Anzeige
Anzeige
Anzeige
Christopher Landon gibt nicht auf

"Happy Deathday 3" angeteast: Arbeitstitel & so einiges anders

"Happy Deathday 3" angeteast: Arbeitstitel & so einiges anders
1 Kommentar - Di, 15.09.2020 von R. Lukas
Ein neuer Tag beginnt... "Happy Deathday 3" würde nicht "Happy Deathday 3" heißen und sich auch auf andere Weise von den zwei Vorgängern unterscheiden. Christopher Landon sagt, so viel er kann.
"Happy Deathday 3" angeteast: Arbeitstitel & so einiges anders

Auch bei Happy Deathday 3 stirbt die Hoffnung zuletzt. Happy Deathday und Happy Deathday 2U zählen sicherlich zu den originellsten Slashern der jüngeren Vergangenheit, auf die Und täglich grüßt das Murmeltier-Prämisse des ersten Teils setzte der zweite noch einen Zurück in die Zukunft 2-mäßigen Twist drauf - und er ließ die Tür für einen dritten offen.

Den würde Christopher Landon auch gern machen, aber erst mal bringt er einen anderen, ähnlich originellen Blumhouse-Film ins Kino: Freaky, quasi seine Neuinterpretation von Ein ganz verrückter Freitag als Slasher-Komödie (hier der Trailer). Happy Deathday 3 sei im Moment definitiv zurückgestellt. Er wünschte, es wäre anders, und er wisse, dass Produzent Jason Blum, Hauptdarstellerin Jessica Rothe und er selbst darauf brennen, so Landon. Die Idee für den dritten Film habe er schon vor einiger Zeit niedergeschrieben. Sie alle seien begeistert davon, weil es anders sei als die anderen zwei Filme. Daher drücke man einfach die Daumen und hoffe, dass die Fanbase weiter wachse - denn es habe ihn sehr gefreut, zu sehen, dass immer mehr Leute die beiden Happy Deathday-Filme entdecken.

Also wer weiß, meint Landon. Es könnte eine Zeit kommen, wenn es Sinn ergebe, und hoffentlich sei das eher früher als später. Zeitdruck verspürt er jedoch nicht, aus gutem Grund: Happy Deathday 3 spiele nicht wieder am selben Tag, falls das ein großer Spoiler sei, verrät Landon. Es könne somit auch später passieren. Die anderen Filmen seien schwierig gewesen, da sie genau am selben Tag angesiedelt gewesen seien, sodass alle gleich aussehen und gleich sein mussten. Und er denke, er könne auch den Titel verraten, ohne jemanden zu verärgern. Eine "3" enthalte er nicht, vielmehr laute er Happy Death Day to Us. Das sei der Arbeitstitel. Mit etwas Glück bekommen wir vielleicht eines Tages auch den Film, der dazu gehört.

Quelle: Empire
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.09.2020 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.239 | Reviews: 0 | Hüte: 99

Jo, hätte ich richtig Bock drauf!
Die Idee hatte er schon einmal besprochen, was ein bißchen nach dem Film RETROACTIVE mit Belushi klang. Aber Landon hat bisher unterhaltsame Remixes präsentiert, die Lust auf mehr machen

Forum Neues Thema
Anzeige