Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Solange es MJ gibt, ist die Zombikalypse zu überstehen, wenn wir zusammenhalten! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Gemeinsam und nicht einsam! >>

Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
"The Mandalorian" Staffel 2 mit Backdoor-Pilot?

"The Mandalorian": Dawsons Fanfave als Spin-off-Auftakt? + "Terminator"-Zuwachs (Update)

"The Mandalorian": Dawsons Fanfave als Spin-off-Auftakt? + "Terminator"-Zuwachs (Update)
2 Kommentare - Do, 26.03.2020 von S. Spichala
So mancher von euch hat es vermutet, die Gerüchteküche köchelt es weiter hoch: Könnte "Star Wars - The Mandalorian" Staffel 2 eine Backdoor-Pilotfolge für eine neue Serie mit Rosario Dawsons Charakter bieten?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"The Mandalorian": Dawsons Fanfave als Spin-off-Auftakt? + "Terminator"-Zuwachs

++ Update vom 26.03.2020: Auch eine Rückkehr für Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 wurde nun bestätigt. Bill Burr kehrt als Söldner Mayfield zurück. 

++ Update vom 25.03.2020: Ashley Eckstein spricht Ahsoka Tano in den animierten Serien und äußerte sich nun zu den Castinggerüchten um Rosario Dawson, die mal mehr, mal weniger fix ausgelegt werden.

Wie Eckstein einräumt, sei sie an Star Wars - The Mandalorian nicht beteiligt und könne deshalb Fragen zu dieser Serie nicht beantworten. Sie sei sehr dankbar, dass sie hätte helfen können, Geschichten über Ahsoka Tano zu erzählen und werde glücklich sein, ihre Geschichte weiter zu erleben. Sie sei schließlich nur ein Teil des Teams das helfe, Ahsoka Tano zum Leben zu erwecken. Wer sie am Ende in Star Wars - The Mandalorian spielen wird, hänge nicht von ihr ab und sie wisse nichts darüber.

++ Update vom 25.03.2020: Noch ein Castzuwachs für Star Wars - The Mandalorian Staffel 2: Terminator-Star Michael Biehn (Kyle Reese) ist an Bord! Und zwar als Kopfgeldjäger. Ob als Freund des Titelhelden oder eher Feind, das ist noch unklar.

++ News vom 25.03.2020: In den Kommentaren zur News über Rosario Dawsons Besetzung als erste Liveaction-Version von Ahsoka Tano im Star Wars-Universum habt ihr selbst schon spekuliert, ob da nicht vielleicht noch mehr hintersteckt als nur ein Auftritt hier und da in Star Wars - The Mandalorian Staffel 2. Nun, mit diesen Spekulationen seid ihr nicht allein!

Die Gerüchteküche brodelt und sieht bereits eine Spin-off-Realserie rund um Ahsoka Tano kommen. Wir erinnern uns, auch in Star Wars - The Clone Wars Staffel 7 taucht sie animiert nun erneut auf und Dave Filoni hatte im Zuge dessen selbst schon eine Spin-off-Serie zu ihr angeteasert. Wer weiß, vielleicht meinte auch er gar keine weitere Animationsserie, sondern bereits eine Liveaction-Version? Cool fänden es die Fans sicher, oder?

Sollte das so sein, könnte Ahsoka Tanos Einführung in Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 eine Backdoor-Pilotfolge bieten, also eine Folge, die je nach Gefallen dann den Auftakt für eine Spin-off-Serie bieten könnte. Man kennt das Verfahren schon aus anderen Serien-Universen wie dem Arrow-verse. Dafür spricht auch, dass es schon seltsam wäre, jemanden wie Dawson nur für ein paar Auftritte zu buchen, sie soll nicht als Hauptcharakter für Staffel 2 angedacht sein.

Zudem wurde früher schon berichtet, dass der Erfolg von Star Wars - The Mandalorian einige Spin-offs nach sich ziehen könnte. Was auch dazu passen würde, dass Star Wars - Cassian Andor wie auch die  Obi-Wan Kenobi-Serie auf Eis liegen, auf erstere reagierten die Star Wars-Fans von Beginn an mit eher wenig Interesse, letztere könnte wiederum Star Wars - The Mandalorian zu ähnlich sein. Seit dem hört man auch zu beiden Projekten so gar nichts mehr.

Also lasst es laut hören, wollt ihr eine Realserie zu Ahsoka Tano? Denn von den Fans wird es abhängen, also von euch! :-)

Quelle: The Playlist
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
25.03.2020 12:10 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 161 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Wenn die Serie um Ashoka dem Stil von Mandalorian folgt und wir eine ähnliche Version von ihr bekommen wie in Clone Wars dann sehr gerne. Sie ist wohl mein lieblings Jedi Charakter und eine Live Action Version von ihr hätte ich mir schon früher gewünscht.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
25.03.2020 07:05 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.182 | Reviews: 2 | Hüte: 74

Also lasst es laut hören, wollt ihr eine Realserie zu Ahsoka Tano?

Grundsätzlich ja. Ich mag Ahsoka sehr und sie kann locker eine eigene Serie tragen. So oder so braucht Disney+ mehr Star Wars Serien. Warum also nicht?

Ich denke schon, dass sowohl das Rogue One Prequel als auch Obi-Wan kommen werden, in welcher Form such immer. Vor allem Obi-Wan wird ja von vielen heiß erwartet, da wäre Disney ziemlich blöd, auf diesen Goldesel zu verzichten.

Hauptsache, wir bekommen viele tolle Star Wars Serien. smile

One does not simply walk into Mordor.

Forum Neues Thema