beiträge wirst auch dort merken, dass ich nicht sonderlich aktiv bin. Wie peinlich kann man überhaupt sein, nur um hinter seinem zweitacc the big brain zu spielen tongue-out

Wünsch dir noch einen schönen Tag.

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
30.11.2023 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 841 | Reviews: 0 | Hüte: 24

Idiocracy wird von Tag zu Tag realer

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Lordoss : : Moviejones-Fan
30.11.2023 07:46 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.23 | Posts: 50 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Mensch, jetzt hör doch mal endlich auf mit deiner Lese-Verständnis-Schwäche laughing schön einzelne Sachen raussuchen um bloß nicht den Gesamtkontext wiederzugeben. Deine Einstellung kennen alle hier und die hast du nicht nur hier wiedergegeben. Ich schreibe, dass es mir egal ist wie sie Silver Surfer aufziehen, hauptsache es wird stimmig und du bezeichnest mich als Links/Woke etc. Ganz krasse Menschenkenntnisse, kommt bestimmt von deinen vielen "Gesprächen".

Und wiedermal kommt viel Text von dir, die niemand gefragt hat und völlig am Thema vorbei geht. Aber gut...es ist sinnlos. Ignorieren ist wohl das Beste.

Bild
Avatar
Batmobile : : Moviejones-Fan
30.11.2023 07:03 Uhr
0
Dabei seit: 27.06.22 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Lord..

Bereits ab deinem ersten Kommentar haust gleich mal allumfassend alles raus und so geht es munter weiter..über die unerträglichkeit des Internet seit Corona, ein weisser Surfer, schwarzen Spider-man, weiblicher Batman,...es ist armselig und blablabla..

Also halt einfach den Ball flach und mach hier nicht auf Superschlau.

Im Rl bin ich jetzt nicht enorm wichtig, ich Düse aber weltweit schon sehr lange auf alle möglichen Baustellen, nennt sich Arbeit, wahrscheinlich hat dich gestern getriggert weil ich nen Flug hatte, könnte dich auch verstören weil ich nächste Woche sogar in die USA muss, der Vorteil ist, ich quatsche viel mit Menschen, würde jetzt aber zu ausführlich werden und dich ohnehin nur verstören, was man da so über politische Ansichten mitbekommt.

Moby

Vielleicht hab ich mit Apple sogar in die vollen gegriffen was Ideologie betrifft, keine Ahnung. Ich kaufe dort weil die Qualität der Filme im Stream echt gut ist, die Sachen aus ihrer eigenen Produktion fand ich gut, aber ich schrieb dazu es bezieht sich auf das was ich sah, vielleicht gibt es dort noch Dinge die selbst Disney übertreffen.

Avatar
Lordoss : : Moviejones-Fan
30.11.2023 05:39 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.23 | Posts: 50 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dafür das du dich schon längst ausklinken wolltest bist du sehr präsent hier laughing da mein Bus Verspätung hat, habe ich noch Zeit laughing

Und wieder beweist du, du kannst/willst das geschriebene Wort nicht verstehen und verdrehst es dir wie du es magst und lenkst wieder auf andere Dinge um nicht auf das eigentliche einzugehen und das wiedermal und nicht nur mir gegenüber auf eine herablassende Art und Weise, weil du meinst du stehst über allen und weißt alles (die Wahrheit und so. Kommt einem bekannt vor aus der schwurblerszene).

Und selber schreibt er "... doch es macht sich hier im Forum einfach gut, jeden der anderer Meinung ist einfach mal ins lächerliche zu schieben,...,mehr kommt da leider auch nicht ausser haltlosen Verdrehungen." laughing

Jetzt geh endlich, du bist doch so wichtig in real.

Weißt was total crazy wäre, Anya spielt eine alienrasse. Auf die Idee kommst du auch nicht. Das ist über eine Gerücht zu diskutieren und nicht deine gute nacht beleidungs Hass-Geschichten am thema vorbei.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
29.11.2023 23:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.685 | Reviews: 254 | Hüte: 620

Apple ist Top, die schieben zwar gelegentlich auch ne Woke-Nummer, doch die verpacken es dezent ohne die Menschen zu nerven

undecidedtongue-outshock

victory

A-H-A..?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
29.11.2023 23:38 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 977 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Anya darf gerne surfen kommen...

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Avatar
Batmobile : : Moviejones-Fan
29.11.2023 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 27.06.22 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Lordoss,

Jetzt mal ganz ruhig, atme locker ein und aus und gönn dir eine lauwarme Sojamilch, ok, biste startklar?

