Arnie bestätigt: Erst "Triplets", dann "Terminator 6", dann "Conan"!

Klartext vom Ex-Gouvernator

Arnie bestätigt: Erst "Triplets", dann "Terminator 6", dann "Conan"!

19 Kommentare - Mo, 14.08.2017 von R. Lukas - Nach eigener Aussage dreht Arnold Schwarzenegger als nächstes das "Twins"-Sequel, "Terminator 6" und "The Legend of Conan", in genau dieser Reihenfolge.

Arnie bestätigt: Erst "Triplets", dann "Terminator 6", dann "Conan"!

Außer um die vier Fortsetzungen von Avatar - Aufbruch nach Pandora kümmert sich James Cameron auch noch darum, als Produzent das Terminator-Franchise weiterzuführen und dessen leicht ramponierten Ruf aufzupolieren. Er deutete schon an, dass Terminator 6 endlich klären könnte, warum all die Terminatoren wie Arnold Schwarzenegger aussehen. Da wäre es nur sinnvoll, wenn Schwarzenegger wieder mitspielt.

Das tut er allem Anschein nach tatsächlich, denn in einem Interview mit der Kleinen Zeitung anlässlich seines 70. Geburtstages blickte Arnie nicht nur zurück, sondern auch voraus - auf die Filmprojekte, die als nächstes vor ihm liegen. Im Herbst beginne er die Triplets-Dreharbeiten mit Danny DeVito und Eddie Murphy, erzählte er. Dabei handelt es sich um den zweiten Teil seiner 80er-Komödie Twins - Zwillinge. Im März 2018 drehe er dann Terminator 6, auch Cameron und David Ellison (CEO von Skydance Media) seien wieder an Bord. Und danach komme noch ein Conan-Film. Überraschend, da The Legend of Conan von Produzent Chris Morgan eigentlich schon für tot erklärt wurde.

DVD & Blu-ray

Fast & Furious 8 [Blu-ray]Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action)Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die besten Western aller ZeitenRomantik pur: Die besten LiebesfilmeDie besten Pixar-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

19 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
willi777
Moviejones-Fan
16.08.2017 | 10:21 Uhr16.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Rubbeldinger:

Dass ein alter Schwarzenegger zu einem alten Conan passt, mag stimmen. Nur wer will das sehen, frage ich mich? Okay, es gab schon einige Stimmen dafür. In meinen Augen ist Conan aber ein brachialer Hau-Drauf-Film. Man(n) will Bizeps sehen, nackte Oberkörper, brachiale körperliche Leistungen / Prüfungen / Kämpfe.

Wir werden sehen. Ich persönlich glaube gar nicht, dass der Film je realisiert wird.

Abgesehen davon kann Schwarzenegger auch gute Filme abliefern, bei denen kein muskelbepackter Körper nötig ist. Gerade the Last Stand fand ich klasse. Escape Plan hätte ich auch toll gefunden, wäre da nicht die perverse Synchronstimme gewesen…um nur mal die aktuellen Filme zu nennen

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.08.2017 | 03:07 Uhr15.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@wili777

Conan lebt von physischer Präsenz. Brutale, rohe (Muskel)kraft und zwar auch visuell sichtbar. Das kann Arnie nunmal nicht mehr liefern. Ich halte dieses Projekt für Blödsinn

Da stimm ich dir nicht ganz zu! Das man Arnie ansieht daß er mittlerweile Alt geworden ist, da kann man nichts machen, aber fehlende, optische Muskelkraft kann man ihm nicht vorwerfen!

Da ja aber ein Conan 3, einen alten in die Jahre gekommenen Conan zeigen soll, würde dies ja absolut passen!

Wenn du da einen jüngeren Arnie einbauen willst, kann man das ja anhand einer Rückblende einbaun, und diesen Part Arnies Sohn spielen lassen! laughing

Als Beispiel, schau mal hier:

All Hail To Skynet!

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 15.08.2017 | 01:33 Uhr15.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Also Triplets (kenne Twins nicht) interessiert mich überhaupt nicht und Terminator 6 (nach Genisys erneut ein Neubeginn + Tim Miller) stehe ich sehr skeptisch gegenüber.

