AnzeigeN
AnzeigeN

Zack Snyder’s Justice League

News Details Kritik Trailer Galerie
Legitimität von Zack Snyders Siegen angezweifelt

Neue Indizien sprechen für Bot-Theorie bei Oscar-Fan-Kategorien

Neue Indizien sprechen für Bot-Theorie bei Oscar-Fan-Kategorien
19 Kommentare - Fr, 13.05.2022 von A. Seifferth
Der "Oscars Cheer Moment" und "Oscars Fan Favorite" sollen manipuliert worden sein: Eine Untersuchung geht von unrühmlichen Siegen für "Zack Snyders Justice League" und "Army of the Dead" aus.
Neue Indizien sprechen für Bot-Theorie bei Oscar-Fan-Kategorien

Diese Nachricht dürfte unsere Kommentarspalten zum Bersten bringen: Es ist ein neuer Bericht zum Status der beiden Fan-Kategorien "Oscars Cheer Moment" und "Oscars Fan Favorite" aufgetaucht, der die ausgemachten Sieger Zack Snyder’s Justice League und Army of the Dead in noch größere Zweifel als ohnehin schon zieht.

Die 94. Zeremonie der Academy Awards geht leider wegen vieler Kontroversen in die Filmgeschichte ein. Hierzu zählt nicht nur die an Komiker Chris Rock verteilte Ohrfeige des Oscar-Gewinners Will Smith, sondern auch die Ausgliederung von insgesamt acht Kategorien, deren Siege im Vorfeld der eigentlichen Veranstaltung bekannt gegeben wurden. Damit nicht genug: Man entschied sich für die Etablierung der oben stehenden Fan-Kategorien, deren Gewinner durch ein Voting per Twitter ermittelt wurden.

Doch einem neuen Exklusivbericht von The Wrap zufolge, sei die Vergabe der beiden durch die Academy verliehenen Ehrenauszeichnungen "Fan Favorite" und "Cheer Moment" durch automatisierte Online-Konten manipuliert worden. David Kirsch, Associate Professor of Strategy and Entrepreneurship der renommierten University of Maryland, beschäftigt sich in seinem wissenschaftlichen Alltag eingehend mit Fan-Bots und hat beunruhigende Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung feststellen können.

Seine Untersuchungen haben ergeben, dass die Pro-Snyder-Accounts "mit Sicherheit nicht so aussehen, als wären sie von einem menschlichen Nutzer erstellt worden". Die aktivsten Mitwirkenden bei den beiden Umfragen sollen demnach autonome Webprogramme gewesen sein, die wiederum Tausende von gefälschten Stimmen abgaben. Trotz dieser Feststellung könne aber auch er nicht mit absoluter Gewissheit sagen, dass es sich um Bots handelte.

Der Fairness halber muss konstatiert werden, dass die Ergebnisse damit spekulativer Natur sind und nicht eindeutig ermitteln können, dass Wahlbetrug im Spiel war. Es sei deshalb nicht als offizielles Statement zu verstehen. Für die Analyse des Sachverhalts hat er das Tool "Tweetbinder" verwendet. Dieses Werkzeug dient zur strategischen Verfolgung von Hashtags.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hält indessen weiterhin an den Umfrageergebnissen fest, was wiederum nachvollziehbar ist, wenn man bedenkt, dass ein Bekenntnis zur Wahlmanipulation eine weitere Schwächung der Veranstaltung bedeuten würde. Zum aktuellen Stand ist sowieso unklar, ob die Kategorien überhaupt noch im nächsten Jahr Bestand haben oder ob es bei einem einmaligen Gastspiel bleibt und Zack Snyder somit zwei ganz besondere Auszeichnungen für Zack Snyder’s Justice League und Army of the Dead sein Eigen nennen darf.

