AnzeigeN
AnzeigeN
Tom Cruise legt schon wieder krasse Stunts hin

"Mission: Impossible 8"-Setbilder belegen: Die Kameras rollen bereits!

"Mission: Impossible 8"-Setbilder belegen: Die Kameras rollen bereits!
1 Kommentar - Sa, 04.12.2021 von S. Spichala
Kürzlich erst wurde "Mission: Impossible 7" abgedreht, und man fragte sich, wie schnell es dann mit der Produktion von "Mission: Impossible 8" weitergeht - wie es aussieht, flott! Der Dreh läuft bereits.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Im September wurden die Dreharbeiten für Mission: Impossible 7 abgeschlossen, die schon so einige Pausen erleben mussten, auch der Kinostart wurde mehrfach verschoben. Nahtlos sollte eigentlich auch mal gleich mit Mission: Impossible 8 weitergemacht werden, doch die Verschiebungen führten dazu, dass dies wegen der Promotour von Tom Cruise für Top Gun - Maverick nicht mehr möglich war.

Da auch dieser Film und damit auch die Tour dafür derweil verschoben wurde, lässt man den Actionstar nun nicht allzu lang verschnaufen, denn inzwischen haben die Dreharbeiten für Mission: Impossible 8 bereits begonnen!

Erste Setfotos belegen, dass Cruise schon wieder in die beliebte Agentenrolle geschlüpft ist und wieder einmal gefährliche Stunts selbst hinlegt: Wie so oft geht es für einen der größten Stunts von Mission: Impossible 8 hoch in die Luft, Cruise hängt kopfüber an einem Doppeldecker aus dem Zweiten Weltkrieg! Aber seht ganz unten angehängt selbst.

Sicher tauchen nun noch mehr Setbilder in den nächsten Tagen dazu auf wie auch zu weiteren Stunts für Mission: Impossible 8 mit dem risikofreudigen Hauptdarsteller der beliebten Agenten-Action-Filmreihe. Und sicher ist es auch eine clevere Entscheidung, flott weiter zu drehen, immerhin zog sich die Produktion von Mission: Impossible 7 (auch) corona-bedingt über zwei Jahre hin. Und aktuell steigen auch in den USA die Neuinfektionen wieder hoch...

Das Ergebnis der langen Produktionszeit für Mission: Impossible 7 sehen wir dann im nächsten Jahr im Kino, wenn alles gut geht, nämlich am 29. September 2022. Mission: Impossible 8 folgt bis dato im Jahr darauf als Sommer-Blockbuster hinterher, am 6. Juli 2023.

Quelle: Twitter Tom Cruise News
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Action
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
03.12.2021 21:18 Uhr
1
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.100 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Die Mission Impossible Reihe hat es schon echt in sich. Natürlich war der letzte Teil besonders gelungene Action, aber wenn man ehrlich ist, dann ist jeder der sechs Teile sehr stimmig.

Ein bisschen mag Teil 2 in der Wahrnehmung sicher abfallen. Aber er ist auch nur ein Spiegel seiner Zeit und diese Art Action war im Jahr 2000 durchaus passend. Da hat John Woo schon einen ordentlichen Job abgelegt.

Teil 1 ist ein in sich stimmiger Agentenfilm der die Action nicht zu sehr fokussiert und den Verrat höher hängt.
J.J. Abrams hat mit seinem Beitrag 2006 den Fokus noch mehr auf Ethan Hunt gelegt und seine Familiengeschichte ausgebaut - was später immer wieder aufgegriffen wurde. Zudem war Philp Seymour Hoffman brilliant.

Zugegebener Maßen kann ich Film 4 und 5 nur schwer auseinanderhalten. Beide bieten klasse Action, wirkten aber ein bisschen generisch. Mit dem sechsten Film konnte man da ausbrechen und hat die Latte einige Stufen höher gestellt.

Insgesamt fühlt sich die Reihe für mich zur Zeit wertiger an als James Bond und ich freue mich auf Teil 7 und 8.

Forum Neues Thema
AnzeigeN