Box Office Tippspiel: "Split" und "xXx - Return of Xander Cage" warten

US-Einspielergebnisse

Box Office Tippspiel: "Split" und "xXx - Return of Xander Cage" warten

81 Kommentare - Do, 19.01.2017 - Eine neue Woche und wieder wartet das Box Office Tippspiel auf dich! Hast du das richtige Näschen bei den aktuellen US-Kinostarts und setzt dich gegen deine Konkurrenten durch?

Wieder eine neue Woche mit interessanten Kinoneustarts, es wird also Zeit für unser beliebtes Box Office Tippspiel! Wie immer wollen wir von dir wissen, was bestimmte Filme an ihrem Startwochenende in den USA einspielen werden.

Klicke einfach auf das Bild und wähle das BOT der Woche aus:

Bild 1:Box Office Tippspiel: "Split" und "xXx - Return of Xander Cage" warten

  • Es gelten die Einnahmen von Freitag- bis Sonntagabend und teilnehmen kann jeder angemeldete User bis Donnerstagabend 23:59 Uhr.
  • Üblicherweise starten Filme in den USA immer an einem Freitag, es gibt jedoch Ausnahmen. Auf diese weisen wir für gewöhnlich hin oder passen die jeweilige Aufgabenstellung entsprechend an.
  • Previews, die bereits am Donnerstag stattfinden, obwohl der Kinostart auf einem Freitag liegt, werden für gewöhnlich dem Wochenende zugeschrieben und sollten beim Tipp mit eingeplant werden. In unserer Chart-Rubrik findet ihr Einspielergebnisse bis 1975, falls ihr Vergleichsfilme sucht.
  • Die Auslosung des Siegers erfolgt zwischen Montag und Mittwoch der Folgewoche. Wir drücken jedem Teilnehmer die Daumen!
  • Der Sieger eines Box Office Tippspiels kann sich auf einen exklusiven Titel und Punkte für sein Punktekonto freuen. Außerdem erhalten die 15 besten Teilnehmer in jeder Woche BOTz für unsere Box Office-Tippspiel-Liga (BOT-Liga). Jeder, der es unter die Top-15 in einem BOT schafft, bekommt zwischen 1 - 25 BOTz. Diese werden addiert, so dass Ende eines Quartals der Quartalssieger gewählt werden kann und am Ende des Jahres der Jahressieger. Es lohnt sich also, jede Woche am Box Office Tippspiel teilzunehmen und sich für Ruhm und Ehre zu messen! ;-)

Noch Fragen? Diese kannst du uns gern unten in den Kommentaren stellen.

Erfahre mehr: #Charts

DVD & Blu-ray

The Hateful 8 [Blu-ray]Suicide Squad inkl. Extended Cut [Blu-ray]Der Marsianer - Rettet Mark Watney [Blu-ray]The Hateful 8 [Blu-ray]Don't Breathe [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die besten Western aller ZeitenVom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special! 	Stars, die aus Filmen rausgeschnitten wurden - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

81 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MarieTrin
Linguist
Geschlecht | 05.01.2017 | 21:12 Uhr05.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@sid

Es ist ja nicht so, also ob mir die Seiten neu sind. Ich tippe einfach weiterhin immer aus dem Bauch heraus à la, ein Familienfilm und gerade nicht viel Konkurrenz, Kritiken so lala, fühlt sich nach. 35 mio. an. Manchmal gibt es so wirklich Punktlandungen, aber kontinuierlich Punkte bringt auf jeden Fall eher die "wissenschaftliche Methode". Aber ich glaube, ich bin da einfach nicht so engagiert und freue mich dafür umso mehr, falls meine Tipps tatsächlich mal Punkte bringen.

Que la loi soit avec toi!

sid
Gojira
05.01.2017 | 18:07 Uhr05.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 05.01.2017 18:07 Uhr editiert.

@MarieTrin
Danke, bin geschmeicheltsmile. Aber so nach 10 Jährchen sollte ich die richtigen Seiten kennen wink. Meistens Boxofficemojo und manchmal hsx.
Ich frage mich, ob die „wissenschaftliche“ Methode mehr Punkte bringt oder die emotionale. Die Außenseiter-Tipps können den Sieg bringen, aber meistens dominiert bei mir schon die rationale, also ohne Lieblinge, Herangehensweise.