Du sagst

"Achja, bist du schonmal auf den Gedanken gekommen das die Umsatzeinbrüche der Kinos/Blockbuster auch mit anderen gesellschaftlichen Themen zu tun haben könnte? (wieder rhethorische Frage). Schaue dir mal die Preissteigerungen in allen Bereichen (Strom/Gas/Energie, Nahrungsmittel, Textilien, Personal, Miete/Betriebskosten, uvm.) zwischen Vorcorona und dieses Jahr an. Da überlegt sich der Otto-Normal-Verdiener und drunter dreimal ob er für einen Filmabend pro Person mind. 20,- EUR ausgibt. Und die Betriebskostenabrechnungen für 2023 folgen ja erst noch (mit dem teuer eingekauften Gas/Öl von Ende 2022). Die Filme werden immer teurer und der potentiellen Kinogänger hat immer weniger Geld."

Ok, ich schrieb hier bereits folgendes

" Es darf mich ruhig triggern wenn ich beobachte wie viele gute Filme jetzt gegen die Wand gefahren werden, Menschen wie du verstehen sowas aber erst sobald die Kinos zusperren werden"

Ich ging hier nicht auf allgemeine Themen ein, da MJ ein Filmforum ist.

Da du es aber erwähnst, ja, du bist da auf ner heißen Spur, die Menschen geben bewusster ihr Geld aus, gern auch im Kino zur Ablenkung der allgemeinen Geschehnisse..., die wollen keine Ideologie vorgesetzt bekommen. Mit den richtigen Filmen überleben Kinos, das Publikum ist begeistert und auch große finanzielle Erfolge sind nach wie vor umsetzbar, da hatten wir einige trotz Krisen.

Zu deinem Gelaber über die Gerüchte, ja dazu darf man sich äußern, du wirst jetzt geschockt sein, doch in Filmforen findest du Unmengen über Gerüchte bezüglich Besetzungen, Drehs usw usw... dich triggert nur meine andere Sichtweise.

Ich muss mich jetzt auklinken, morgen wird es stressig.

Achja, kurz noch zu deinem Netflix, Amazon gequatsche.. die triggern mich nicht, Netflix produziert zwar enorm viel Müll, doch die missbrauchen keine Marken und Kinos dafür. Amazon geht eigentlich klar, HdR ist jedoch ne völlig andere Geschichte.. darüber redet man einfach nicht.

Apple ist Top, die schieben zwar gelegentlich auch ne Woke-Nummer, doch die verpacken es dezent ohne die Menschen zu nerven, zumindest bei dem was ich dort sah.

So, jetzt gönn dir zum einschlafen noch nen Magerquark und beruhig dich.

Avatar
Lordoss : : Moviejones-Fan
29.11.2023 21:03 Uhr | Editiert am 29.11.2023 - 21:38 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.23 | Posts: 50 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich muss mich wohl revidieren. Du liest nicht, sondern polterst nur gegen alles und jeden rum ohne die Kommentare zu lesen.

Ich:

"...Du schaffst es nicht auf den Gedanken zu kommen, dass galactus vor/während/nach norrand noch andere Herold hat und das diese eeeeeventuell anders aussehen können?! .."

"...Mir ist es Wurst wie der Silver Surfer im nächsten Auftritt aussieht, hautpsache die Story dazu ist stimmig..."

"...Natürlich werden Charaktere und deren Darstellung verändert, da sich die Gesellschaft und das Publikum ändert. Wenn einem das nicht gefällt, dann schaut man den Film nicht. Und wenn es nicht viele schauen, dann werden die Studios schon merken das sie falsch gelegen haben. Und wenn es öfters passiert, dann tut das den Studios weh und wird sich dann ändern müssen. Angebot und Nachfrage. Total easy."

Du:

"... eure Ideologie"

"...Menschen wie du..."

"...Auch bei dir blitzt gleich dieser typisch linke Schwachsinn durch mit weisse, gegen Frauen usw, hier bleibt auch die Frage, habt ihr echt nicht mehr auf Lager als dieses Geschwurbel?"

Wie du schon selber erkannt hast bist du ein Troll. Du gehst nicht auf die Kommentare ein sondern bezeichnest gleich jeden der dafür offen ist, das eine Figur anders gestaltet werden KÖNNTE (hier ist es immernoch ein Gerücht) als Woke mit seiner Ideologie. Und das mit einer elendig langen Geschichte die rein gar nichts mit der News zu tun hat und uns eine "Bulette ans Ohr quatscht" und dann ohne Sinn. Das nennt man schwurbeln, genauso wie dieses Totschlag-Argument "Komm mal mit Fakten" laughing . Hast du eine Anti-Disney/Marvel-Agenda?! (rhetorische Frage). Bei Amazon Apple oder Netflix Produktionen (Rebel Moon oder Foundation wären doch perfekt für dich und deine Agenda) sieht man dich komischerweise nicht.