Durch einen Insider weiß man zumindest, dass von der Academy bestimmte interne Regeln zur Ermittlung der Sieger galten. Beispielsweise soll es ein Limit von 20 Stimmen pro Twitter-Handle gegeben haben. Weiterhin durften frische Konten, die weniger als 24 Stunden aktiv waren, nicht an den beiden Abstimmungen teilnehmen. Die Wahlergebnisse enthielten außerdem die auf der Academy-Website abgegebenen Stimmen.

Auch in unserem Forum wird bereits länger über die Möglichkeit diskutiert, dass die Umfragen manipuliert waren. Für viele Menschen gilt es als Indiz für die "Bot-Theorie", dass ein milliardenschwerer Fan-Liebling wie Spider-Man 3 - No Way Home mit Tom Holland und Zendaya nicht einmal in den Top 3 der "Fan Favorites" war. Stattdessen befinden sich neben dem Netflix-Zombiefilm Army of the Dead, Amazons Cinderella mit Sängerin Camila Cabello und die Johnny Depp-Produktion Minamata auf dem imaginären Siegertreppchen.

Quelle: Screenrant
Erfahre mehr: #Oscars, #Debatte
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
1 2
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.05.2022 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.330 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Zudem stimmt das nicht: Black Panther war nicht der erste schwarze Superheld überhaupt. Das waren zunächst Spawn, Steel (beide 1997) und dann Blade (1998) der auch wohl auch der efolgreichste Kassenschlager zu der Zeit war.

@ Goblinking1986:

Ich meinte auch nicht Film Ebenen. Sondern BP in Comics ...

Avatar
Goblinking1986 : : Moviejones-Fan
15.05.2022 01:19 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.22 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ChrisGenieNolan
naja, ich denke nicht dass die PoC "mildegestimmt" wurden weil es gerade DIESE Kategorien waren, die gewonnen wurden. Wenn überhaupt glaube ich eher, dass es die Nommnierungen an sich waren.

Zudem stimmt das nicht: Black Panther war nicht der erste schwarze Superheld überhaupt. Das waren zunächst Spawn, Steel (beide 1997) und dann Blade (1998) der auch wohl auch der efolgreichste Kassenschlager zu der Zeit war.


Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.05.2022 19:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.330 | Reviews: 15 | Hüte: 374

ABER: das muss man neidlos anerkennen: haben die gewonnen Kategorien, in erster Linie bestes Kostümdesign, schon ihre Berechtigung gehabt.

@ Goblinking1986:

Ich gönne den Film diesen Erfolg. Wenn ich nur zurück denken, Filme wie Red tails von George Lucas, das viele Film Studios sich geweigert habe, den Film zu finanzieren. Mit dem Motto "keiner auf der Welt ist daran interessiert, ein Film zu sehen. Der mehr als 99% von afroamerikaner gespielt wird ... BP war der erste Superheld überhaupt und den Erfolg von mcu gib den Film. Nichtsdestotrotz hat der Film die Oscar bekommen, weil viele PoC auf die Barrikaden ging ...

Avatar
Goblinking1986 : : Moviejones-Fan
14.05.2022 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.22 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ChrisGenieNolan
das ist nicht so ganz richtig:
Bei der Nomminierung als bester Film 2019 stimme ich dir zu dass es Black Panther diesen wohl eher bekommen hat, aufgrund der gesellschaftlichen, nennen wir es mal überspitzt Unruhen auf seitens der PoC, aufgrund der bis dahin Nichtbeachtung herausrragender Projekte bei den Verleihung zuvor. ABER: das muss man neidlos anerkennen: haben die gewonnen Kategorien, in erster Linie bestes Kostümdesign, schon ihre Berechtigung gehabt.

Wie dem auch sei, egal ob Bots oder nicht: diese Twitter Wahl war so unrühmlich,
das lassen sich die "Gewinner" wohl eher nicht auf dem DVD/Blu Ray Cover zieren.

Avatar
hankirk : : Moviejones-Fan
14.05.2022 08:49 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 90 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Bots auf Twitter sind jetzt so überraschend wie Weihnachten am 24. Dezember.