MarieTrin
Linguist
Geschlecht | 04.01.2017 | 20:52 Uhr04.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@sid

Ich bin bis heute überaus fasziniert, wie du fast wissenschaftlich an die Sache herangehst. Aber das schlägst sich auch wieder in deinen Erfolgen nieder. Übrigens noch herzlichen Glückwunsch zu den neuen BOT-Liga-Champion-Titeln :-))

Que la loi soit avec toi!

sid
Gojira
04.01.2017 | 18:08 Uhr04.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Mmh, drei schwer einzuschätzende Dinger. Wird Underworld an die üblichen Werte anknüpfen können oder zum ersten Mal richtig einbrechen?
Hidden Figures sagt mir fast nichts.
Und A Monster Calls bekommt zwar offiziell einen breiten Start, aber es sind trotzdem nur ca. 1500 Kinos hab ich gelesen, also nur die Hälfte vom üblichen Wert. Allerdings hat zum Beispiel Pans Labyrinth trotz einem Start in nur 600 Kinos 4,5 Mio. geschafft...

sid
Gojira
23.12.2016 | 13:57 Uhr23.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Hi Severussnape,
also Du gehst zum Beispiel einfach auf Schnellstart oben rechts, dann siehst Du Box Office Tippspiel, hinklicken, und da stehen die neu zu tippenden Spiele immer ganz oben (am Do. um Mitternacht ist immer die „Deadline“, sprich, bis dahin muss man seinen Tipp abgegeben haben).

Severussnape
Moviejones-Fan
23.12.2016 | 00:36 Uhr23.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Wie spielt man hier^^

sid
Gojira
23.12.2016 | 00:07 Uhr23.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 23.12.2016 00:17 Uhr editiert.

Ich sehe AC am weitesten hinten. Passengers hat immerhin J. Lawrence (vor allem) und C. Pratt.
Sing ist die totale Wild Card, aber am familienfreundlichsten.
Rogue One wird weiter abräumen.

Immerhin sind die Neustarts vom Publikum ganz gut aufgenommen worden:
Passenger hat sich auf 68% mit 3.7 von 5 gesteigert bei RottenTomatoes, AC hat 74% und 3.9 von 5 und Sing 78% bei auch 3.9 von 5.

Trotzdem, wann hatten wir das letzte Mal ein so übersichtliches Weihnachtgeschäft in den USA? Manchmal massakrieren sich da doch 10 Filme gleichzeitig. Ziemliche Fehlplanung scheinbar dieses Jahr.

PS: Ich sehe gerade, dass FlyingKerbecs, Critjas (!) und einige andere, auf die ich häufig schiele, nicht so viel anders getippt haben wink.

Kayin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.12.2016 | 23:16 Uhr22.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Das wird diesmal äußerst schwierig! Mit Rogue One und diesen Filmen haben die Zuschauer die Qual der Wahl. Wobei ich glaube, dass Passengers als Verlierer aus dem Rennen geht

Kayin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.11.2016 | 19:00 Uhr05.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Puh, Dr Strange hat nur am Freitag 32 Millionen $ in den USA eingenommen. Da werden meine 88,88 Millionen, die ich getippt habe, äußerst knapp

sid
Gojira
28.10.2016 | 15:05 Uhr28.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 28.10.2016 15:06 Uhr editiert.

@ Hanjockel
Igitt ^^.

Ja, ich hab auch einen gewissen Hanks-Bonus draufgeschlagen und außerdem, wenn ich nochmal 30 Mio. abgezogen hätte, wären ja nur noch 16 Mio. übriggeblieben und das ist dann doch zu tief.
Aber eine Konkurrenz für den Doktor nächste Woche scheint er nicht zu werden mit 20% bei den Kritikern und nur 41% (und das am Freitag morgen Ami-Zeit!) beim Publikum auf Rotten Tomatoes. Ich frag mich, ob der Film echt so schlecht ist.
Bei Sully hat eben auch der Name Eastwood sehr geholfen + amerik. Held...