Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Venom 2"-Trailer & mehrere Poster

Neuer "Venom - Let There Be Carnage"-Trailer + Poster! + Start verschoben (Update)

Neuer "Venom - Let There Be Carnage"-Trailer + Poster! + Start verschoben (Update)
29 Kommentare - Di, 31.08.2021 von Moviejones
Dieser Trailer hat scharfe Zähne. Venom und Eddie Brock dürfen erneut in "Venom - Let There Be Carnage" für Stimmung sorgen, der neue Trailer verrät wie! Und: Sony verschiebt erneut den US-Kinostart.
Neuer "Venom - Let There Be Carnage"-Trailer + Poster! + Start verschoben

++ Update vom 31.08.2021: Und noch ein neues Poster zu Venom - Let There Be Carnage ist da, welches Andy Serkis via Twitter veröffentlicht hat, mit dem ganzen Ensemble:

++ Update vom 16.08.2021: Der Kinostart von Venom - Let There Be Carnage wurde erneut verschoben. Vielleicht helfen euch ja diese beiden neuen Poster über den Schmerz hinweg.

++ Update vom 12.08.2021: Na, wenn da nicht noch ein neuer Trailer zu Venom - Let There Be Carnage fällig wird! Zumindest für die USA, denn Sony Pictures hat den Kinostart erneut verlegt. Und zwar vom 24. September auf den 15. Oktober. Das dürfte dem deutschen Kinostart nichts anhaben, hierzulande kommt das Symbionten-Sequel sowieso erst im Oktober raus, nämlich am 21. Oktober.

++ News vom 03.08.2021: Dieser Trailer hat Biss! Nachdem im Mai bereits der erste Trailer zu Venom - Let There Be Carnage veröffentlicht wurde, legt Sony Pictures nur wenige Monate später bereits mit Trailer 2 nach. Unter der Regie von Andy Serkis darf Tom Hardy erneut mit dem eigenwilligen Venom klarkommen. Gemeinsam bekommen sie es nun mit einer neuen Bedrohung zu tun.

"Venom - Let There Be Carnage" Trailer 2

"Venom - Let There Be Carnage" Trailer 2 (dt.)

In Venom - Let There Be Carnage bekommen es Eddie Brock und Venom mit dem titelgebenden Carnage zu tun. Gespielt von Woody Harrelson ist dieser nicht nur ein absoluter Fanliebling, sondern auch eine echte Herausforderung für das dynamische Duo. Aktuell soll der Film am 21. Oktober erscheinen, doch handelt es sich dabei auch um den x-ten Kinostart und mit wieder steigenden Coronazahlen ist noch lange nicht sicher, ob dieser Termin auch eingehalten werden kann.

Aber dies sind Probleme, über die man sich später Gedanken machen kann. Aktuell freuen wir uns erst einmal auf den zweiten Teil, und da ist der Trailer doch eine tolle Sache. Verratet uns doch in den Kommentaren, wie er euch gefallen hat und ob ihr plant ins Kino zu gehen.

Zudem gibt es einen nahen Blick auf Venom und Carnage via Promo-Statuen aus einer Präsentation in China, dafür einfach dem Twitter-Link in der Quelle unten folgen. Diverse Close Up-Fotos und kurze Videos sind dort vom Symbiont und seinem Antagonisten zu finden.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
29 Kommentare
Avatar
Hellstorm : : Moviejones-Fan
01.09.2021 19:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.17 | Posts: 155 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hat wie zu erwarten, sein PG-13 bekommen.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
01.09.2021 00:55 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 408 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Als hätte ein 12 jähriger ein Fanposter gemacht.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
31.08.2021 22:20 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das Poster gefällt mir tatsächlich.

Aber ich habe in der Besetzungsliste vorhin J.K. Simmons gelesen. Er steht da als J.J.J.

@MJ Team wisst ihr diesbezüglich etwas?

Ist mir das entgangen?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.08.2021 15:59 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.564 | Reviews: 38 | Hüte: 581

@Hanky
Ist doch egal. Im September werden die Geimpften ja sowieso alle sterben. Dies hab ich im Internet gelesen, bevor es im Juli abgeschaltet wurde.

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
17.08.2021 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 728 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Nun, die Regierung bereitet schon den neuen Lockdown vor, genauso wie vorhergesagt: geimpfte freie Bewegung, ungeimpfte mit kontaktbeschränkungen. Die Stiko hat dem politischen Druck nachgegeben und die Impfempfehlung ab 12 rausgehauen. Da muss man sich auch fragen, was für Behörden das sind, die Politik über Gesundheit stellen. Aber gut, das ist ja auch nicht erst seit gestern bekannt.

Gibt es dazu eine Quelle ? Wieso hat die Stiko irgendeinem politischen Druck nachgegeben ?

Mess with the best die like the rest !

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.08.2021 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.750 | Reviews: 8 | Hüte: 359

Oh wow . zwei menschliche-Symbiont-Alien, die sich gegenseitig die Zungenfertigkeit lecken. Das hatte wir vorher noch nie cool

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
17.08.2021 08:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.645 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Oha.

Nun, die Regierung bereitet schon den neuen Lockdown vor, genauso wie vorhergesagt: geimpfte freie Bewegung, ungeimpfte mit kontaktbeschränkungen. Die Stiko hat dem politischen Druck nachgegeben und die Impfempfehlung ab 12 rausgehauen. Da muss man sich auch fragen, was für Behörden das sind, die Politik über Gesundheit stellen. Aber gut, das ist ja auch nicht erst seit gestern bekannt.

Demnach werden auf jeden Fall in Deutschland in wenigen Wochen mit zweierlei Maß gemessen. Die anderen Länder werden es genauso oder ähnlich machen. Darauf reagieren wohl bereits die großen Anbieter die überall ihre Lobby haben.

Und man wird die Filme wohl nicht nur geimpften im Kino präsentieren wollen, da die Einnahmen dann nicht so gut sein werden. Also wieder Verschiebung. Und am Ende geben viele den Majors die Schuld,wenn sie die Filme on demand zeigen,statt im Kino. Also halt jene, die keine echte wirtschaftliche Bildung haben. So ein Mist auch, und trotzdem war es von Beginn an klar. Alles so eingetreten wie vor dem ersten Lockdown gesagt

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
17.08.2021 07:16 Uhr | Editiert am 17.08.2021 - 08:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.148 | Reviews: 44 | Hüte: 391

Erneut verschoben? Auf welches Datum denn? Im eingefügten Twitter-Tweet steht immer noch 15. Oktober.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
13.08.2021 14:29 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 408 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@DeKay1980

Ich wette mit dir, dich wird Anderes deutlich mehr nerven, wenn du den Film gesehen hast. Die Blutarmut besonders. Denn das wird absolut NICHT der Carnage, wie er in den Comics gezeigt wird. Da wird wie Teil 1 viel vom "Fressen" gesprochen und am Ende sieht man max. einen Schatten davon. Ist halt für Kinder gemacht.

Avatar
Hellstorm : : Moviejones-Fan
13.08.2021 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.17 | Posts: 155 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Tja. Wenn Sony jetzt clever gewesen wäre, hätten die den Kinostart vorgezogen auf den August. So hätte man wenigstens noch nen Sommer Blockbuster gehabt. So muss er sich nun mit Bond und Dune rumschlagen. Sofern die Kinocharts erhalten bleiben.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
13.08.2021 11:02 Uhr | Editiert am 13.08.2021 - 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Zwei Dinge, die mich bereits im Vorfeld stören:

1. Kasady beißt Brock in die Hand und wird so zu Carnage? Uuuhm...no, absolutely not.

2. Carnages Zähne sind im Film weiß. Die sollten aber schwarz sein. Nennt mich einen Pedanten, aber mich nervt es halt.

:p

Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
13.08.2021 00:21 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Das wird nicht die letzte Verschiebung sein.

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
05.08.2021 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Erstmal abwarten. Bis Dezember ist es noch lange hin. Kann gut sein, dass alle 3 Filme wegen erneuten Lockdown wieder verschoben werden. Oder gleich im Streaming landen.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
05.08.2021 09:56 Uhr | Editiert am 05.08.2021 - 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.931 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@Hellboy: Die ersten beiden Teile der Kingsmen haben (vor Corona) auch gerade knapp über 400 Mio. eingespielt. Wieso sollte ein Prequel ohne die Originalbesetzung plötzlich deutlich mehr einspielen?

Auch bei den Matrix-Filmen sieht es kaum anders aus, der zweite Teil brach mit grob 740 Mio. nach oben hin aus. Teil 1 und 3 haben jeweils (und das grob vor 20 (!) Jahren, wer weiß wie groß das Interesse da überhaupt noch ist) aber ebenso "nur" 420-460 Mio. eingespielt.

Ich mein, Überraschungen gibt es ja immer mal, aber von riesigen Erfolgen (im Verhältnis zu den Vorgängern) auszugehen ist schon sehr optimistisch.

Ach komm...

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
05.08.2021 09:36 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 71 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Bei Matrix 4 kann man froh sein, wenn der die 400 Mio. Dollar schafft, beri The Kingsman ebenso."

Übertreib mal nicht so maßlos.

Forum Neues Thema
Anzeige