Hello my name is Firstname Bunchofnumbers and i have some incredibly shitty opinions.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
13.05.2022 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.020 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Am Ende bestimmt die Kasse und Snyder muss wohl auf Netflix ausweichen da nicht genug Leute ins Kino gehen. Beide Filme sind es nicht wert zu diskutieren. Ich hoffe er bekommt nie ein MCU Film das macht er auch noch kaputt wink

Avatar
Elwood : : Toyboy
13.05.2022 20:14 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 1.026 | Reviews: 6 | Hüte: 142

Ich bin schockiert!

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
13.05.2022 19:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 881 | Reviews: 13 | Hüte: 35

Als Konsequenz aus diesem Skandal überdenkt jetzt auch Elon Musk, ob er Twitter wirklich kaufen sollte!

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Film-Urusbutschutschu : : Moviejones-Fan
13.05.2022 18:19 Uhr
0
Dabei seit: 06.03.22 | Posts: 7 | Reviews: 0 | Hüte: 0

https://youtu.be/1ZvLNmxrSA8

Der Reporter ist meiner Meinung nach ziemlich unseriös und nicht objektiv und hat keine Beweise. Ich kann auch posten:

Die Welt wird von den Illuminaten regiert, die mit aller Macht den AMC Short Squeze verhindern wollen!

Naja, Snyder und DC Hater freut so eine "News" natürlich.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
13.05.2022 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.048 | Reviews: 51 | Hüte: 232

Die #ReleasetheSnyderCut-"Bewegung" arbeitet mit Bot-Netzwerken? *shocked pikachu face*

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
13.05.2022 16:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.446 | Reviews: 153 | Hüte: 459

Ob nun Bots oder nicht: Eine solche Wahl im Internet über diese Art und Weise zu organisieren: Da ist man an keinem seriösen Ergebnis interessiert sondern möchte einfach seinen Twitter-Account pushen.

Avatar
Stachybotrys : : Moviejones-Fan
13.05.2022 14:06 Uhr | Editiert am 13.05.2022 - 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.22 | Posts: 16 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Also ich persönlich habe kein Twitter. Wenn ich mir aber jetzt extra einen Account erstellt hätte, um mit zu wählen, wäre das nicht gegangen, weil der Account "zu neu" gewesen wäre? Auch irgendwie keine Vorgehensweise bei der man gleich manisch wird.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.05.2022 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.330 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Wenn ich daran zurückdenke wie rumgeheult wurde, weil Black Panther "unverdientermaßen" bei den Oscars berücksichtigt wurde, sind dies doch neue Töne

@ Duck-anch:

Ach, mein Freund. Ich hab mich schon gefragt, wo du bleibst laughing . klar sind das neue Töne von mir ... ich bin auch nur ein Mensch, mit widersprüchlichen Dingen. Mach mich deswegen zum Black Panther Hater ? No.. BP hat nur den Oscar erhalten, weil in den Staaten die Oscarverleiher die schwarzen Bevölkerung nicht verärgert wollten. Weil die was Oscar angeht, oft benachteiligt werden. Und wenn ein Film wie BP ...zum Großteil der PoC zum Erfolg verholfen hat? Dann will den Verleiher auch davon profitieren -)

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
13.05.2022 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 881 | Reviews: 13 | Hüte: 35

So eine Abstimmung ausgerechnet über Twitter durchzuführen, war eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt. Wenn man wo was mit Bots machen kann, dann ist das doch quasi der Go To Ort.

Aber auf der anderen Seite:
Publikums-Votings sind halt immer nur PR und das Ergebnis daher im Kern irrelevant.

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
13.05.2022 09:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 765 | Reviews: 0 | Hüte: 24

Ach wie schön das mir solche Preisverleihungen sowieso nichts bedeuten, völlig überbewertet und sowieso nur eine Selbstbeweihräucherung, zumindest mMn.

Mess with the best die like the rest !

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN