Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Geht’s um Meeresungeheuer?

"Pirates of the Caribbean 5"-Regisseur widmet sich Monstern?!

"Pirates of the Caribbean 5"-Regisseur widmet sich Monstern?!
0 Kommentare - Di, 06.03.2018 von R. Lukas
Bei Wasser fühlt sich Joachim Rønning ganz in seinem Element, und in seinem Sci-Fi-Thriller "Here There Be Monsters" soll das kühle Nass ebenfalls wieder eine zentrale Rolle spielen.

Wasser ist das thematische Element, das sich durch Joachim Rønnings Filme zieht, siehe vor allem Kon-Tiki und Pirates of the Caribbean - Salazars Rache. Diesbezüglich wird auch Here There Be Monsters nicht aus dem Rahmen fallen. So viel konnte der Hollywood Reporter schon in Erfahrung bringen, wenngleich jegliche Details zur Story noch unter der Meeresoberfläche gehalten werden.

Den geheimnisvollen Sci-Fi-Thriller hat Rønning gemeinsam mit seinem Bruder Andreas geschrieben, so wie sie es derzeit auch beim Sci-Fi-Actioner Origin für Paramount Pictures handhaben. Zuvor wartet allerdings noch Disneys Maleficent 2 auf ihn. Here There Be Monsters soll dann Rønnings nächstes Regieprojekt werden, sobald er die Fortsetzung von Maleficent - Die dunkle Fee, die in der Vorproduktion ist, im Kasten hat.

Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?