Das Beste ist der hier: "Naja, mal abwarten ob Disney die Gerüchte überhaupt so bringt, mittlerweile haben die genug Verluste und Angst vor der Übernahme." Du hast es selber erkannt. Es sind Gerüchte und du ballerst so einen Mist hier vorher raus ohne zu wissen was passiert und wir haben beide die selbe Erkenntnis (siehe oben mein drittes Zitat laughing ) nur du kriegst es nicht hin das auf sachlicher Ebene zu diskutieren. Da sind wir dann wieder bei der Leseschwäche.

Achja, bist du schonmal auf den Gedanken gekommen das die Umsatzeinbrüche der Kinos/Blockbuster auch mit anderen gesellschaftlichen Themen zu tun haben könnte? (wieder rhethorische Frage). Schaue dir mal die Preissteigerungen in allen Bereichen (Strom/Gas/Energie, Nahrungsmittel, Textilien, Personal, Miete/Betriebskosten, uvm.) zwischen Vorcorona und dieses Jahr an. Da überlegt sich der Otto-Normal-Verdiener und drunter dreimal ob er für einen Filmabend pro Person mind. 20,- EUR ausgibt. Und die Betriebskostenabrechnungen für 2023 folgen ja erst noch (mit dem teuer eingekauften Gas/Öl von Ende 2022). Die Filme werden immer teurer und der potentiellen Kinogänger hat immer weniger Geld.

Dass war jetzt genug Offtopic für ein Gerücht.

Bis 2025 BM.

Und zu deiner Account-Frage:

Bild
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
29.11.2023 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.363 | Reviews: 0 | Hüte: 83

Das ist schade.

Hier gibt es nichts zu sehen!

Avatar
Batmobile : : Moviejones-Fan
29.11.2023 17:11 Uhr
0
Dabei seit: 27.06.22 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Lupe

Nein, lohnt sich nicht zu erwähnen...

Da du interessanterweise diese 2 Filme erwähnst, dürfte dir bekannt sein, dass es politische Linksaktivisten waren die Frozen 2 für sich beanspruchten.
Während der Großteil der Besucher einfach nur gut unterhalten wurde, sahen Linke beim Kampf gegen Arendelle den Stellvertreterkrieg von schwarz gegen weiß. Natürlich waren die Woken auch nicht so wirklich zufrieden, da letztendlich Arendelle verschont wurde.

Also was bleibt bei Frozen 2, ein dämlicher Versuch von Woken diesen Film zu vereinnahmen und am Ende bekämpften sich Woke gegenseitig ob es ausreichend dargestellt wurde oder verharmlost wurde, also Popcornkino vom feinsten.

Ja, vielleicht gab es beim Schreiben sogar solche Einflüsse, keine Ahnung, doch sollte es die gegeben haben, waren die Schreiberlinge so gehemmt und der 08/15 Kinogänger sah einen netten Film, eine Botschaft blieb da sicher nicht übrig, zumindest keine wie es sich Woke vorstellten.

Deine zweite Erwähnung mit Zootopia ist da etwas interessanter.
Auch hier wurde der Großteil lediglich gut unterhalten, doch betrachtet man den Film etwas genauer, so gibt es durchaus kritische Töne.
Auch hier waren es wieder die Woken die sich am Ende gegenseitig in den Foren ihre Wattebällchen an die Birne warfen, die einen feierten ihn für diesen Schmelztigel den Zootopia darstellt, die anderen kotzten weil er bei einer etwas anderen Betrachtung, auch rechte sehr glücklich machen könnte... Raubtiere/Beute usw..
Unterm Strich blieb wieder nur Wokes- Geschwafel, ein Kampf Woke gegen Woke und der Großteil hat davon ohnehin nichts mitbekommen, da es völlig belanglos war.

Diese zwei Filme also als linkspolitische Milliarden-Hits zu betiteln ist mutig, bemerkenswert ist auch die Entourage die dir sogleich aufmunternd auf die Schulter klopft.

So, muss leider los, sei aber nicht traurig, ich komme wieder.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.11.2023 15:13 Uhr | Editiert am 29.11.2023 - 15:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 17.107 | Reviews: 19 | Hüte: 398

Früher warn wir tatsächlich jüngern und wusste es nichts besser. Aber jetzt sind wir ein bisschen älter und weisen geworden... und wissen es auch nichts besser tongue-out

Bild
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
29.11.2023 14:33 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.685 | Reviews: 254 | Hüte: 620

Luhp:

Du meinst doch sicherlich Zoolander 2 undecided

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
29.11.2023 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 11.466 | Reviews: 45 | Hüte: 771

@luhp92
Let it go, let it go...

1 2 3 4 5
Forum Neues Thema
AnzeigeY