Auf einen Conan 2 mit einem gealterten Arnie als König in einem blutigen und epischen Film mit handgemachten, CGI-unterstützten Effekten hätte ich aber ziemlich Bock! Solche Sword & Sorcery Filme sieht man heutzutage leider gar nicht mehr, spontan fällt mir da nur GoT ein, welches in eine ähnliche Richtung geht.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.08.2017 | 01:28 Uhr15.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Bond Mit stark abgebaut meinte ich das eher körperlich. Ob ich ihn nochmal einen agilen Conan abkaufen kann bezweifel ich. In The Last Stand, Sabotage (die ich beide zwar gut fand aber mich nicht richtig mitgerissen hatten) hatte er mal gezeigt das er auch anders kann. Es waren aber eher Low Budget Filme, und die hier genannten Filme sollen ja eher wohl wieder Blockbuster werden, und da glaube ich kann Arnie nicht mehr mit seinen alten Filmen mithalten. Mit Twins habe ich das Montag ja wohl gar nicht geschnallt. Der Film nennt sich ja Triples. Nun also nicht nur Groß, Weiß und dümmlicher Julius und kleiner molliger schlauer Vincent, sondern 3 Zwilling Schwarz, schnelle Klappe und einfach drauf los Murphy. Muß ja sein, zwecks...ihr wisst schon was. White Brown Welle.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Thomas2301
Unbestimmter
Geschlecht | 15.08.2017 | 00:26 Uhr15.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Als Schwarzenegger Fan freue ich mich natürlich über jedem neuen Film von ihm.Egal ob Fortsetzung oder nicht.

Aber ich muss auch leider feststellen das hierzulande seine Filme nach seinem Comeback keinen großen Zuspruch mehr finden.

Äußerst schade.

Aftermath hat noch nicht einmal einen Deutschen kinostart oder ein DVD Release. In anderen Ländern schon lange erhältlich. Das hat Arnold nach einer so erfolgreich zeit nicht verdient.


i’ll be back
MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.08.2017 | 22:45 Uhr14.08.2017 | Kontakt
Jonesi
1

@Duke

"aber Arnold hat in den letzten Jahren stark abgebaut."

Komisch... das habe ich irgendwie gar nicht so in Erinnerung... mir gefiel The Last Stand, Sabotage etc. eigentlich richtig gut... okay, vielleicht gehöre ich da zur Minderheit... Trotzdem sehe ich vieles ähnlich, wie Du. Ich persönlich brauch keinen zweiten Twins und auch Terminator und Conan lassen mich momentan kalt. Wenn`s trotzdem gut wird, bin ich um so mehr begeistert.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.08.2017 | 22:36 Uhr14.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Frage mich ebenso wer das hier benötigt? Alle 3 Filme erwecken zwar Wünsche, aber Arnold ist kein Jungspund mehr und die Filme sind ja nicht Morgen gleich abgedreht.

T6 Was soll diese Äußerung mit der Erklärung warum die T Modelle alle wie Arnold aussehen. Hält Schwarzenegger seine Fans für dumme Kinogänger? Jericho sagte es ja schon, es waren nicht alle Tarnietoren, und jedem ist klar das man die Connor Famile damit verunsichern wollte bzw ihr Vertrauen gewinnen wollte.

Twins einer seiner Highlights wo ich mich über einen Teil freuen würde. Muß aber die Frage stellen ob ich das aber benötige? Und was bitte schön hat Murphy dabei zu suchen?

Conan. Nach dem letzten schlechten Remakeversuch mit Momoa, könnte ich mich ja eigentlich darüber freuen, aber Arnold hat in den letzten Jahren stark abgebaut. Keine Ahnung was ich davon halten soll und in welche Richtung der Film geht, denn viel Action erwarte ich da nicht, oder man setzt vieles auf Double.

3 Filme wo Arnie auf seinen alten Filmen setzt wirkt auf mich irgendwie erzwungen. Er könnte sich damit vielleicht sogar noch mehr schaden als er es die letzten Jahre getan hat. Da wären mir neue Filme die er körperlich stemmen kann und auch eine gute Rolle abliefert bestimmt lieber als auf die alte Zeit aufzuspringen wo er vielleicht dafür vom Publikum abgestraft werden könnte. Hoffe ich täusche mich.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Drexxau
Moviejones-Fan
14.08.2017 | 22:14 Uhr14.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich habe Angst das er, bis es Conan auf die Leinwand schafft, gestorben ist... Ich will so gern den König der Barbaren sehen =)

Obi-Wan
Moviejones-Fan
14.08.2017 | 21:25 Uhr14.08.2017 | Kontakt
Jonesi

die fortsetzung von twins dürfte zu einem film werden den man sich einmal anschaut, in erinnerungen schwelgt, schmunzelt und gut ist´s...

wenn sie die drehbuchfassung von will beall in betracht ziehen und die geschichte wie chris morgan erzählt so ähnlich sein soll wie eastwood´s "erbarmungslos", könnte conan tatsächlich ein würdiges sequel werden

bei terminator darf man nicht vergessen dass nun james cameron wieder am start ist und er weiss wie es um die situation steht. sollten sie es erneut versauen, werden wir ganz sicher lange nichts mehr über den terminator hören. genau aus diesem grund wird man sich sehr viel mühe geben das ding erneut in schwung zu bringen. eine letzte chance also, wenn man so will. ich finde schon, dass es das thema terminator wieder spannender erscheinen lässt.

TiiN
Pirat
Geschlecht | 14.08.2017 | 15:56 Uhr14.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich konnte Will Smith den Wissenschaftlicher in I am Legend nicht abnehmen. Aber Arnie fand ich z.B. in Junior passend.


1
2