Anzeige
Anzeige
Anzeige
Rekord ist futsch

"Mortal Kombat": Theme & FSK 18-Rating + Red-Band-Duell mit "Suicide Squad" (Update)

"Mortal Kombat": Theme & FSK 18-Rating + Red-Band-Duell mit "Suicide Squad" (Update)
2 Kommentare - Fr, 09.04.2021 von N. Sälzle
Diese Freude war nur von kurzer Dauer: Der "Mortal Kombat"-Red-Band-Trailer-Rekord ist weg. Dafür gibt es eine neue Featurette und den Soundtrack.mit dem Theme, sowie ein neues Poster.
"Mortal Kombat": Theme & FSK 18-Rating + Red-Band-Duell mit "Suicide Squad"

++ Update vom 09.04.2021: Nun ist auch ein Video zum Mortal Kombat-Soundtrack da mit dem Theme, sowie ein neues IMAX-Poster:

 

Die FSK hat Mortal Kombat "keine Jugendfreigabe" verordnet und gibt dem Film eine FSK 18 - mit 110 Minuten Laufzeit. Danke unserem MJ-User Hellboy für den Hinweis. :-)

++ News vom 07.04.2021: Vor wenigen Tagen wurde bestätigt, dass Mortal Kombat doch nochmal etwas später an den Start gehen wird. Dafür gibt es nun ein Trostpflaster. Eine neue Featurette widmet sich dem Cast und den Charakteren des Films.

Der Schwerpunkt der Featurette liegt auf dem internationalen Cast - Verzeihung, Kast - des Films, der hier auch ausgiebig zu Wort kommt. Über die Action wird ebenso gesprochen wie über die Mythologie des Films und darüber, wie wichtig es war, die richtigen Darsteller zu finden, die sowohl die Charaktere aus den Spielen realistisch beleben als auch deren ikonische Bewegungen nachahmen konnten. 

Vor allem wird aber die Herausforderung, das Videospiel auf die Leinwand zu übertragen, herausgearbeitet. Hier zeigen sich Fans der Videospiele natürlich mal wieder skeptisch. In der Vergangenheit floppten schließlich ausreichend Videospieladaptionen und über die vergangenen Mortal Kombat-Verfilmungen müssen wir an dieser Stelle wohl nicht viel sagen.

Einen kleinen Dämpfer gibt es für alle, die den Mortal Kombat-Red-Band-Trailer feierten. Zwar sicherte sich Mortal Kombat flawless den Rekord, musste sich wenig später allerdings geschlagen geben. Dem The Suicide Squad-Red-Band-Trailer war Mortal Kombat unterlegen. Wie The Suicide Squad-Regisseur James Gunn mitteilte, hätte es sein Red-Band-Trailer innerhalb einer Woche auf mehr als 150 Millionen Aufrufe gebracht. Der Red-Band-Trailer zu Mortal Kombat brachte es im selben Zeitraum "nur" auf 116 Millionen Aufrufe. Schade, aber sicherlich keine Fatality.

Der neue Starttermin für Mortal Kombat ist der 23. April. Ob es hierzulande am 22. April mit dem Kino hinhaut, wird sich zeigen müssen. Bislang sieht es für die Kinolandschaft in Deutschland weiterhin schlecht aus. Bleibt also womöglich wirklich nur das Streaming.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Geatrix : : Moviejones-Fan
10.04.2021 19:26 Uhr | Editiert am 10.04.2021 - 19:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.21 | Posts: 38 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ach wie ich den Soundtrack früher abgefeiert habe. Rauf und Runter gehört. Die neue Version ist auch super. Man merkt tatsächlich die Moderne und die deutlich besser abgemischte Klangqualität.

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
08.04.2021 17:51 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hat eine FSK 18 bekommen. Laufzeit ist 110:28.

Forum Neues Thema
Anzeige